Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    82.167

    Standard Aus den Nachrichten: Mord in der Arge


  2. #2
    Gast

    Standard Re: Aus den Nachrichten: Mord in der Arge

    Vor einigen Jahren hat es bei uns in der Stadt auch eine Sachbearbeiterin erwischt. Die war dazu noch schwanger....

    GsD haben es beide, Mutter und Baby, überstanden.

    Ich möchte dort nicht arbeiten...

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Aus den Nachrichten: Mord in der Arge

    Das habe ich heute mittag auch in den Nachrichten gehört.

    Schrecklich. So eine junge Frau. Ich denke, gerade die jobcenter Mitarbeiter, die Menschen irgendwelche Leistungen verweigern müssen, haben sicher alles andere als einen leichten Job.

  4. #4
    Avatar von Goldbek
    Goldbek ist offline Quiddje
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    9.299

    Standard Re: Aus den Nachrichten: Mord in der Arge


    I`d sell my soul ...



  5. #5
    Avatar von _mayfair_
    _mayfair_ ist offline Listen-Junkie
    Registriert seit
    05.07.2007
    Beiträge
    437

    Standard Re: Aus den Nachrichten: Mord in der Arge

    Ich finde das auch ganz schlimm. Sie hatte ja auch anscheinend keine Chance, um Hilfe zu rufen/das Alarmsystem zu benutzen.

    Ich bin heilfroh, ein Doppelbüro zu haben. Aber ich fürchte, wenn da einer richtig ausrastet, können auch die Kollegen nicht viel helfen... sehr beunruhigend.

  6. #6
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    82.167

    Standard Re: Aus den Nachrichten: Mord in der Arge

    Zitat Zitat von _mayfair_ Beitrag anzeigen
    Ich bin heilfroh, ein Doppelbüro zu haben. Aber ich fürchte, wenn da einer richtig ausrastet, können auch die Kollegen nicht viel helfen... sehr beunruhigend.
    Oder der Kollege grad Urlaub hat, auf dem Klo hockt oder in einer Besprechung ist.

  7. #7
    Avatar von _mayfair_
    _mayfair_ ist offline Listen-Junkie
    Registriert seit
    05.07.2007
    Beiträge
    437

    Standard Re: Aus den Nachrichten: Mord in der Arge

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Oder der Kollege grad Urlaub hat, auf dem Klo hockt oder in einer Besprechung ist.
    oder so...wobei das Alarmsystem alle Kollegen auf dem Flur informiert. Die sind dann hoffentlich nicht alle auf dem Klo

    Aber ich wüsste auch nicht, was ich tun sollte, wenn da ein Irrer mit Messer unterwegs ist (also außer Polizei rufen und dann ist es sicher zu spät).

  8. #8
    Avatar von Cajaa
    Cajaa ist offline Crashhuhn
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    14.934

    Standard Re: Aus den Nachrichten: Mord in der Arge

    Zitat Zitat von Wintersonne2011 Beitrag anzeigen
    ....

    Ich möchte dort nicht arbeiten...
    Wir machen demnächst ein Praktikum dort.... uns wurde heute auch sehr mulmig.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Aus den Nachrichten: Mord in der Arge

    Zitat Zitat von _mayfair_ Beitrag anzeigen
    oder so...wobei das Alarmsystem alle Kollegen auf dem Flur informiert. Die sind dann hoffentlich nicht alle auf dem Klo

    Aber ich wüsste auch nicht, was ich tun sollte, wenn da ein Irrer mit Messer unterwegs ist (also außer Polizei rufen und dann ist es sicher zu spät).
    Und das ist es doch, was nicht funktionieren KANN!

    Oder erwartet man allen Ernstes, dass sich ein Kollege einem Irren in den Weg stellt?

    Gibt es eigentlich einen Sicherheitsdienst/Wachleute? Und zwar von der Sorte, dass die auch mit gewalttätigen Besuchern fertig werden würden?

  10. #10
    Avatar von Pistazia
    Pistazia ist offline Legende
    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    36.665

    Standard Re: Aus den Nachrichten: Mord in der Arge


    Waaaaaaaaaaaaaaaaah

    Jetzt weiß ich, warum mehrere Anrufe meiner Tochter auf meinem Telefon verzeichnet wurden ..............*saussssss*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •