Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
Like Tree2gefällt dies

Thema: Mit Baby die Treppe runtergefallen- SLP

  1. #11
    Avatar von -Astro-
    -Astro- ist offline nicht mehr Strange...

    User Info Menu

    Standard Re: Mit Baby die Treppe runtergefallen- SLP

    Zitat Zitat von vanilla-cookie Beitrag anzeigen
    Jetzt ist es auch mir passiert. Meine Mutter hatte heute morgen die Treppe gewischt, das Telefon klingelt, ich hab die die Kleine auf dem Arm und mache einen Abflug über alle 22 Stufen und mir rutscht das Baby auf dem Arm.

    Ich habe so geschrien, dass die Haushälterin direkt angelaufen kam und meine Tochter aufgesammelt hat und was sehe ich, dass Kind blutet etwas. Für mich sah es in der Panik nahe nach Verbluten aus, dabei war es nur eine Schramme.

    Wir sind dann zum Arzt gefahren, alles soweit gut, sie hat eine monströse Beule am Kopf, blaue Flecken und eben ein ganz bisschen das Näschen aufgeschrammt.

    Aber ich fühle mich so schlecht, als ich meinen Mann angerufen habe, hab kaum erzählen können, was passiert ist, so musste ich heulen. Ach man, warum habe ich sie nicht einfach oben ins Bettchen gelegt und bin dann los?
    Oh Gott, du Arme!!! Was für ein SChreck. Und was für ein Schutzengel an Eurer Seite war!!!

  2. #12
    ~lila~Q~ Gast

    Standard Re: Mit Baby die Treppe runtergefallen- SLP

    Zitat Zitat von vanilla-cookie Beitrag anzeigen
    Jetzt ist es auch mir passiert. Meine Mutter hatte heute morgen die Treppe gewischt, das Telefon klingelt, ich hab die die Kleine auf dem Arm und mache einen Abflug über alle 22 Stufen und mir rutscht das Baby auf dem Arm.

    Ich habe so geschrien, dass die Haushälterin direkt angelaufen kam und meine Tochter aufgesammelt hat und was sehe ich, dass Kind blutet etwas. Für mich sah es in der Panik nahe nach Verbluten aus, dabei war es nur eine Schramme.

    Wir sind dann zum Arzt gefahren, alles soweit gut, sie hat eine monströse Beule am Kopf, blaue Flecken und eben ein ganz bisschen das Näschen aufgeschrammt.

    Aber ich fühle mich so schlecht, als ich meinen Mann angerufen habe, hab kaum erzählen können, was passiert ist, so musste ich heulen. Ach man, warum habe ich sie nicht einfach oben ins Bettchen gelegt und bin dann los?

    ich hab zusammen mit dem einen oder anderen Baby auch Unfälle hingelegt, glücklicherweise ohne dramatische Folgen, aber nach dem einen hatte ich noch tagelang Albträume

  3. #13
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)

    User Info Menu

    Standard Re: Mit Baby die Treppe runtergefallen- SLP

    Zitat Zitat von vanilla-cookie Beitrag anzeigen
    Jetzt ist es auch mir passiert. Meine Mutter hatte heute morgen die Treppe gewischt, das Telefon klingelt, ich hab die die Kleine auf dem Arm und mache einen Abflug über alle 22 Stufen und mir rutscht das Baby auf dem Arm.

    Ich habe so geschrien, dass die Haushälterin direkt angelaufen kam und meine Tochter aufgesammelt hat und was sehe ich, dass Kind blutet etwas. Für mich sah es in der Panik nahe nach Verbluten aus, dabei war es nur eine Schramme.

    Wir sind dann zum Arzt gefahren, alles soweit gut, sie hat eine monströse Beule am Kopf, blaue Flecken und eben ein ganz bisschen das Näschen aufgeschrammt.

    Aber ich fühle mich so schlecht, als ich meinen Mann angerufen habe, hab kaum erzählen können, was passiert ist, so musste ich heulen. Ach man, warum habe ich sie nicht einfach oben ins Bettchen gelegt und bin dann los?


    Mach Dir kein Vorwürfe und hör auf mit, hätte, wäre, wenn... Sei froh, das es gut glimpflich ausgegangen ist!

    Ich bin mit Tochter damals auf dem Arm im Schwimmbad volle Kanne ausgerutscht und hingeflogen! Ich muss es wohl im Sturz geschafft haben mich zu drehen und so zu landen, das Baby auf mir landete, aber es ging so schnell, das ich gar nicht gerafft und mitbekommen habe und die Frauen um mich herum als nur gefragt habe "Ist die Kleine auf den Boden aufgekommen?" Panik!
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  4. #14
    JudyHopps Gast

    Standard Re: Mit Baby die Treppe runtergefallen- SLP

    Ohje, du Arme! Mir ist das auch passiert, da war mein Sohn neun Wochen alt. Ich bin gestolpert, auf die Knie gefallen und er ist mir aus dem Arm gerutscht und noch vier Stufen abwärts gekullert... Das war der schlimmste Moment meines Lebens!

    Wir haben dann zwei Tage im KH verbracht, zur Sicherheit, aber er hatte NICHTS. Und mein Mann war so toll, der hat uns noch zum Lachen gebracht und überhaupt keine Vorwürfe gemacht.

    Meine Mutter nervt seitdem aber immer....

    Mein Schwager ist Kinderarzt im Krankenhaus und sagt, dass er solche Fälle zig Mal in der Woche hat. Redet nur keiner drüber.

    Alles Gute und mach dir keine Vorwürfe, du hast nichts falsch gemacht!

  5. #15
    Aquamarin ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Mit Baby die Treppe runtergefallen- SLP

    Zitat Zitat von vanilla-cookie Beitrag anzeigen
    Jetzt ist es auch mir passiert. Meine Mutter hatte heute morgen die Treppe gewischt, das Telefon klingelt, ich hab die die Kleine auf dem Arm und mache einen Abflug über alle 22 Stufen und mir rutscht das Baby auf dem Arm.

    Ich habe so geschrien, dass die Haushälterin direkt angelaufen kam und meine Tochter aufgesammelt hat und was sehe ich, dass Kind blutet etwas. Für mich sah es in der Panik nahe nach Verbluten aus, dabei war es nur eine Schramme.

    Wir sind dann zum Arzt gefahren, alles soweit gut, sie hat eine monströse Beule am Kopf, blaue Flecken und eben ein ganz bisschen das Näschen aufgeschrammt.

    Aber ich fühle mich so schlecht, als ich meinen Mann angerufen habe, hab kaum erzählen können, was passiert ist, so musste ich heulen. Ach man, warum habe ich sie nicht einfach oben ins Bettchen gelegt und bin dann los?
    Och je, ich kann verstehen, dass das nicht so leicht abzuhaken ist.

    Aber SLP ist das ganz sicher keiner.

    Du und deine Kleine, ihr habt nochmal richtig Glück gehabt. Eurer Schutzengel funktioniert richtig gut.

  6. #16
    Joni66 Gast

    Standard Re: Mit Baby die Treppe runtergefallen- SLP

    Zitat Zitat von vanilla-cookie Beitrag anzeigen
    Jetzt ist es auch mir passiert. Meine Mutter hatte heute morgen die Treppe gewischt, das Telefon klingelt, ich hab die die Kleine auf dem Arm und mache einen Abflug über alle 22 Stufen und mir rutscht das Baby auf dem Arm.

    Ich habe so geschrien, dass die Haushälterin direkt angelaufen kam und meine Tochter aufgesammelt hat und was sehe ich, dass Kind blutet etwas. Für mich sah es in der Panik nahe nach Verbluten aus, dabei war es nur eine Schramme.

    Wir sind dann zum Arzt gefahren, alles soweit gut, sie hat eine monströse Beule am Kopf, blaue Flecken und eben ein ganz bisschen das Näschen aufgeschrammt.

    Aber ich fühle mich so schlecht, als ich meinen Mann angerufen habe, hab kaum erzählen können, was passiert ist, so musste ich heulen. Ach man, warum habe ich sie nicht einfach oben ins Bettchen gelegt und bin dann los?
    Alles wird weider guuuut.

    Ich bin selber so ein Mensch, der auf dem Arm seiner Mutter auf einer Baustelle gestürzt ist...jaja.
    Zwischen Matsch, Modder und Mudda.

    Tja, ich hab's überlebt
    LunaAli gefällt dies

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
>
close