Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree8gefällt dies

Thema: Was hat/will der Kater????? nächtliches miauen ....

  1. #1
    Capriciosa ist offline old hand
    Registriert seit
    23.01.2008
    Beiträge
    1.089

    Standard Was hat/will der Kater????? nächtliches miauen ....

    Liebe Gemeinde

    Jede Nacht, wirklich jede Nacht, ab 02.30 / 03.30 miaut Boro (Kater, kastriert, 18 Monate, Stubentiger) und er läuft mindestens eine Stunde durch die Wohnung und

    miauuuuu


    miauuuuuuumiauuuuumiauuuuu


    kommt an mein Bett und gibt zärtliche Liebesbisse

    schnüffelt an meiner Hand

    marschiert wieder aus dem Zimmer

    läuft durch die Wohnung

    und fängt wieder an:

    miauuuuuuu

    miauuuuuuuuuuuuuu

    Mache ich die Türe zu kratzt er daran...das nervt auch....

    Hat jemand eine Idee? Es gibt ja das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen"...gibt es auch die Variante "Jede katze kann schlafen lernen"....

    Erbitte Rat!

    Gruss, Capri
    Geändert von Capriciosa (04.10.2012 um 08:50 Uhr) Grund: Schreibfehler
    Grüsse

    Capri

  2. #2
    SarahMama ist offline Legende
    Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    15.092

    Standard Re: Was hat/will der Kater????? nächtliches miauen ....

    Zitat Zitat von Capriciosa Beitrag anzeigen
    Liebe Gemeinde

    Jede Nacht, wirklich jede Nacht, ab 02.30 / 03.30 miaut Boro (Kater, kastriert, 18 Monate, Stubentiger) und er läuft mindestens eine Stunde durch die Wohnung und

    miauuuuu


    miauuuuuuumiauuuuumiauuuuu


    kommt an mein Bett und gibt zärtliche Liebesbisse

    schnüffelt an meiner Hand

    marschiert wieder aus dem Zimmer

    läuft durch die Wohnung

    und fängt wieder an:

    miauuuuuuu

    miauuuuuuuuuuuuuu

    Mache ich die Türe zu kratzt er daran...das nervt auch....

    Hat jemand eine Idee? Es gibt ja das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen"...gibt es auch die Variante "Jede katze kann schlafen lernen"....

    Erbitte Rat!

    Gruss, Capri
    Hallo Capri,

    aufdrehen tut unser Kater nachts auch immer aber seine "Beute" ist dann irgendein Kuscheltier was er durch die Wohnung schleppt.

    Da Katzen nachtaktiv sind wirst du ihn wohl kaum dazu kriegen nachts nur zu schlafen.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  3. #3
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    11.177

    Standard Re: Was hat/will der Kater????? nächtliches miauen ....

    Zitat Zitat von Capriciosa Beitrag anzeigen
    Liebe Gemeinde

    Jede Nacht, wirklich jede Nacht, ab 02.30 / 03.30 miaut Boro (Kater, kastriert, 18 Monate, Stubentiger) und er läuft mindestens eine Stunde durch die Wohnung und

    miauuuuu


    miauuuuuuumiauuuuumiauuuuu


    kommt an mein Bett und gibt zärtliche Liebesbisse

    schnüffelt an meiner Hand

    marschiert wieder aus dem Zimmer

    läuft durch die Wohnung

    und fängt wieder an:

    miauuuuuuu

    miauuuuuuuuuuuuuu

    Mache ich die Türe zu kratzt er daran...das nervt auch....

    Hat jemand eine Idee? Es gibt ja das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen"...gibt es auch die Variante "Jede katze kann schlafen lernen"....

    Erbitte Rat!

    Gruss, Capri
    Macht unserer auch. Simpler Grund: er macht sein großes Geschäft nur draußen- Klo ist immer sauber deshalb- und will schlicht raus. Ich weiß jetzt nicht, ob deiner Freigänger ist.

  4. #4
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    22.904

    Standard Re: Was hat/will der Kater????? nächtliches miauen ....

    Zitat Zitat von Capriciosa Beitrag anzeigen
    Liebe Gemeinde

    Jede Nacht, wirklich jede Nacht, ab 02.30 / 03.30 miaut Boro (Kater, kastriert, 18 Monate, Stubentiger) und er läuft mindestens eine Stunde durch die Wohnung und

    miauuuuu


    miauuuuuuumiauuuuumiauuuuu


    kommt an mein Bett und gibt zärtliche Liebesbisse

    schnüffelt an meiner Hand

    marschiert wieder aus dem Zimmer

    läuft durch die Wohnung

    und fängt wieder an:

    miauuuuuuu

    miauuuuuuuuuuuuuu

    Mache ich die Türe zu kratzt er daran...das nervt auch....

    Hat jemand eine Idee? Es gibt ja das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen"...gibt es auch die Variante "Jede katze kann schlafen lernen"....

    Erbitte Rat!

    Gruss, Capri
    Ihm ist langweilig. Zweite Katze anschaffen oder ihn Freigänger werden lassen.
    _phantomias_ gefällt dies

  5. #5
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.063

    Standard Re: Was hat/will der Kater????? nächtliches miauen ....

    Zitat Zitat von Capriciosa Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Idee?
    Das macht unser Irrer auch gerne. Wobei es bei ihm 4/4.30 Uhr ist. I.d.R. will er dann auf den Balkon. Im Sommer kein Problem, da ist Nachts die Balkontür und mein Fenster auf und er kann raus und rein wie er will. Aber im Herbst/Winter geht des eben nicht. Da braucht er eine Zeitlang bis er sich dran gewöhnt hat.
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Was hat/will der Kater????? nächtliches miauen ....

    Meine machen das auch gelegentlich, aber nur dann, wenn sie a.) Beute in Form eines Baellchens gemacht haben oder b.) sich gekaebbelt haben, dann rennt der Sieger maunzend durch die Bude, so ne Art Triumphzug.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Was hat/will der Kater????? nächtliches miauen ....

    Ich bin ja der Meinung, dass nicht jede (fast keine?) Katze für die reine Wohnungshaltung geeignet ist. Meinen öffne ich nachts die Haustür und Ruh is!

  8. #8
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    11.177

    Standard Re: Was hat/will der Kater????? nächtliches miauen ....

    Zitat Zitat von JoGa Beitrag anzeigen
    Ich bin ja der Meinung, dass nicht jede (fast keine?) Katze für die reine Wohnungshaltung geeignet ist. Meinen öffne ich nachts die Haustür und Ruh is!
    Unserer macht nur Terror, wenn er nicht raus darf.
    Sogar Katzen, die "draußen" nicht kennen, nie raus dürfen wollen ja eigentlich raus.
    Ich bin heilfroh, das Freigang hier möglich ist (Spielstraße).
    Aber in einer Großstadt stelle ich mir Freigang unmöglich vor. (Zentrumsnah, meine ich)

  9. #9
    Capriciosa ist offline old hand
    Registriert seit
    23.01.2008
    Beiträge
    1.089

    Standard Re: Was hat/will der Kater????? nächtliches miauen ....

    Zitat Zitat von weisserrabe2001 Beitrag anzeigen
    Unserer macht nur Terror, wenn er nicht raus darf.
    Sogar Katzen, die "draußen" nicht kennen, nie raus dürfen wollen ja eigentlich raus.
    Ich bin heilfroh, das Freigang hier möglich ist (Spielstraße).
    Aber in einer Großstadt stelle ich mir Freigang unmöglich vor. (Zentrumsnah, meine ich)
    Rausgehen und spielen ...ist nicht möglich, leider. Ringsrum sind zahlreiche Strassen und so manche Nachbarkatze lag dort schon.
    Grüsse

    Capri

  10. #10
    Capriciosa ist offline old hand
    Registriert seit
    23.01.2008
    Beiträge
    1.089

    Standard Re: Was hat/will der Kater????? nächtliches miauen ....

    Zitat Zitat von JoGa Beitrag anzeigen
    Ich bin ja der Meinung, dass nicht jede (fast keine?) Katze für die reine Wohnungshaltung geeignet ist. Meinen öffne ich nachts die Haustür und Ruh is!
    siehe bitte meine Antwort an den Weissen Raben.
    Grüsse

    Capri

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •