1. #11
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.633

    Standard Re: Schwimmen: 200m in 7 Minuten

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Das sind 8 Bahnen. Nee, würde ich sicher nicht schaffen.
    Hm, ich habe ja damals in der Schule das Bronzeabzeichen gemacht. Dafür mussten wir einfach "nur" 15min ohne Pause durchschwimmen (und noch irgendwas..ich glaube vom 3er springen und nach einem Ring in bestimmter Tiefe) tauchen, die Meter spielten keine Rolle. DAS könnte ich auch heute noch. Ich schwimme nur halt extrem langsam.
    Die Anforderungen für die Jugendschwimmabzeichen sind ja ganz andere.

    Nr.1 hat gerade das Sportabzeichen für ihre Altersstufe gemacht...
    Worauf willst Du warten?

  2. #12
    Gast

    Standard Re: Schwimmen: 200m in 7 Minuten

    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    meinst du, ein olympischer pool ist ein kleines becken?
    Ich kenne 25m Becken und 50m Becken. Da ist das 25er halt das kleine. Weiß nicht, was du genau meinst?

    Plönk! öh, ja, Groschen gefallen! Sorry, aber ich bin grad krank - zählt das als Ausrede?

  3. #13
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    62.682

    Standard Re: Schwimmen: 200m in 7 Minuten

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Die Anforderungen für die Jugendschwimmabzeichen sind ja ganz andere.

    Nr.1 hat gerade das Sportabzeichen für ihre Altersstufe gemacht...
    Ich bin noch nie gerne geschwommen. Ich war zwar immer gerne im Schwimmbad, aber mehr zum "spielen". Bronze hab ich nur gemacht, weil es halt gerade im Unterricht dran war.

  4. #14
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.633

    Standard Re: Schwimmen: 200m in 7 Minuten

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    Ich kenne 25m Becken und 50m Becken. Da ist das 25er halt das kleine. Weiß nicht, was du genau meinst?
    Eben. Und im kleinen sind es 8 Bahnen und nicht 4.


    Rechnen schlecht heute ?
    Worauf willst Du warten?

  5. #15
    Gast

    Standard Re: Schwimmen: 200m in 7 Minuten

    so mein ich das, klar

    Ist aber trotzdem leicht zu schaffen!

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Schwimmen: 200m in 7 Minuten

    hab' schon editiert (heißt DAS wenigstens so?) Bin leider grad etwas hirnlahm. :)

  7. #17
    lefa ist offline Schwabenmama
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.465

    Standard Re: Schwimmen: 200m in 7 Minuten

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Würdet Ihr das schaffen? Wäre das total easy oder "kriege ich nicht hin"?


    Ich will das bronzene Schwimmabzeichen machen und dafür braucht man diese Zeit. Vom Beckenrand springen und die Baderegeln erzählen, das kann ich schon .


    (Nr.1 hat mich ausgelacht - die schwimmt das locker unter 3 Minuten )


    Edit: für alle, die nicht rechnen können: das sind in den üblichen 25m-Becken (Kurzbahn) 8 Bahnen, im "großen" 50m-Becken (Langbahn) 4 Bahnen.
    Ja meine Kinder haben Bronze gemacht 200 m in 15 Min. ich habe viel mit ihnen Trainiert und bin nebenher geschwommen meine Kinder schaffen es so in 8-9 min. aber da Schwimmen sie recht gemütlich und ich bin sehr sehr langsam geschwommen.
    Gruß Natascha




  8. #18
    Avatar von euli
    euli ist offline schon immer euli
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    8.959

    Standard Re: Schwimmen: 200m in 7 Minuten

    Kind 2 hat grad sein Bronze gemacht, Herr Euli ist nebenher geschwommen. Da er kwasi im Stehen geschwommen ist, sollte es für normale Erwachsene locker schaffbar sein, Kind 2 ist da eher schlumpfig...
    LG, Euli

    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren imaginären Freund hat

  9. #19
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    70.604

    Standard Re: Schwimmen: 200m in 7 Minuten

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Würdet Ihr das schaffen? Wäre das total easy oder "kriege ich nicht hin"?


    Ich will das bronzene Schwimmabzeichen machen und dafür braucht man diese Zeit. Vom Beckenrand springen und die Baderegeln erzählen, das kann ich schon .


    (Nr.1 hat mich ausgelacht - die schwimmt das locker unter 3 Minuten )


    Edit: für alle, die nicht rechnen können: das sind in den üblichen 25m-Becken (Kurzbahn) 8 Bahnen, im "großen" 50m-Becken (Langbahn) 4 Bahnen.
    Je nach Lust und Tagesform schwimme ich 60-80 Bahnen in 1 h ... würde ich also hinkriegen.

  10. #20
    Avatar von Nat
    Nat
    Nat ist offline Legende
    Registriert seit
    12.11.2003
    Beiträge
    14.577

    Standard Re: Schwimmen: 200m in 7 Minuten

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Würdet Ihr das schaffen? Wäre das total easy oder "kriege ich nicht hin"?


    Ich will das bronzene Schwimmabzeichen machen und dafür braucht man diese Zeit. Vom Beckenrand springen und die Baderegeln erzählen, das kann ich schon .


    (Nr.1 hat mich ausgelacht - die schwimmt das locker unter 3 Minuten )


    Edit: für alle, die nicht rechnen können: das sind in den üblichen 25m-Becken (Kurzbahn) 8 Bahnen, im "großen" 50m-Becken (Langbahn) 4 Bahnen.
    Ich denke ja, ich schwimme sehr schnell und kraftvoll aber halte leider nicht lange durch, da ich meist vorher erfroren bin.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •