Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von eumel4
    eumel4 ist offline Legende
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    10.438

    Standard Psychothema - Nr.3

    Beschreiben Sie eine sehr angenehme Phantasievorstellung:

    In meiner angenehmen Phantasievorstellung will ich ja mal auf einer großen Bühne stehen und für etwas Gutes was ich vollbracht habe, vom Publikum beklatscht werden.

    Oder wenn es ginge, würde ich gerne in einem Wolkenbett liegen.

    Das ist doch bescheuert?

    Das kann ich doch nicht wirklich aufs Papier bringen oder? Das klingt doch echt krank!
    Aber die Psychotherapeutin will es ja wissen.

    Was wäre denn für euch eine angenehme Phantasievorstellung?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Psychothema - Nr.3

    Fliegen zu können. Ich stelle mir beim Laufen immer vor, das ich jetzt abhebe und einfach fliege. Hat bisher noch nicht geklappt. Als Kind habe ich daran geglaubt, dass ich es irgendwann schaffe.


    Zitat Zitat von eumel4 Beitrag anzeigen
    Beschreiben Sie eine sehr angenehme Phantasievorstellung:

    In meiner angenehmen Phantasievorstellung will ich ja mal auf einer großen Bühne stehen und für etwas Gutes was ich vollbracht habe, vom Publikum beklatscht werden.

    Oder wenn es ginge, würde ich gerne in einem Wolkenbett liegen.

    Das ist doch bescheuert?

    Das kann ich doch nicht wirklich aufs Papier bringen oder? Das klingt doch echt krank!
    Aber die Psychotherapeutin will es ja wissen.

    Was wäre denn für euch eine angenehme Phantasievorstellung?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •