Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72
Like Tree17gefällt dies

Thema: Facharbeit: Anime, speziell Studio Ghibli - Wie steht ihr und eure Kinder dazu ?...

  1. #1
    Kuroi ist offline Stranger
    Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    7

    Standard Facharbeit: Anime, speziell Studio Ghibli - Wie steht ihr und eure Kinder dazu ?...

    Hallo Liebe Eltern und die, die es noch werden wollen, oder bald sind ^^

    Ich bin weder schwanger, noch kann ich es werden (bin ja ein Kerl) noch werde ich demnächst Papa (dazu fehlt mir leider die richtige Partnerin..). Also was mache ich eigentlich in dem Forum ?

    Zur Zeit bin ich dabei Erzieher zu werden (eventuell erziehe ich auch eins eurer Kinder ^^) und es geht dem Ende zu, nun müssen wir eine Facharbeit schreiben und ich habe das schöne Thema "Anime & Manga" gewählt. Aus dem Grund da ich sie selber liebe und schätze und Eltern und Erziehern näher bringen will die Vorurteile gegenüber diesen haben.

    Dazu brauche ich aber eure Unterstützung:

    Schildert doch einfach mal was ihr so mit Animes und Mangas erlebt habt, ihr selber und mit eurem Kind.
    Welche euch bzw. euren Kindern gut gefallen haben und was ihr und eure Kinder sich mitgenommen haben, also was gelernt wurde. Speziell bin ich an den Animes von Studio Ghibli (Schloß im Himmel, Ponyo, Ariety etc.) interessiert da ich das besonders beachten möchte, aber auch andere Serien und Filme können erwähnt werden...also Tobt euch aus.


    Ich danke euch schon einmal für die Unterstützung !

    lg

    Kuroi

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Facharbeit: Anime, speziell Studio Ghibli - Wie steht ihr und eure Kinder dazu ?.

    also, ich höre geade eine frisch importierte CD von "Kikis kleiner Lieferservice" Ich finde, einige dieser Filme ( Tonari no Totoro oder auch Kiki) sind super für Kinder, wobei das besonders für Kiki oder auch Totoro gilt. Und die Musik narürlich, die vor allem. Übrigens ist "Heidi" auch ein Werk von Ghibli.
    Manche Sachen finde ich auch nichts für Kinder ( Gedo Senki zum Bleistift). Auf jeden Fall ist Ghibli besser wie manch anderer Krams, der im Fernseher läuft.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Facharbeit: Anime, speziell Studio Ghibli - Wie steht ihr und eure Kinder dazu ?.

    Ich kenn' davon nix.

    Und dachte bei der Überschrift an viele Tippfehler....

    Sorry.

    Viel Erfolg!

    P.S.: Prima, dass Du den Beruf machen willst! Gibt viel zu wenig Männer in dieser Domäne!
    Amalia gefällt dies

  4. #4
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.105

    Standard Re: Facharbeit: Anime, speziell Studio Ghibli - Wie steht ihr und eure Kinder dazu ?.

    Zitat Zitat von Kuroi Beitrag anzeigen
    Hallo Liebe Eltern und die, die es noch werden wollen, oder bald sind ^^

    Ich bin weder schwanger, noch kann ich es werden (bin ja ein Kerl) noch werde ich demnächst Papa (dazu fehlt mir leider die richtige Partnerin..). Also was mache ich eigentlich in dem Forum ?

    Zur Zeit bin ich dabei Erzieher zu werden (eventuell erziehe ich auch eins eurer Kinder ^^) und es geht dem Ende zu, nun müssen wir eine Facharbeit schreiben und ich habe das schöne Thema "Anime & Manga" gewählt. Aus dem Grund da ich sie selber liebe und schätze und Eltern und Erziehern näher bringen will die Vorurteile gegenüber diesen haben.

    Dazu brauche ich aber eure Unterstützung:

    Schildert doch einfach mal was ihr so mit Animes und Mangas erlebt habt, ihr selber und mit eurem Kind.
    Welche euch bzw. euren Kindern gut gefallen haben und was ihr und eure Kinder sich mitgenommen haben, also was gelernt wurde. Speziell bin ich an den Animes von Studio Ghibli (Schloß im Himmel, Ponyo, Ariety etc.) interessiert da ich das besonders beachten möchte, aber auch andere Serien und Filme können erwähnt werden...also Tobt euch aus.


    Ich danke euch schon einmal für die Unterstützung !

    lg

    Kuroi
    Meine Töchter lieben Mangas und Animes. Auch das Schloss im Himmel, Chirios Reise ins Zauberland etc. Ansonsten haben sie im Laufe der Jahre schon unzählige Mangas und Serien gelesen bzw. gesehen. Und sind begeisterte Cosplayer, allerdings nicht die von der harten Sorte. Sie fahren also nicht zu jeder Convention und suchen sich auch jedesmal eine neue Figur aus, die sie allerdings nicht im Alltag darstellen sondern nur bei den gelegentlich besuchten Conventions (wie z.B. bei der leipziger Buchmesse). Reiner Spaß also, nichts Verbissenes.
    Auch wenn wir japanische Gatskinder hier hatten haben sich alle gern z.B. Naruto angesehen, im japanischen Original mit Untertiteln.

    Ich habe jetzt mal meine Nr. 1 (17) gefragt:
    Sie meint, man lernt daraus, dass man immer auf sein Herz hören und auf seine Freunde vertrauen soll. Und an sich selbst glauben.
    Und bei Filmen aus dem Studio Ghibli steckt hinter der offensichtlichen Geschichte oft noch mehr (wie z.B. bei Mein Nachbar Totoro).

    Das erste, was K1 sagte, als sie Dein Post las war die Übersetzung Deines Nicks.
    Denn auch das war ein interessanter Nebeneffekt: die Mädels interessieren sich sehr für die japanische Sprache. Und es ist auch schon lange kein Problem mehr, japanische Filme mit englischen Untertiteln zu schauen.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  5. #5
    Gast

    Standard Re: Facharbeit: Anime, speziell Studio Ghibli - Wie steht ihr und eure Kinder dazu ?.

    Zitat Zitat von Kuroi Beitrag anzeigen
    Hallo Liebe Eltern und die, die es noch werden wollen, oder bald sind ^^

    Ich bin weder schwanger, noch kann ich es werden (bin ja ein Kerl) noch werde ich demnächst Papa (dazu fehlt mir leider die richtige Partnerin..). Also was mache ich eigentlich in dem Forum ?

    Zur Zeit bin ich dabei Erzieher zu werden (eventuell erziehe ich auch eins eurer Kinder ^^) und es geht dem Ende zu, nun müssen wir eine Facharbeit schreiben und ich habe das schöne Thema "Anime & Manga" gewählt. Aus dem Grund da ich sie selber liebe und schätze und Eltern und Erziehern näher bringen will die Vorurteile gegenüber diesen haben.

    Dazu brauche ich aber eure Unterstützung:

    Schildert doch einfach mal was ihr so mit Animes und Mangas erlebt habt, ihr selber und mit eurem Kind.
    Welche euch bzw. euren Kindern gut gefallen haben und was ihr und eure Kinder sich mitgenommen haben, also was gelernt wurde. Speziell bin ich an den Animes von Studio Ghibli (Schloß im Himmel, Ponyo, Ariety etc.) interessiert da ich das besonders beachten möchte, aber auch andere Serien und Filme können erwähnt werden...also Tobt euch aus.


    Ich danke euch schon einmal für die Unterstützung !

    lg

    Kuroi
    HÄÄ???

  6. #6
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    26.214

    Standard Re: Facharbeit: Anime, speziell Studio Ghibli - Wie steht ihr und eure Kinder dazu ?.

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    HÄÄ???
    Hast du auch so viel verstanden wie ich ?

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Facharbeit: Anime, speziell Studio Ghibli - Wie steht ihr und eure Kinder dazu ?.

    Zitat Zitat von Mrs. Van de Kamp Beitrag anzeigen
    Hast du auch so viel verstanden wie ich ?
    na hömma! das war doch wohl eindeutig zu verstehen "in diesem Haushalt hat sich noch nie jemand mit dem Zeugs beschäftigt und demzufolge auch keinerlei Ahnung/Meinung dazu"

  8. #8
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: Facharbeit: Anime, speziell Studio Ghibli - Wie steht ihr und eure Kinder dazu ?.

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    HÄÄ???
    Er hat sich nett vorgestellt und ist Single. Also vergraul ihn mal nicht gleich !


    (Zum Thema: HÄ?? Keine Ahnung, nie gehört)
    Diamant und Carrrie gefällt dies.
    Worauf willst Du warten?

  9. #9
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    26.214

    Standard Re: Facharbeit: Anime, speziell Studio Ghibli - Wie steht ihr und eure Kinder dazu ?.

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    na hömma! das war doch wohl eindeutig zu verstehen "in diesem Haushalt hat sich noch nie jemand mit dem Zeugs beschäftigt und demzufolge auch keinerlei Ahnung/Meinung dazu"
    Hast recht, "Häh?" ist weitaus kürzer und fasst das wunderbar zusammen *gg*. Ich schließe mich dem mal an .

  10. #10
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.105

    Standard Re: Facharbeit: Anime, speziell Studio Ghibli - Wie steht ihr und eure Kinder dazu ?.

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Er hat sich nett vorgestellt und ist Single. Also vergraul ihn mal nicht gleich !


    (Zum Thema: HÄ?? Keine Ahnung, nie gehört)
    Anime sind Trickfilme. Mangas in Bewegung sozusagen. Und das Studio Ghibli ist sehr bekannt für seine Filme.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •