Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By DasUpfel

Thema: Geistige Umnachtung? Was kann das sein?

  1. #1
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    98.925

    Standard Geistige Umnachtung? Was kann das sein?

    Ich stehe ja derzeit ein wenig neben mir - Umzug (die neue Wohnung ist fast fertig eingeräumt, mit Ausnahme des Zimmers von Nummer vier, aber das ist IHR Thema), Studienbeginn der Tochter (mit allen Rennereien für rastamamma, Tochter ist ja erst 17 und benimmt sich entsprechend ), Gymnasiumstart für Sohn (mit allen Schwierigkeiten, Sohn schläft derzeit schlecht, hat Bauchschmerzen, Arzt vermutete Blinddarm und verordnete weitere Untersuchungen, Sohn mag in der Wohnung nicht gerne alleine sein, was zu organisatorischem Hick-Hack führt) ....

    Daneben "kleinere" finanzielle Probleme, weil eine öffentliche Stelle die Bearbeitung eines Antrages (auf Kohle, die mir zusteht, und zwar nicht aus sozialen Gründen) irgendwie seit Ende August verschleppt hat (O-Ton der Mitarbeiterin, die ich letzte Woche angerufen habe: "Ups, das ist überfällig, da muss ich urgieren" - ja, eh), gesundheitliches Desaster (Muskelumfang in einem Bein reduziert, Rückenschmerzen teilweise wieder so stark, dass ich mich nicht hinsetzen kann etc.) mit finanziellen Folgen (ich arbeite derzeit ein bisserl zu wenig, also auf Dauer geht das nicht, weil ich ja zu wenig Geld verdiene, obwohl die billigere Miete in der neuen Wohnung da einiges wettmacht).

    Falls es eine Rolle spielt: Ich nehme seit 14 Jahren regelmäßig (mit kleineren Pausen, mal eine Woche, dann ein paar Tage) Schmerzmittel. Diese begünstigen scheinbar lt. Frauenarzt Zwischenblutungen. Derzeit habe ich eher "Zwischenblutungspausen" - soll heißen, ich habe ein paar Tage Blutungen, dann einen Tag Pause, wieder zwei Tage Blutungen, einen Tag Pause, zwei Wochen Blutungen ..... Frauenarzt ist sich nicht sicher, sind es die Medis oder ist es der Stress, die Hormone passen nämlich.

    Und jetzt merke ich, ich stehe neben mir. Und zwar ordentlich.

    Beispiel gefällig? Ich steige, nachdem ich mit Sohn zur Schule gefahren bin (nein, ich habe ihn nicht hingebracht, ich muss nur ohnehin mit demselben Bus fahren, wenn ich zur Arbeit fahre), in den Bus wieder ein, weil mir einfällt, dass ich auf die Bank muss (auf MEINE Bank, also meine Zweigstelle, was erledigen) und ich am Nachmittag ja keine Zeit haben werde, weil ich mit Sohn was erledigen muss. Soweit, so gut. Bei der Haltestelle, wo die Bank ist, steige ich aus, gehe auf die andere Straßenseite (wo die Bank ist), schaue dort auf die Anzeige des Buses und denke mir allen Ernstes "cool, nur noch eine Minute, dann sperrt die Bank auf"), stelle mich hin, warte, der Bus kommt, ich steige ein und fahre wieder eine Haltestelle zurück, steige aus und denke mir "was will ich hier? Einkaufen? (da gibt es nur eine Tankstelle, sonst nichts) Arbeiten gehen? (da bin ich aber um ein paar Haltestellen zu früh ausgestiegen) - ach ja, zur Bank."

    Soll ich mich einliefern lassen?

  2. #2
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.195

    Standard Re: Geistige Umnachtung? Was kann das sein?

    Du solltest Dir überlegen, welche Unterstützungen Dir zustehen (z.B.auf Grund Deiner gesundheitlichen Situation), bevor Du zusammenklappst. Auf eine eventuell Erwerbsunfähigkeitsrente (oder was auch immer es da alles gibt) zu verzichten, mag Dich zwar ehren, "Bevor ich verlange, was mir zusteht, racker ich mich lieber zum Krüppel!" ist aber schlicht dumm.

  3. #3
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    41.930

    Standard Re: Geistige Umnachtung? Was kann das sein?

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Soll ich mich einliefern lassen?
    Sowas in der Art, ja.

    Ich schätze, du bräuchtest eine Auszeit. Eine gewaltige.

    Kur? Reha?
    K.Fee gefällt dies

  4. #4
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Geistige Umnachtung? Was kann das sein?




  5. #5
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.277

    Standard Re: Geistige Umnachtung? Was kann das sein?

    Was das sein kann?

    Für mich klingt es schlicht nach Überforderung.

    Klar, jeder steht mal neben sich.
    Oder geht los und vergisst, warum er eigentlich losgegangen ist.
    Aber Dich scheint Dein jetziger Zustand zu beunruhigen, also hat das offensichtlich ein anderes Level erreicht, als man es üblicherweise von sich kennt, wenn man mal unkonzentriert ist.

    Und nachdem was Du hier so schreibst wundere ich mich eigentlich manchmal, dass Du noch nicht zusammengeklappt bist.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  6. #6
    Biene_Maja1976 ist gerade online verwirrte Chaotin
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    3.033

    Standard Re: Geistige Umnachtung? Was kann das sein?

    Glakugel polieren geh. Mist, ich habe gar keine...

    Wann wurden bei dir das letzte Mal alle Schilddrüsenwerte kontrolliert? Das war wahrscheinlich bei mir mit die Ursache für absolute Verwirrung und geistige Umnachtung. Ich konnte keine Abläufe mehr organisieren und die Arbeit stapelte sich hier, aber ich konnte nicht entscheiden, wo ich anfange oder ich hatte auf dem Weg auch schon vergessen, was ich wollte...

  7. #7
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    98.925

    Standard Re: Geistige Umnachtung? Was kann das sein?

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Du solltest Dir überlegen, welche Unterstützungen Dir zustehen (z.B.auf Grund Deiner gesundheitlichen Situation), bevor Du zusammenklappst. Auf eine eventuell Erwerbsunfähigkeitsrente (oder was auch immer es da alles gibt) zu verzichten, mag Dich zwar ehren, "Bevor ich verlange, was mir zusteht, racker ich mich lieber zum Krüppel!" ist aber schlicht dumm.
    Ich racker mich nicht zum Krüppel

    Ich racker derzeit sehr wenig - auf Dauer sollte es ein bißchen mehr sein (aber mit 25 Stunden die Woche komme ich durchaus gut durchs Leben).

    Erwerbsunfähigkeitsrente wirds kaum geben für mich - einfach, weil mir sitzende Tätigkeiten (mit der Möglichkeit, dazwischen aufzustehen) zuzumuten sind (und eine solche habe ich ja).

    Ich wollte eher wissen, ob Verwirrtheit von den Medis kommen könnte (ich mache mich ungern zum Affen beim Doktor) oder der Altzhofer naht ....

  8. #8
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    98.925

    Standard Re: Geistige Umnachtung? Was kann das sein?

    Zitat Zitat von Biene_Maja1976 Beitrag anzeigen
    Glakugel polieren geh. Mist, ich habe gar keine...

    Wann wurden bei dir das letzte Mal alle Schilddrüsenwerte kontrolliert? Das war wahrscheinlich bei mir mit die Ursache für absolute Verwirrung und geistige Umnachtung. Ich konnte keine Abläufe mehr organisieren und die Arbeit stapelte sich hier, aber ich konnte nicht entscheiden, wo ich anfange oder ich hatte auf dem Weg auch schon vergessen, was ich wollte...
    Schilddrüse? Wär möglich, ich hatte früher eine starke Unterfunktion.

    Mein Hausarzt mißt immer nur den Halsumfang und macht so allgemeine Bluttests. Da ich durch den Umzug aber ohnehin den Arzt wechseln werde, wärs mal einen Ansatz wert, ich sag dem, er soll mich überweisen.

  9. #9
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    98.925

    Standard Re: Geistige Umnachtung? Was kann das sein?

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Aber Dich scheint Dein jetziger Zustand zu beunruhigen, also hat das offensichtlich ein anderes Level erreicht, als man es üblicherweise von sich kennt, wenn man mal unkonzentriert ist.
    Schaut so aus.

    Ich kenne es von mir überhaupt nicht, dass ich unkonzentriert bin. Ich bin beruflich die Struktur in Person, und persönlich dort, wo mich Chaos stört, auch.

    Derzeit schreibe ich Termine in den Kalender, schau dann aber nicht rein ....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •