Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 128
Like Tree54gefällt dies

Thema: Strafe des Lehrers ablehnen?

  1. #1
    Gast

    Standard Strafe des Lehrers ablehnen?

    Eigentlich bin ich total dagegen sich einzumischen, wenn das Kind etwas in der Schule verbockt und eine Strafe dafür bekommt. Bisher habe ich mich da auch immer rausgehalten, aber der neue Lehrer vom Kleinen ist ein ziemlich harter Brocken.

    Wir haben direkt am Anfang des Schuljahres über die Probleme des Kindes gesprochen und er hat mir zugesagt darauf einzugehen (er hat eine echt harte Zeit hinter sich), jetzt schießt der Lehrer aber quer und will ihn nachsitzen lassen.
    Damit bin ich nicht einverstanden, weil das einige psychische Arbeit kaputt machen würde, die wir mit den Therapeuten in der letzten Zeit erlangt haben.

    Kann ich eine solche Strafe ablehnen?

    Edit:es geht nur um zweimal vergessene Hausaufgaben, er hat nichts schlimmes verbockt!
    Geändert von larja (11.10.2012 um 14:11 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.101

    Standard Re: Strafe des Lehrers ablehnen?

    Ich würde schleunigst das Gespräch mit dem Lehrer suchen und ihm erläutern, warum Du Bedenken gegen diese Form der Strafe hast.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  3. #3
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    43.922

    Standard Re: Strafe des Lehrers ablehnen?

    Zitat Zitat von larja Beitrag anzeigen
    Eigentlich bin ich total dagegen sich einzumischen, wenn das Kind etwas in der Schule verbockt und eine Strafe dafür bekommt. Bisher habe ich mich da auch immer rausgehalten, aber der neue Lehrer vom Kleinen ist ein ziemlich harter Brocken.

    Wir haben direkt am Anfang des Schuljahres über die Probleme des Kindes gesprochen und er hat mir zugesagt darauf einzugehen (er hat eine echt harte Zeit hinter sich), jetzt schießt der Lehrer aber quer und will ihn nachsitzen lassen.
    Damit bin ich nicht einverstanden, weil das einige psychische Arbeit kaputt machen würde, die wir mit den Therapeuten in der letzten Zeit erlangt haben.

    Kann ich eine solche Strafe ablehnen?
    Dein Kind baut Bockmist, soll aber aufgrund seiner psychischen Probleme keine Strafe erhalten?
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  4. #4
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    86.016

    Standard Re: Strafe des Lehrers ablehnen?

    Zitat Zitat von larja Beitrag anzeigen
    Eigentlich bin ich total dagegen sich einzumischen, wenn das Kind etwas in der Schule verbockt und eine Strafe dafür bekommt. Bisher habe ich mich da auch immer rausgehalten, aber der neue Lehrer vom Kleinen ist ein ziemlich harter Brocken.

    Wir haben direkt am Anfang des Schuljahres über die Probleme des Kindes gesprochen und er hat mir zugesagt darauf einzugehen (er hat eine echt harte Zeit hinter sich), jetzt schießt der Lehrer aber quer und will ihn nachsitzen lassen.
    Damit bin ich nicht einverstanden, weil das einige psychische Arbeit kaputt machen würde, die wir mit den Therapeuten in der letzten Zeit erlangt haben.

    Kann ich eine solche Strafe ablehnen?
    Darauf eingehen heißt ja nicht alles durchgehen zu lassen. Wenn er was verbockt hat, muss ja irgendwie eine Reaktion drauf erfolgen.




  5. #5
    Gast

    Standard Re: Strafe des Lehrers ablehnen?

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Dein Kind baut Bockmist, soll aber aufgrund seiner psychischen Probleme keine Strafe erhalten?
    Ja, der Bockmist ist zweimal einen Teil der Hausaufgaben nicht eingepackt zu haben. Dadurch wird er als Erwachsener (glaube ich) nicht zum Serienstaftäter, auch wenn er nicht bestraft wird...

  6. #6
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.101

    Standard Re: Strafe des Lehrers ablehnen?

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Dein Kind baut Bockmist, soll aber aufgrund seiner psychischen Probleme keine Strafe erhalten?
    Ich habe es so verstanden, dass diese Form der Strafe kontraproduktiv wäre.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  7. #7
    Gast

    Standard Re: Strafe des Lehrers ablehnen?

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Darauf eingehen heißt ja nicht alles durchgehen zu lassen. Wenn er was verbockt hat, muss ja irgendwie eine Reaktion drauf erfolgen.
    Wir arbeiten daran! Er hat aber auch nur etwas vergessen und nicht irgendwen verletzt etc...

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Strafe des Lehrers ablehnen?

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Ich habe es so verstanden, dass diese Form der Strafe kontraproduktiv wäre.
    Genau!
    Er soll es ja lernen, aber nicht so, dass er wieder denkt, er sei der letzte Idiot!

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Strafe des Lehrers ablehnen?

    Zitat Zitat von larja Beitrag anzeigen
    Eigentlich bin ich total dagegen sich einzumischen, wenn das Kind etwas in der Schule verbockt und eine Strafe dafür bekommt. Bisher habe ich mich da auch immer rausgehalten, aber der neue Lehrer vom Kleinen ist ein ziemlich harter Brocken.

    Wir haben direkt am Anfang des Schuljahres über die Probleme des Kindes gesprochen und er hat mir zugesagt darauf einzugehen (er hat eine echt harte Zeit hinter sich), jetzt schießt der Lehrer aber quer und will ihn nachsitzen lassen.
    Damit bin ich nicht einverstanden, weil das einige psychische Arbeit kaputt machen würde, die wir mit den Therapeuten in der letzten Zeit erlangt haben.

    Kann ich eine solche Strafe ablehnen?
    Der Lehrer ist ein ziemlich harter Brocken und er hat eine verdammt schwere Zeit hinter sich??

    Was hat das damit zu tun??
    Vordergründig ist die Sanktion der du dich in den Weg stellst.

  10. #10
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    86.016

    Standard Re: Strafe des Lehrers ablehnen?

    Zitat Zitat von larja Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ja, er hat 2x was vergessen, keine HA dabei gehabt udn nun muss er länger bleiben und das nacharbeiten, damit er es gesichert hat. Finde ich ok.
    _Elina gefällt dies




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •