Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Schnatti. ist offline CrazyCatLady
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    15.864

    Standard Mangelerscheinung?

    Mir schlafen ständig Körperteile ein.
    Liegt der Arm zu hoch, kribbelt es. Sitzend und Beine übereinander geschlagen...schon kribbelt der Fuss. Usw. Als ob das Blut nicht richtig fließen kann.

    Kennt das jemand und weiß was mir fehlen könnte?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Mangelerscheinung?

    Rücken/Wirbelsäule

    Ich würde mal zum Orthopäden gehen und ggf. Rückenmuskulatur aufbauen

  3. #3
    Schnatti. ist offline CrazyCatLady
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    15.864

    Standard Re: Mangelerscheinung?


  4. #4
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    42.078

    Standard Re: Mangelerscheinung?

    Zitat Zitat von Schnatti. Beitrag anzeigen
    Der Rücken?
    Wie hängt denn das zusammen?
    In der Wirbelsäule steckt das Rückenmark und über das Rückenmark erfolgt die Versorgung Deines Körpers mit Nerven. Wenn Du z.B. einen Bandscheibenvorfall hättest, könntest Du ähnliche Symptome haben. Wobei Du das in allen Extremitäten hast, oder? Ich würde Dir eher den Gang zum Neurologen empfehlen.

  5. #5
    asali ist offline alleinerziehend glücklich
    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    1.995

    Standard Re: Mangelerscheinung?

    ich hatte das auch mal. da kam es von verspannungen im ruecken.
    als ich dann bei der physiotherapie war, hat der therapeut mitunter nur mit einer fingerspitze irgendwo in den ruecken in nen muskel gepieckst und schon kribbelte es im arm.
    richtig besser wurde das uebrigens dann nach einer bergtour mit schwerem rucksack. danach war ich das problem los. :-)

  6. #6
    Schnatti. ist offline CrazyCatLady
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    15.864

    Standard Re: Mangelerscheinung?

    Zitat Zitat von asali Beitrag anzeigen
    ich hatte das auch mal. da kam es von verspannungen im ruecken.
    als ich dann bei der physiotherapie war, hat der therapeut mitunter nur mit einer fingerspitze irgendwo in den ruecken in nen muskel gepieckst und schon kribbelte es im arm.
    richtig besser wurde das uebrigens dann nach einer bergtour mit schwerem rucksack. danach war ich das problem los. :-)
    Danke für eure Antworten, ich werd´s meinem Doktor mal vortragen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •