Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72
Like Tree5gefällt dies

Thema: Auch Namen. Woher kommt der Brauchtum 3 Vornamen zu haben ?

  1. #1
    Gast

    Standard Auch Namen. Woher kommt der Brauchtum 3 Vornamen zu haben ?

    Ich habe grade mal gegoogelt aber bin entweder zu blöde was zu finden, oder es gibt dazu keine Erklärung.

    Alle in meiner Familie hatten IMMER (solang ich denken kann ) 3 Vornamen.

    Meine Mutter und alle meine Tanten. Mein Großvater auch.

    Zu noch früher müsste ich meine Mutter befragen.
    Aber ich denke das sie das Alle hatten weil meine Großeltern ja eben einer Tradition gefolgt sind.

    Ich habe es so weiter gegeben. Meine Tochter hat auch 3 Vornamen.

    Woher mag das kommen ?

    Hat einer von euch auch 3 Vornamen ? Und weiß vielleicht auch warum ? Also URsprünglich warum ?
    Waldwilja gefällt dies

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Auch Namen. Woher kommt der Brauchtum 3 Vornamen zu haben ?

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen
    Ich habe grade mal gegoogelt aber bin entweder zu blöde was zu finden, oder es gibt dazu keine Erklärung.

    Alle in meiner Familie hatten IMMER (solang ich denken kann ) 3 Vornamen.

    Meine Mutter und alle meine Tanten. Mein Großvater auch.

    Zu noch früher müsste ich meine Mutter befragen.
    Aber ich denke das sie das Alle hatten weil meine Großeltern ja eben einer Tradition gefolgt sind.

    Ich habe es so weiter gegeben. Meine Tochter hat auch 3 Vornamen.

    Woher mag das kommen ?

    Hat einer von euch auch 3 Vornamen ? Und weiß vielleicht auch warum ? Also URsprünglich warum ?
    Ja, ich hab 3 Vornamen, einer blöder als der andere- ansonsten keine Ahnung. Meine Kinder haben nur zwei Vornamen, sieht auf der Firmenvisitenkarte einfach besser aus

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Auch Namen. Woher kommt der Brauchtum 3 Vornamen zu haben ?

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen
    Ich habe grade mal gegoogelt aber bin entweder zu blöde was zu finden, oder es gibt dazu keine Erklärung.

    Alle in meiner Familie hatten IMMER (solang ich denken kann ) 3 Vornamen.

    Meine Mutter und alle meine Tanten. Mein Großvater auch.

    Zu noch früher müsste ich meine Mutter befragen.
    Aber ich denke das sie das Alle hatten weil meine Großeltern ja eben einer Tradition gefolgt sind.

    Ich habe es so weiter gegeben. Meine Tochter hat auch 3 Vornamen.

    Woher mag das kommen ?

    Hat einer von euch auch 3 Vornamen ? Und weiß vielleicht auch warum ? Also URsprünglich warum ?

    rufname und die namen der beiden paten = 3 vornamen
    so war es brauch in der familie meines mannes.

    vielleicht ist das ne katholische tradition, keine ahnung
    Casalinga2012 gefällt dies

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Auch Namen. Woher kommt der Brauchtum 3 Vornamen zu haben ?

    Ich habe auch 3 Vornamen, Rufnamen und die Namen meiner beiden Großmütter. Warum ..... Die Adligen haben aber oft noch viel mehr. Mittlerweile ist es ja nicht mehr so, eher zwei Vornamen sind hier zur Zeit üblich. Vielleicht eine Modeerscheinung.

  5. #5
    superhero ist offline Member
    Registriert seit
    12.10.2007
    Beiträge
    149

    Standard Re: Auch Namen. Woher kommt der Brauchtum 3 Vornamen zu haben ?

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen
    Ich habe grade mal gegoogelt aber bin entweder zu blöde was zu finden, oder es gibt dazu keine Erklärung.

    Alle in meiner Familie hatten IMMER (solang ich denken kann ) 3 Vornamen.

    Meine Mutter und alle meine Tanten. Mein Großvater auch.

    Zu noch früher müsste ich meine Mutter befragen.
    Aber ich denke das sie das Alle hatten weil meine Großeltern ja eben einer Tradition gefolgt sind.

    Ich habe es so weiter gegeben. Meine Tochter hat auch 3 Vornamen.

    Woher mag das kommen ?

    Hat einer von euch auch 3 Vornamen ? Und weiß vielleicht auch warum ? Also URsprünglich warum ?
    Ich kann mir vorstellen, dass es jeweils noch der Vorname des Grosselternteils des gleichen Geschlechts war- also Vorname Grossmutter mütterlichseits und väterlichseits....nur so eine Theorie. Bei uns sind es zwei Vornamen von der mütterlichen Seite-ein frei gewählter Rufname und der Vorname des Taufpaten. Bei zwei Taufpaten wäre das also auch eine Theorie ;-) Väterlicherseits sechs Vornamen- keine Ahnung warum das notwendig ist, vielleicht eine Kombination aus meinen beiden Theorien....allerdings fand mein Grossvater das so doof, dass alle seine Kinder (immerhin 5) jeweils nur einen Vornamen bekamen...wir dann wieder zwei...

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Auch Namen. Woher kommt der Brauchtum 3 Vornamen zu haben ?

    Zitat Zitat von FrauSchratt Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Man muss doch nicht alles angeben

    Kaum ein mensch weiß meinen 2. oder 3. Vornamen

    Ich habe zB 3 Namen "Altersentsprechend."
    Hatte mein Opa auch Und dessen Kinder auch. (na ja überwiegend)

    Ich habe es anders gemacht.

    3 Namen aber nur 1 als Rufnamen der gebräuchlich wäre. (in der heutigen zeit)

    Ich wollte unsere "famlientypischen" 3 Namen haben.
    Männe war erstaunt und hat zugestimmt..... Aber nun hat Kind die zusätzlichen Namen der Großmutter.

    Also was wie ...
    Sarah Inge Marianne.

  7. #7
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.795

    Standard Re: Auch Namen. Woher kommt der Brauchtum 3 Vornamen zu haben ?

    Rufname und die Namen der beiden Paten (also Hermine und Edelgunde) - so ist es häufig üblich
    kaffeetante2009 gefällt dies

  8. #8
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.687

    Standard Re: Auch Namen. Woher kommt der Brauchtum 3 Vornamen zu haben ?

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen
    Woher mag das kommen ?

    Hat einer von euch auch 3 Vornamen ? Und weiß vielleicht auch warum ? Also URsprünglich warum ?
    In meiner Familie hat man nur zwei Vornamen.

    Ich könnte mir aber vorstellen, dass man irgendwann angefangen hat den Namen des einen Großvaters als zweiten Vornamen zu geben und den des anderen als dritten Vornamen, damit es keinen Streit gibt

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Auch Namen. Woher kommt der Brauchtum 3 Vornamen zu haben ?

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen

    Hat einer von euch auch 3 Vornamen ? Und weiß vielleicht auch warum ? Also URsprünglich warum ?
    Die Älteren, welche ich mit mehreren Vornamen kenne, haben meistens die Namen der Paten dabei und da es früher 2 Paten gab plus den Namen des Kindes.. macht 3 :)

  10. #10
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    14.177

    Standard Re: Auch Namen. Woher kommt der Brauchtum 3 Vornamen zu haben ?

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen
    Ich habe grade mal gegoogelt aber bin entweder zu blöde was zu finden, oder es gibt dazu keine Erklärung.

    Alle in meiner Familie hatten IMMER (solang ich denken kann ) 3 Vornamen.

    Meine Mutter und alle meine Tanten. Mein Großvater auch.

    Zu noch früher müsste ich meine Mutter befragen.
    Aber ich denke das sie das Alle hatten weil meine Großeltern ja eben einer Tradition gefolgt sind.

    Ich habe es so weiter gegeben. Meine Tochter hat auch 3 Vornamen.

    Woher mag das kommen ?

    Hat einer von euch auch 3 Vornamen ? Und weiß vielleicht auch warum ? Also URsprünglich warum ?

    Namensvergabe in der Familie meines Vater (Beispiel):
    Kind: Anton Emil Karl
    Vater: Emil Karl Theo
    Opa: Karl Theo Julius
    Uropa: Theo Julius Franz


    Namensvergabe in der Familie meiner Mutter:
    erstes Kind: Name des Großvaters/mutter väterlicherseits, zweiter und dritter Name: Name der Taufpaten
    zweites Kind: Name des Großvaters/mutter mütterlicherseits, zweiter und dritter Name: Name der Taufpaten
    Stirbt ein Kind, bekommt das nächste Kind (gleichen Geschlechts) den Namen des verstorbenen Kindes.

    Meine Eltern haben die Tradition nicht weitergeführt.
    Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.
    Ludwig Wittgenstein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •