Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. #1
    Gast

    Standard Arzthelferin bei Untersuchung dabei?

    Ist bei euren Ärzten/innen bei den Untersuchungen eine Arzthelferin (MFA heißt das glaube ich korrekt) dabei?

    Unsere Kinderarztpraxis ist eine Gemeinschaftspraxis. Bei der Kinderärztin ist immer eine Helferin dabei und tippt gleich in den PC ein, beim (älteren) Kollegen nicht.

    Bei der Hautärztin kommt es auf die Untersuchng an. Beim Muttermale beschauen, ist eine dabei und schreibt auch gleich mit.

    Sonst kenne ich es von keinem Arzt, dass die Arzthelferin dabei ist. Stört mich aber auch nicht.

    Wie ist das bei euch?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Arzthelferin bei Untersuchung dabei?

    Beim Orthopäden immer.
    Sonst nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.346

    Standard Re: Arzthelferin bei Untersuchung dabei?

    Zitat Zitat von AgathaChristie Beitrag anzeigen
    Ist bei euren Ärzten/innen bei den Untersuchungen eine Arzthelferin (MFA heißt das glaube ich korrekt) dabei?

    Unsere Kinderarztpraxis ist eine Gemeinschaftspraxis. Bei der Kinderärztin ist immer eine Helferin dabei und tippt gleich in den PC ein, beim (älteren) Kollegen nicht.

    Bei der Hautärztin kommt es auf die Untersuchng an. Beim Muttermale beschauen, ist eine dabei und schreibt auch gleich mit.

    Sonst kenne ich es von keinem Arzt, dass die Arzthelferin dabei ist. Stört mich aber auch nicht.

    Wie ist das bei euch?
    Bei meinem Frauenarzt ist eine Helferin dabei, beim Zahnarzt sowieso, sonst nicht.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Arzthelferin bei Untersuchung dabei?

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Bei meinem Frauenarzt ist eine Helferin dabei, beim Zahnarzt sowieso, sonst nicht.
    Stimmt, den Zahnarzt habe vergessen.

    Ist die Helferin beim Frauenarzt nur bei der Untersuchung dabei? Je nachdem was ich mit ihm besprechen wöllte, würde es mich hier evtl. stören.

  5. #5
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.346

    Standard Re: Arzthelferin bei Untersuchung dabei?

    Zitat Zitat von AgathaChristie Beitrag anzeigen
    Stimmt, den Zahnarzt habe vergessen.

    Ist die Helferin beim Frauenarzt nur bei der Untersuchung dabei? Je nachdem was ich mit ihm besprechen wöllte, würde es mich hier evtl. stören.
    Die Helferin ist eigentlich nur bei der Untersuchung dabei, aber da ich meine Fragen immer gleich in diesem Rahmen stelle, ist sie für mich die ganze Zeit dabei. Mich stört das nicht.

  6. #6
    Avatar von Maybe
    Maybe ist offline just ME ;-)
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    16.054

    Standard Re: Arzthelferin bei Untersuchung dabei?

    Von meinen Ärzten kenne ich das nicht, außer beim ZA.
    Obs mich stören würde...kann ich so gar nicht sagen, das wäre wohl Situationsabhängig.

    Beim Kinderarzt habe ich das auch noch nie erlebt, da wäre es mir allerdings egal.
    Viele Grüße Maybe
    mit den Mädels ´99 und ´03
    sowie dem Minimann ´06
    :D

    http://www.sloganizer.net/style2,Maybe.png


  7. #7
    doerte26 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    3.175

    Standard Re: Arzthelferin bei Untersuchung dabei?

    Bei meinem alten Kinderarzt waren die Arzthelferinnen immer gleich dabei, mal gucken wie die U9-Untersuchung bei unserem Hausarzt sein wird, ich schätze mal schon, dass dort auch eine Arzthelferin dabei ist.
    Beim Hausarzt- je nachdem was anliegt, meistens aber nciht.
    Beim Gyn immer- ist ja auch eine Absicherung für den Arzt.
    Ach ja bei meinem Orthopäden udn Augenarzt auch immer.

  8. #8
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.441

    Standard Re: Arzthelferin bei Untersuchung dabei?

    Hallo,

    Beim Orthopäden und HNO ist immer die MFA dabei, beim KiA nie. Bei meinem männlichen Gyn gelegentlich.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Arzthelferin bei Untersuchung dabei?

    Zitat Zitat von AgathaChristie Beitrag anzeigen
    Ist bei euren Ärzten/innen bei den Untersuchungen eine Arzthelferin (MFA heißt das glaube ich korrekt) dabei?

    Unsere Kinderarztpraxis ist eine Gemeinschaftspraxis. Bei der Kinderärztin ist immer eine Helferin dabei und tippt gleich in den PC ein, beim (älteren) Kollegen nicht.

    Bei der Hautärztin kommt es auf die Untersuchng an. Beim Muttermale beschauen, ist eine dabei und schreibt auch gleich mit.

    Sonst kenne ich es von keinem Arzt, dass die Arzthelferin dabei ist. Stört mich aber auch nicht.

    Wie ist das bei euch?
    Beim Kinder- und den von mir besuchten Frauenärzten (egal on m. o. w.) sind Arzthelferinnen dabei. Beim Hautarzt nicht, ebenso beim Hausarzt. Zahnarzt ist klar, da assistieren sie ja. Andere Ärzte habe ich in letzter Zeit nicht besucht. Da wo sie anwesend waren, saßen sie am PC und haben Diagnose etc. eingetippt.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Arzthelferin bei Untersuchung dabei?

    Zitat Zitat von AgathaChristie Beitrag anzeigen
    Ist bei euren Ärzten/innen bei den Untersuchungen eine Arzthelferin (MFA heißt das glaube ich korrekt) dabei?

    Unsere Kinderarztpraxis ist eine Gemeinschaftspraxis. Bei der Kinderärztin ist immer eine Helferin dabei und tippt gleich in den PC ein, beim (älteren) Kollegen nicht.

    Bei der Hautärztin kommt es auf die Untersuchng an. Beim Muttermale beschauen, ist eine dabei und schreibt auch gleich mit.

    Sonst kenne ich es von keinem Arzt, dass die Arzthelferin dabei ist. Stört mich aber auch nicht.

    Wie ist das bei euch?
    Beim FA, ZA ist immer eine dabei, ansonsten kommt es halt drauf an.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •