Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    4.830

    Standard Wohnungsübergabe - wann Termin absprechen?

    Bisher bin ich immer nur in bereits leer stehende Wohnungen gezogen. Deshalb kenne ich mich nicht aus und frage euch:

    Die Vormieter unserer neuen Wohnung ziehen erst im Monat vor unserem Umzug aus, wann genau wissen wir nicht. Warten wir jetzt einfach auf den Anruf des Vermieters, wann die Schlüselübergabe stattfindet? Oder sollen/können wir den Vermieter von uns aus anrufen und nach dem geplanten Termin fragen? Wenn ja, wann? Wir würden natürlich gerne etwas planen und wüssten gerne ein paar Tage vorher, wann wir in die Wohnung rein können... Was ist also üblich?

  2. #2
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: Wohnungsübergabe - wann Termin absprechen?

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Bisher bin ich immer nur in bereits leer stehende Wohnungen gezogen. Deshalb kenne ich mich nicht aus und frage euch:

    Die Vormieter unserer neuen Wohnung ziehen erst im Monat vor unserem Umzug aus, wann genau wissen wir nicht. Warten wir jetzt einfach auf den Anruf des Vermieters, wann die Schlüselübergabe stattfindet? Oder sollen/können wir den Vermieter von uns aus anrufen und nach dem geplanten Termin fragen? Wenn ja, wann? Wir würden natürlich gerne etwas planen und wüssten gerne ein paar Tage vorher, wann wir in die Wohnung rein können... Was ist also üblich?
    am einfachsten ist, du rufst mal den jetzigen mieter an, und fragst diesen, wann er denn ungefähr auszieht UND ob er weiß ob evtl. der vermieter vor eurem einzug noch dinge in der wohnung erledigen lassen muß

    ansonsten würde ich warten bis der neue vermieter sich meldet, im zweifel so ca. 2 wochen voher mal anrufen, und höflich fragen, ob er denn schon weiß wann die schlüsselübergabe stattfinden kann

    ein ordentlicher vermieter ( ich gehe mal von mir aus ) meldet sich in der regel rechtzeitig von selbst beim neuen mieter

    über eines müßt ihr euch aber im klaren sein
    es kann sein das der vermieter ab zeitpunkt der schlüsselübergabe miete bzw. nebenkosten verlangt, wenn dieser termin vor dem eigentlichen mietvetragsbeginn liegt

    und ganz wichtig für die übergabe eurer jetzigen wohnung
    meldet euch rechtzeitig zu einer erstbesichtigung bei eurem vermieter, was ihr eventuell in eurer wohnung noch vor auszug erledigen müßt, und haltet dies bitte vorab schriftlich fest mit unterschrift von beiden parteien

    und für beide wohnungen gilt, unbedingt ein übergabeprotokoll mitsamt zählerständen anfertigen bei ein- und auszug

  3. #3
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    70.606

    Standard Re: Wohnungsübergabe - wann Termin absprechen?

    Schlüsselübergabe erfolgt bei Vertragsbeginn, jeder frühere Termin ist Kulanz des Vermieters.

  4. #4
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    4.830

    Standard Re: Wohnungsübergabe - wann Termin absprechen?

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    am einfachsten ist, du rufst mal den jetzigen mieter an, und fragst diesen, wann er denn ungefähr auszieht UND ob er weiß ob evtl. der vermieter vor eurem einzug noch dinge in der wohnung erledigen lassen muß

    ansonsten würde ich warten bis der neue vermieter sich meldet, im zweifel so ca. 2 wochen voher mal anrufen, und höflich fragen, ob er denn schon weiß wann die schlüsselübergabe stattfinden kann

    ein ordentlicher vermieter ( ich gehe mal von mir aus ) meldet sich in der regel rechtzeitig von selbst beim neuen mieter

    über eines müßt ihr euch aber im klaren sein
    es kann sein das der vermieter ab zeitpunkt der schlüsselübergabe miete bzw. nebenkosten verlangt, wenn dieser termin vor dem eigentlichen mietvetragsbeginn liegt

    und ganz wichtig für die übergabe eurer jetzigen wohnung
    meldet euch rechtzeitig zu einer erstbesichtigung bei eurem vermieter, was ihr eventuell in eurer wohnung noch vor auszug erledigen müßt, und haltet dies bitte vorab schriftlich fest mit unterschrift von beiden parteien

    und für beide wohnungen gilt, unbedingt ein übergabeprotokoll mitsamt zählerständen anfertigen bei ein- und auszug
    Danke für die Tipps. Ich hatte jetzt auch daran gedacht, so 10-14 Tage vor Mietbeginn noch mal bei der Vermieterin anzurufen, wenn sie sich bis dahin nicht selbst gemeldet hat. Dann scheine ich damit ja nicht falsch zu liegen.

  5. #5
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    4.830

    Standard Re: Wohnungsübergabe - wann Termin absprechen?

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    Schlüsselübergabe erfolgt bei Vertragsbeginn, jeder frühere Termin ist Kulanz des Vermieters.
    Das weiß ich, Vertragsbeginn ist aber an einem Samstag und ich würde gerne wissen, ob wir den Schlüssel dann am Samstag auch bekommen und um welche Uhrzeit. Da wir teilweise noch renovieren müssen, muss mein Mann sich sonst frei nehmen und das müsste er eben früh genug beim Arbeitgeber sagen.

  6. #6
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: Wohnungsübergabe - wann Termin absprechen?

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    Schlüsselübergabe erfolgt bei Vertragsbeginn, jeder frühere Termin ist Kulanz des Vermieters.
    hach, was biste wieder streng heute morgen

    ob die bude nun leersteht oder der neue mieter schon drinrumwuselt, nebenkosten muß er bei mir jedoch zahlen

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Wohnungsübergabe - wann Termin absprechen?

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Bisher bin ich immer nur in bereits leer stehende Wohnungen gezogen. Deshalb kenne ich mich nicht aus und frage euch:

    Die Vormieter unserer neuen Wohnung ziehen erst im Monat vor unserem Umzug aus, wann genau wissen wir nicht. Warten wir jetzt einfach auf den Anruf des Vermieters, wann die Schlüselübergabe stattfindet? Oder sollen/können wir den Vermieter von uns aus anrufen und nach dem geplanten Termin fragen? Wenn ja, wann? Wir würden natürlich gerne etwas planen und wüssten gerne ein paar Tage vorher, wann wir in die Wohnung rein können... Was ist also üblich?
    Wenn sie denn ausziehen...
    Wir haben gerade so einen Fall im Bekanntenkreis. Die mussten jetzt zu dritt ins alte Kinderzimmer ihrer Eltern ziehen, weil die Vormieter nicht ausziehen, ihre Nachmieter in der alten Wohnung aber natürlich da standen.

  8. #8
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    4.830

    Standard Re: Wohnungsübergabe - wann Termin absprechen?

    Zitat Zitat von AgathaChristie Beitrag anzeigen
    Wenn sie denn ausziehen...
    Wir haben gerade so einen Fall im Bekanntenkreis. Die mussten jetzt zu dritt ins alte Kinderzimmer ihrer Eltern ziehen, weil die Vormieter nicht ausziehen, ihre Nachmieter in der alten Wohnung aber natürlich da standen.
    Mach mich nicht schwach, das würde mir zu meinem Glück noch fehlen

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Wohnungsübergabe - wann Termin absprechen?

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Mach mich nicht schwach, das würde mir zu meinem Glück noch fehlen
    Bei euch geht SICHER alles gut über die Bühne!!
    Weißt du denn, ob eure Vormieter von sich aus gekündigt haben oder gekündigt wurden. Im ersten Fall ziehen sie ja sicher aus!

  10. #10
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    4.830

    Standard Re: Wohnungsübergabe - wann Termin absprechen?

    Zitat Zitat von AgathaChristie Beitrag anzeigen
    Bei euch geht SICHER alles gut über die Bühne!!
    Weißt du denn, ob eure Vormieter von sich aus gekündigt haben oder gekündigt wurden. Im ersten Fall ziehen sie ja sicher aus!
    Die Vormieter haben selbst gekündigt, es ist eine WG.
    Ich gehe jetzt mal stark davon aus, dass alles klappt.
    Sonst heule ich hier bei euch noch mal rum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •