Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
Like Tree1gefällt dies

Thema: Was macht man mit "Mohnback"?

  1. #11
    Gast

    Standard Re: Was macht man mit "Mohnback"?

    ich verwende ihn auch ganz, aber dann vorher eingeweicht.
    Mal sehen, die zwei Rezepte s.u. sehen gut aus.

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Kuchenfüllung.

    Aber ich mag das nicht...das ist so schmierig.
    Mohn muss bei mir knacken wenn man draufbeißt.

  2. #12
    Gast

    Standard Re: Was macht man mit "Mohnback"?


  3. #13
    Gast

    Standard Re: Was macht man mit "Mohnback"?

    Zitat Zitat von MadameBovary Beitrag anzeigen
    ich verwende ihn auch ganz, aber dann vorher eingeweicht.
    Mal sehen, die zwei Rezepte s.u. sehen gut aus.

    Ich lasse den für meine Stollenfüllung mit etwas Grieß in heißer Milch quellen.

  4. #14
    Gast

    Standard Re: Was macht man mit "Mohnback"?

    Danke! Habe gerade nachgesehen, 33% Mohn, der Rest Süsse und Stärke.
    Zitat Zitat von JoGa Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht

  5. #15
    Gast

    Standard Re: Was macht man mit "Mohnback"?



    Auf die Mohnschnecken waere ich aber nicht gekommen...

    Zitat Zitat von Nalla Beitrag anzeigen
    Ja,finde ich auch.

    Bin sowieso ein Fan von fertigem Blätterteig.

    Geht so herrlich einfach und von süß bis herzhaft ist alles möglich.

  6. #16
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    9.197

    Standard Re: Was macht man mit "Mohnback"?

    Zitat Zitat von MadameBovary Beitrag anzeigen
    Ich habe das noch nie verwendet, aber zwei Packungen geschenkt bekommen. Ist das sowas wie eine Backmischung, oder eher für Kuchenfüllung gedacht? Hat vielleicht jemand ein Rezept?
    Ich backe damit immer Apfel-Mohn-Kuchen. Rührteig, Apfelschreiben drauf, darüber das mit Milch verrührte Mohnback, obendrauf Streusel. Yammi!
    Nalla gefällt dies
    LG
    Dr. Quinn







  7. #17
    Gast

    Standard Re: Was macht man mit "Mohnback"?

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Ich backe damit immer Apfel-Mohn-Kuchen. Rührteig, Apfelschreiben drauf, darüber das mit Milch verrührte Mohnback, obendrauf Streusel. Yammi!
    Mmmh,klingt lecker.

    Ich liebe süßes Mohngebäck.
    Besonders Mohnschnitte.

  8. #18
    Gast

    Standard Re: Was macht man mit "Mohnback"?

    Zitat Zitat von MadameBovary Beitrag anzeigen
    Ich habe das noch nie verwendet, aber zwei Packungen geschenkt bekommen. Ist das sowas wie eine Backmischung, oder eher für Kuchenfüllung gedacht? Hat vielleicht jemand ein Rezept?
    oh wie schön...gerade gestern gemacht:

    Mohnbuchteln auf Kirschgrütze mit Vanilleschaum.

    Söööööööööööööööhr löööööööööööööööööögger!

  9. #19
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.510

    Standard Re: Was macht man mit "Mohnback"?

    Zitat Zitat von MadameBovary Beitrag anzeigen
    Ich habe das noch nie verwendet, aber zwei Packungen geschenkt bekommen. Ist das sowas wie eine Backmischung, oder eher für Kuchenfüllung gedacht? Hat vielleicht jemand ein Rezept?
    Mohnstollen
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •