Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
Like Tree1gefällt dies

Thema: Falls Ihr eine habt: wie habt Ihr Eure Putzfrau gefunden?

  1. #1
    malsi ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    2.521

    Standard Falls Ihr eine habt: wie habt Ihr Eure Putzfrau gefunden?

    Hallo zusammen!

    Seit wir eine größere Wohnung haben wird die Putzerei immer mehr zur Belastung. Zumindest alle zwei Wochen müsste mal jemand gründlicher Hand anlegen (wir sind beide berufstätig, Kinder sind mit G8 und Musik und Sport auch eingespannt).

    Wir haben aber keine Ahnung, wie man eine Perle findet. Solche Firmen, die Personen vermitteln, sind auch ziemlich teuer und wahrscheinlich kriegen die Arbeitskräfte nur einen ganz geringen Lohn.

    Wie ist das bei Euch gelaufen? Erfahrungen? Lasst Ihr die Putzfrau allein in die Wohnung oder seid Ihr dabei?

    Danke für Tipps
    Malsi
    Wenn immer der Klügere nachgibt, kann nie was Gescheites rauskommen (frei nach M. Rommel).

  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    2.140

    Standard Re: Falls Ihr eine habt: wie habt Ihr Eure Putzfrau gefunden?

    die Kusine der Vorgängerin, Vorgängerin hat bei Freunden geputzt bis diese weggezogen sind, die Freunde hatten die Perle von ihren Vormietern übernommen

    am besten fährt man über Empfehlungen, hast du keine Freunde/Bekannte die eine Perle beschäftigen?
    Frag mal wie zufrieden die sind und ob die Perle noch Kapazitäten hat.

    Viele "Perlen" findet man auch in Kleinanzeigen bei "Nebenjobs".

    Denk aber daran dass du die Perle bei der Knappschaft anmelden musst.

    Unsere Perle ist längst nicht mehr nur unsere Perle sondern sie ist täglich in einer anderen Familie des Freundeskreises unterwegs. Ist manchmal praktisch wenn Kind Jacke vergessen hat..... bringt Perle dann am nächsten Tag mit :-)

  3. #3
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Falls Ihr eine habt: wie habt Ihr Eure Putzfrau gefunden?

    Zitat Zitat von malsi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Seit wir eine größere Wohnung haben wird die Putzerei immer mehr zur Belastung. Zumindest alle zwei Wochen müsste mal jemand gründlicher Hand anlegen (wir sind beide berufstätig, Kinder sind mit G8 und Musik und Sport auch eingespannt).

    Wir haben aber keine Ahnung, wie man eine Perle findet. Solche Firmen, die Personen vermitteln, sind auch ziemlich teuer und wahrscheinlich kriegen die Arbeitskräfte nur einen ganz geringen Lohn.

    Wie ist das bei Euch gelaufen? Erfahrungen? Lasst Ihr die Putzfrau allein in die Wohnung oder seid Ihr dabei?

    Danke für Tipps
    Malsi
    Also wie haben keine. Aber meine angeheiratete Verwandte hat eine. Sie meint, nur über Empfehlung. Der Ruf machts. Fragen wer eine hat und ob die noch was frei hat. Die meisten haben ja mehrere Stellen weil die alle nur ein paar Stunden brauchen. Ansonsten stehen die immer in den kostenlosen Wochenblättern
    naay gefällt dies
    L. 15 und D. 14



  4. #4
    malsi ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    2.521

    Standard Re: Falls Ihr eine habt: wie habt Ihr Eure Putzfrau gefunden?

    Da sind wir beim nächsten Haken. Wir haben nur sehr wenige Bekannte, die eine Perle haben - und die wollen alle nicht angemeldet werden. Ich würde allerdings keine schwarz beschäftigen wollen, das ist mir zu heiß.
    Wenn immer der Klügere nachgibt, kann nie was Gescheites rauskommen (frei nach M. Rommel).

  5. #5
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.598

    Standard Re: Falls Ihr eine habt: wie habt Ihr Eure Putzfrau gefunden?

    Zitat Zitat von malsi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Seit wir eine größere Wohnung haben wird die Putzerei immer mehr zur Belastung. Zumindest alle zwei Wochen müsste mal jemand gründlicher Hand anlegen (wir sind beide berufstätig, Kinder sind mit G8 und Musik und Sport auch eingespannt).

    Wir haben aber keine Ahnung, wie man eine Perle findet. Solche Firmen, die Personen vermitteln, sind auch ziemlich teuer und wahrscheinlich kriegen die Arbeitskräfte nur einen ganz geringen Lohn.

    Wie ist das bei Euch gelaufen? Erfahrungen? Lasst Ihr die Putzfrau allein in die Wohnung oder seid Ihr dabei?

    Danke für Tipps
    Malsi
    Wir haben unsere Putzfrau über einen Putzfirma beschäftigt, sie ist somit versichert und hat unseren Schlüssel über ihre Chefin bekommen. Den Vertrag haben wir mit der Putzfirma geschlossen, habe also auch eine Urlaubsvertretung von der Firma.

  6. #6
    justme ist offline Poweruser
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    7.774

    Standard Re: Falls Ihr eine habt: wie habt Ihr Eure Putzfrau gefunden?

    Wir haben keine menschliche "Perle", sondern mittlerweile zwei Putz-Roboter, den Roomba zum Saugen und den Scooba zum feucht wischen. Vor allem der Roomba saugt halt das ganze Stockwerk, wenn wir arbeiten sind, und wenn wir nachmittags heim kommen, sitzt er wieder aufgeladen in seiner Station und wartet darauf, das nächste Stockwerk saugen zu dürfen (wo wir ihn dann am nächsten Tag durch schicken). Den Scooba lassen wir vielleicht einmal wöchentlich Eingangsbereich, Küche und Bäder wischen. Uns reicht das an Haushaltshilfe.

    Zitat Zitat von malsi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Seit wir eine größere Wohnung haben wird die Putzerei immer mehr zur Belastung. Zumindest alle zwei Wochen müsste mal jemand gründlicher Hand anlegen (wir sind beide berufstätig, Kinder sind mit G8 und Musik und Sport auch eingespannt).

    Wir haben aber keine Ahnung, wie man eine Perle findet. Solche Firmen, die Personen vermitteln, sind auch ziemlich teuer und wahrscheinlich kriegen die Arbeitskräfte nur einen ganz geringen Lohn.

    Wie ist das bei Euch gelaufen? Erfahrungen? Lasst Ihr die Putzfrau allein in die Wohnung oder seid Ihr dabei?

    Danke für Tipps
    Malsi
    justme

  7. #7
    malsi ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    2.521

    Standard Re: Falls Ihr eine habt: wie habt Ihr Eure Putzfrau gefunden?

    Wow. Wischt der Scooba auch Parkett schonend und anständig? Saugt der Roomba nur Teppich?

    Gruß
    Malsi
    Wenn immer der Klügere nachgibt, kann nie was Gescheites rauskommen (frei nach M. Rommel).

  8. #8
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    2.140

    Standard Re: Falls Ihr eine habt: wie habt Ihr Eure Putzfrau gefunden?

    unsere Perle würde wegen einer Familie a 3 Stunden die Woche auch nicht angemeldet sein wollen.
    Aber jetzt sind wir 5 Familie und sie hat so jede Woche 20 - 25 Stunden zu tun. Das lohnt und macht Sinn.

    Ach ja, wir lassen die auch allein wirbeln. Haustürschlüssel hat sie nicht. Die wird morgens reingelassen vom letzten der das Haus verlässt, macht dann ihren Job und zieht die Tür hinter sich zu. Manchmal ist dann auch das erste Familienmitglied schon wieder zu Hause.

  9. #9
    justme ist offline Poweruser
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    7.774

    Standard Re: Falls Ihr eine habt: wie habt Ihr Eure Putzfrau gefunden?

    Das Parkett lassen wir den Scooba bisher nicht wischen, das wird nur gesaugt (von Roomba, natürlich ). Wir haben ausschließlich glatte Böden im Haus, Keller und Erdgeschoss sind gefliest, im Ersten Stock und im Dachgeschoss liegt Parkett, da sind nur die Bäder gefliest. Im Wohnzimmer liegt an einer Stelle ein Baumwollteppich, das ist für den Roomba kein Problem, der kann da drauf klettern und den mit absaugen; wenn der Scooba durchgeht, schütteln wir den Teppich aus und legen ihn aufs Sofa. Mit Möbeln haben beide Roboter kein Problem, unter Sofa und Sesseln passen sie durch und für Tisch- und Stuhlbeine haben die einen Algorithmus, dass sie da drum rum kreisen (manchmal stellen wir die vier Esstischstühle auch hoch, dann sind sie da schneller). An Treppen und an der Galerie stoppen sie und drehen um, stürzen also nicht herunter; man muss sie halt die Treppen hoch tragen und oben wieder starten, wenn man das nächste Stockwerk geputzt haben möchte. Von der Kapazität her schafft der Roomba ein ganzes Stockwerk und rollt dann wieder auf seine Ladestation, der Scooba schafft in Keller und Erdgeschoss jeweils die Hälfte des Stockwerks, bevor er aufgeladen und der Tank mit sauberem Wasser aufgefüllt und der Dreckwassertank geleert werden muss; oben lassen wir ihn ohnehin ja nur die Bäder machen.

    Zitat Zitat von malsi Beitrag anzeigen
    Wow. Wischt der Scooba auch Parkett schonend und anständig? Saugt der Roomba nur Teppich?

    Gruß
    Malsi
    justme

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Falls Ihr eine habt: wie habt Ihr Eure Putzfrau gefunden?

    Zitat Zitat von malsi Beitrag anzeigen
    Wie ist das bei Euch gelaufen? Erfahrungen? Lasst Ihr die Putzfrau allein in die Wohnung oder seid Ihr dabei?
    Über Empfehlung. Alleine: Ja.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •