Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33
Like Tree11gefällt dies

Thema: Erzwungene Freundschaften - kennt das jemand ?

  1. #31
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: Erzwungene Freundschaften - kennt das jemand ?

    Zitat Zitat von Claudia_74 Beitrag anzeigen
    Um es kurz zu fassen: Ich habe mich vor 11 Jahren in der Krabbelgruppe mit einer Mutter angefreundet. Unsere Töchter sind fast gleichalt und kennen sich daher seitdem sie knapp 1 Jahr alt sind.

    Die ersten Jahre war es eine ganz tolle Freundschaft zwischen den beiden, sie waren in unterschiedlichen Kindergärten/Grundschule. Trotzdem haben sie viel zusammen erlebt und sich immer sehr gut verstanden. Wir waren zusammen im Urlaub, ich habe jeden Kindergeburtstag meiner Freundin mit ausgerichtet, sie dagegen war auch immer beim Geburtstag meiner Tochter dabei...

    In den letzten 2 Jahren ging meine Tochter dann etwas auf Abstand und mochte es auch nicht, wenn die Freundin immer davon sprach, dass sie beste Freundinnen sind. Sie hat mehrmals gesagt, dass xy nicht ihre beste Freundin ist. Ebenso wollte sie auch nicht mehr, dass die Mutter immer bei ihrem Geburtstag dabei war (habe ich dann auch eingestellt)

    Nun sind die beiden seit 1,5 Jahren gemeinsam in einer Klasse auf der weiterführenden Schule und seitdem gibt es eigentlich nur noch Probleme. Für xy war es selbstverständlich auf der neuen Schule alles mit ihrer "besten Freundin" zu machen. Meine Tochter hat sich aber von Anfang an andere Kontakte gesucht und auch gefunden.

    Nun beschwerte sich meine Freundin bei mir, dass ihre Tochter von den Mädchen ausgeschlossen wird.
    Woraufhin ich meine Tochter zur Rede stellte und fragte, was denn da überhaupt los ist. Daraufhin musste ich mir sagen lassen, dass ich sie ja sowieso dazu "zwinge" mit xy befreundet zu sein, das war ja schon immer so. Und zum nächsten Geburtstag will sie endlich mal einladen wen sie möchte und xy gehört nicht dazu! Sie mag sie nicht, ihre Freundinnen mögen sie auch nicht und xy würde sich immer überall einmischen und drängt sich auf.

    Nun haben sich die beiden wohl in der Schule gestritten und meine Tochter will nichts mehr mit ihr zu tun haben. XY tut mal wieder so, als wäre nichts passiert...

    Und ich stehe jetzt dazwischen. Habe mir jetzt vorgenommen bei der nächsten Sportverabredung mit meiner Freundin zu sprechen und ich hoffe, dass unsere Freundschaft nicht von der unserer Kinder abhängig ist...
    Schade, dass du das nicht früher begriffen hast. Ich hätte das schon viel länger akzeptiert, genug Signale hat deine Tochter ja ausgesendet.

    Jetzt steigt die Chance, dass es auch zum Bruch mit deiner Freundin kommt, weil es sich viel zu lange aufgestaut hat. Trotzdem solltest du jetzt endlich klare Worte finden.
    GRUSS Tijana

  2. #32
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: Erzwungene Freundschaften - kennt das jemand ?

    Zitat Zitat von Claudia_74 Beitrag anzeigen
    Ich kann es selbst nicht einschätzen, da wir dieses Thema irgendwie in den letzten 1,5 Jahren stets gemieden haben...
    Das war keine gute Idee.
    GRUSS Tijana

  3. #33
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: Erzwungene Freundschaften - kennt das jemand ?

    Zitat Zitat von Claudia_74 Beitrag anzeigen
    Nein, das sehe ich anders, es war eine schleichende Entwicklung, die sich über einen langen Zeitraum so zugespitzt hat.

    Und das kann man nicht einfach totschweigen. Wäre es irgendeine andere Freundschaft, wo ich die Mutter vielleicht nur vom "sehen" kenne, sehe ich es genau so, aber nicht in diesem konkreten Fall
    Es gibt aber wohl nicht mehr viel zu besprechen. Zu Anfang wäre wohl noch was zu retten gewesen, so in der Richtung, dass es wenigstens passt, wenn ihr Mütter euch trefft. Aber ihr habt es ignoriert und jetzt muss einfach eine Entscheidung getroffen werden.
    GRUSS Tijana

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •