Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree3gefällt dies
  • 1 Post By Wanda12
  • 2 Post By catweazle

Thema: Klausur vs Einstellungstest

  1. #1
    Gast

    Standard Klausur vs Einstellungstest

    wo läge bei Euch (dem Nachwuchs) die Priorität?
    und kann ein Jahrgangsstufenleiter ein Nachschreiben ablehnen? ("NUR und AUSSCHLIEßLICH mit ärztlichem Attest")

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Klausur vs Einstellungstest

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    wo läge bei Euch (dem Nachwuchs) die Priorität?
    und kann ein Jahrgangsstufenleiter ein Nachschreiben ablehnen? ("NUR und AUSSCHLIEßLICH mit ärztlichem Attest")
    Und der Lehrer lässt nicht mit sich reden?
    Dann würde ich mich entweder an den Rektor der Schule wenden oder mir ein ärztliches Attest geben lassen und zum Test gehen.
    Foxlady gefällt dies

  3. #3
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.086

    Standard Re: Klausur vs Einstellungstest

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    wo läge bei Euch (dem Nachwuchs) die Priorität?
    und kann ein Jahrgangsstufenleiter ein Nachschreiben ablehnen? ("NUR und AUSSCHLIEßLICH mit ärztlichem Attest")

    Mit Lehrer reden geht nicht?

    Dann würde ich evtl. zum Arzt gehen und mit ihm reden.

    Oder bei der Firma anfragen, ob es nur diesen einen Termin für den Test gibt.
    Si alla Vita!


  4. #4
    Gast

    Standard Re: Klausur vs Einstellungstest

    Zitat Zitat von Schnuggimaus Beitrag anzeigen
    Mit Lehrer reden geht nicht?

    abwarten - ich frage mal prophylaktisch *gg*

    Oder bei der Firma anfragen, ob es nur diesen einen Termin für den Test gibt.
    das ist natürlich schon geschehen

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Klausur vs Einstellungstest

    Einstellungstest und eigentlich müssen die Schüler dafür freigestellt werden. Der schüler muß nur einen unterschriebenen Wisch beibringen, dass er dort war und ein Kopie der Einladung vorab abgeben. Ich würde über den Schulleiter gehen
    Aquamarin und Foxlady gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    77.121

    Standard Re: Klausur vs Einstellungstest

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    wo läge bei Euch (dem Nachwuchs) die Priorität?
    und kann ein Jahrgangsstufenleiter ein Nachschreiben ablehnen? ("NUR und AUSSCHLIEßLICH mit ärztlichem Attest")
    Schau in eure Oberstufenverordnung.
    Manchmal gibt es auch für die Einstellungstests mehrere Termine.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Klausur vs Einstellungstest

    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    sollte es notwendig werden, wird das sicher passieren (wozu ist der Vater in der Schulkonferenz )- noch ist die Frage hypothetisch aber mich wunderte halt die Aussage, dass die Jahrgangstufenleiter das scheinbar unterschiedlich handhaben

  8. #8
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    27.509

    Standard Re: Klausur vs Einstellungstest

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    wo läge bei Euch (dem Nachwuchs) die Priorität?
    und kann ein Jahrgangsstufenleiter ein Nachschreiben ablehnen? ("NUR und AUSSCHLIEßLICH mit ärztlichem Attest")
    Mir dem Rektor/in verhandeln (und schriftlich beantragen). Sohn darf demnächst am Tag davor vorschreiben, von einem seiner Freunde weiss ich, dass er nachschreiben durfte. Der musste auch mehrfach verhandeln (Stufenleiter hatte auch glatt abgelehnt), bei Sohn wurde jetzt quasi "durchgewunken" *gg*.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •