Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46
Like Tree6gefällt dies

Thema: Pubertät...oder wie umarme ich einen Kaktus?

  1. #41
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Pubertät...oder wie umarme ich einen Kaktus?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *g* ich meinte umgekehrt; Ich habe früher schon viel und lange telefoniert. Jetzt maile/simse ich viel mehr.
    Ich zitiere da gern einen Geschäftsfreund: "Ich schicke lieber E-Mails. Ich weiß, dass Sie die lesen, wenn Sie Zeit dafür haben, aber ich störe Sie nicht bei dem, was Sie gerade tun."

    SMS benutze ich nur im Kontakt mit meinem Kind.
    Нет худа без добра.

  2. #42
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Pubertät...oder wie umarme ich einen Kaktus?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht.

    Ich finde ja, das ist so ein Fall, wo man mit Erklären und Reden nicht weiterkommt, sondern wo es eine einfach, allgemein verständliche und -gültige Regel geben muss. Sowas wie: Wer mit anderen am Tisch sitzt, spielt nicht mit seinem handy rum. Ende der Diskussion.
    Ist hier so.
    Ganz einfach: Kein Handy am Tisch oder bei gemeinsamen Aktivitäten.
    Ausnahme: Bereitschaftsdienst vom Mann oder eben angekündigtes Warten auf wichtige Infos/Termine/Rückruf o.ä. (und das eben als wirkliche Ausnahme, also nicht jeden 2.Tag )

    Gilt hier für ALLE (mein Mann ist da fast anfälliger/schlimmer als das Kind, das nervt mich bei ihm genauso).
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #43
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Pubertät...oder wie umarme ich einen Kaktus?

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Wobei ich noch 10000.mal lieber telefoniere als zig SMS hin- und herzutauschen, wenn es etwas zu klären oder zu erzählen gibt.
    Eine Freundin von K1 wäre bei mir sowas von an die Wand gelaufen. Wegen einer Verabredung zum Kaffee am Tag X um y Uhr hat die, sage und schreibe, 7x angerufen und noch 10 SMS geschickt ... für mich gilt immer noch - und noch gar privat -, dass Vereinbarungen gelten und nicht noch 100x per SMS korrigiert werden. O.k. meine Mobilfunknummer kennen nur ein paar Familienmitglieder
    Нет худа без добра.

  4. #44
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Pubertät...oder wie umarme ich einen Kaktus?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Eine Freundin von K1 wäre bei mir sowas von an die Wand gelaufen. Wegen einer Verabredung zum Kaffee am Tag X um y Uhr hat die, sage und schreibe, 7x angerufen und noch 10 SMS geschickt ... für mich gilt immer noch - und noch gar privat -, dass Vereinbarungen gelten und nicht noch 100x per SMS korrigiert werden. O.k. meine Mobilfunknummer kennen nur ein paar Familienmitglieder
    Genau sowas meine ich - das ist doch nur nervig.

    Meine Handynummer hat nur eine Handvoll Leute, ich habe eine Prepaid-Karte drin, 15 € reichen ca. ein Jahr, ich glaube das sagt alles, oder ?
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  5. #45
    MostlyHarmless ist offline Irdisch

    User Info Menu

    Standard Re: Pubertät...oder wie umarme ich einen Kaktus?

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ähem, warum das Mädel für seine Einstellung auch noch belohnen?
    Nicht belohnen - Kontaktpflege. Wenn sich alles nur noch um das dreht, was nicht gut läuft, wird alles nur noch schlimmer.

    Ich spiele in anstrengenden Phasen sehr gerne Taxi, auch wenn Fahrrad oder Bus machbar wären. Wenn man nebeneinander sitzt, redet sich´s viel leichter. Natürlich könnte ich auch sagen, du hast das und das nicht gemacht, hast dich daran nicht gehalten, also schau selber wie du zu x kommst... aber außer der Befriedigung des ersten Rachedurstes hab ich gar nichts davon.
    Schlüsselsucher gefällt dies

  6. #46
    catweazle Gast

    Standard Re: Pubertät...oder wie umarme ich einen Kaktus?

    8. Klasse?

    Verbote umgehend aufheben bzw. lockern und jeden Tag unterstützen sprich Erinnern ggf. auch Nachhilfe anbieten und ansonsten ein Baldrianabo bei der Apotheke buchen

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345