Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Geburtstagsblumen aufs Grab.

  1. #1
    Tomatino Gast

    Standard Geburtstagsblumen aufs Grab.

    Meine Mutter ist jetzt seit 9 Monaten tot, nächsten Monat wäre ihr Geburtstag. Sie hat Blumen über alles geliebt, vor allem Orchideen. Ich weiss, dass man die nicht bei der Witterung draussen hinstellen kann. Kann mir jemand sagen, was ich ihr Schönes aufs Grab stellen kann, was auch einigermassen hält?

    Vielen Dank
    Tom

  2. #2
    Avatar von Änne
    Änne ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Geburtstagsblumen aufs Grab.

    Lass dich in einer Gärtnerei beraten. Da gibt es tolle Gestecke, die auch lange halten. Und es gibt Blumen, die auch verwelkt noch wunderbar aussehen. Rosen z.B.

  3. #3
    seltsameslicht Gast

    Standard Re: Geburtstagsblumen aufs Grab.

    Ich hab auch schonmal bei Eis und Schnee extra vom Gärtner vorbereitete Rosen aufs Grab gelegt, die haben 2 Wochen gehalten.

    Zitat Zitat von Tomatino Beitrag anzeigen
    Meine Mutter ist jetzt seit 9 Monaten tot, nächsten Monat wäre ihr Geburtstag. Sie hat Blumen über alles geliebt, vor allem Orchideen. Ich weiss, dass man die nicht bei der Witterung draussen hinstellen kann. Kann mir jemand sagen, was ich ihr Schönes aufs Grab stellen kann, was auch einigermassen hält?

    Vielen Dank
    Tom

  4. #4
    Tomatino Gast

    Standard Re: Geburtstagsblumen aufs Grab.

    Ihr habt Recht, Rosen ist schonmal ne Superidee, ich werd mal in der Gärtnerei nachfragen.

    LG
    Tom

  5. #5
    Spanierin ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Geburtstagsblumen aufs Grab.

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Und wegen plumper werbung gemeldet
    Mensch, aber es gibt doch keine Heirat!

  6. #6
    Gast Gast

    Standard Re: Geburtstagsblumen aufs Grab.

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Und wegen plumper werbung gemeldet
    Schade.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •