Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
Like Tree2gefällt dies

Thema: Pastabuffet - Ideen gesucht

  1. #1
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.821

    Standard Pastabuffet - Ideen gesucht

    Für 14-18 Personen wollte ich ein Pastabuffet machen. Es wird auf jeden Fall eine klassische Lasagne geben, dazu möchte ich zwei bis drei Pastasorten mit zwei bis drei verschiedenen Saucen anbieten. Dazu würde ich gerne ein paar Ideen sammeln.

    Außerdem stelle ich mir die Frage, wie ich die Pasta am besten warmhalten kann. Habt ihr Tipps?

    Wer noch eine raffinierte Salat-, Suppen- oder Nachtischidee dazu liefern kann - gerne! Freue mich über alle Vorschläge.

  2. #2
    maya_mel ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.08.2012
    Beiträge
    4.871

    Standard Re: Pastabuffet - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    Für 14-18 Personen wollte ich ein Pastabuffet machen. Es wird auf jeden Fall eine klassische Lasagne geben, dazu möchte ich zwei bis drei Pastasorten mit zwei bis drei verschiedenen Saucen anbieten. Dazu würde ich gerne ein paar Ideen sammeln.

    Außerdem stelle ich mir die Frage, wie ich die Pasta am besten warmhalten kann. Habt ihr Tipps?

    Wer noch eine raffinierte Salat-, Suppen- oder Nachtischidee dazu liefern kann - gerne! Freue mich über alle Vorschläge.
    Naja neben den klassischen Bolo, Carbonara- Saucen, würde ich 2-3 versch Pesto anbrieten (klassisch, Walnuss-Gorgonzola,und Tomate-Thymian-Knoblauch z.b.), dazu würde ich gutes Olivenöl und hochwertigen Parmesan (frisch gerieben) auf den Tisch stellen. Als Vorspeisen würden sich natürlich italienische Suppen Minestrone, Tomatensuppe ua. anbieten und als Nachtisch ebenfalls ital: Tirmaisu, Pana Cotta, Profiteroles etc

  3. #3
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    41.835

    Standard Re: Pastabuffet - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    Für 14-18 Personen wollte ich ein Pastabuffet machen. Es wird auf jeden Fall eine klassische Lasagne geben, dazu möchte ich zwei bis drei Pastasorten mit zwei bis drei verschiedenen Saucen anbieten. Dazu würde ich gerne ein paar Ideen sammeln.

    Außerdem stelle ich mir die Frage, wie ich die Pasta am besten warmhalten kann. Habt ihr Tipps?

    Wer noch eine raffinierte Salat-, Suppen- oder Nachtischidee dazu liefern kann - gerne! Freue mich über alle Vorschläge.
    Zu meiner Hochzeit hatte ich kein reines Pasta-Büffet, sondern ein italienisches Büffet. Es gab als Vorspeise eingelegte Tomaten, Paprika, Auberginen und noch andere diverse Vorspeisen. Als Hauptgericht neben Spaghetti mit zwei verschiedenen Pesto, noch überbackene Gnocci, Saltimbocca, Taglietelle mit Scampis, italienischer Gemüseauflauf, Pilz-Risotto, als Nachspeise gab es Tartuffo und Tiramisu.

    Die Pasta wurde in normalen Wärmebehältern mit Rechauds darunter warm gehalten. Allerdings habe ich das Büffet nicht selbst gemacht, könnte ich auch nicht für 50 Personen. Das machte eine italienische Freundin, die einen Party-Service betreibt.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  4. #4
    maya_mel ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.08.2012
    Beiträge
    4.871

    Standard Re: Pastabuffet - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Zu meiner Hochzeit hatte ich kein reines Pasta-Büffet, sondern ein italienisches Büffet. Es gab als Vorspeise eingelegte Tomaten, Paprika, Auberginen und noch andere diverse Vorspeisen. Als Hauptgericht neben Spaghetti mit zwei verschiedenen Pesto, noch überbackene Gnocci, Saltimbocca, Taglietelle mit Scampis, italienischer Gemüseauflauf, Pilz-Risotto, als Nachspeise gab es Tartuffo und Tiramisu.

    Die Pasta wurde in normalen Wärmebehältern mit Rechauds darunter warm gehalten. Allerdings habe ich das Büffet nicht selbst gemacht, könnte ich auch nicht für 50 Personen. Das machte eine italienische Freundin, die einen Party-Service betreibt.
    oh ja gnocchi u risotto dazu

  5. #5
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.719

    Standard Re: Pastabuffet - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von maya_mel Beitrag anzeigen
    oh ja gnocchi u risotto dazu
    Aber das sind doch Sachen (ebenso wie Carbonara, etc), die am Buffet nicht geeignet sind, eben weil sie sich schlecht warm halten lassen.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  6. #6
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.719

    Standard Re: Pastabuffet - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    Für 14-18 Personen wollte ich ein Pastabuffet machen. Es wird auf jeden Fall eine klassische Lasagne geben, dazu möchte ich zwei bis drei Pastasorten mit zwei bis drei verschiedenen Saucen anbieten. Dazu würde ich gerne ein paar Ideen sammeln.

    Außerdem stelle ich mir die Frage, wie ich die Pasta am besten warmhalten kann. Habt ihr Tipps?

    Wer noch eine raffinierte Salat-, Suppen- oder Nachtischidee dazu liefern kann - gerne! Freue mich über alle Vorschläge.
    Nachtisch: Tiramisu, Panna Cotta,...

    Generell halt ich von einem Pasta-Buffet nicht viel - eben weil sich Nudeln nur blöd warm halten lassen, und viele Soßen nur ganz frisch schmecken.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  7. #7
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    41.835

    Standard Re: Pastabuffet - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Nachtisch: Tiramisu, Panna Cotta,...

    Generell halt ich von einem Pasta-Buffet nicht viel - eben weil sich Nudeln nur blöd warm halten lassen, und viele Soßen nur ganz frisch schmecken.
    Unser Büffet war von ca. 20.000 Uhr bis 21.30 Uhr offen. In diesem Zeitraum konnte man die Pasta und die Saucen gut warm halten. Den restlichen Abend konnte man sich an den Sachen bedienen, die man auch kalt gut essen kann. So ein Büffet muss ja nicht stundenlang vorgehalten werden.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  8. #8
    maya_mel ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.08.2012
    Beiträge
    4.871

    Standard Re: Pastabuffet - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Aber das sind doch Sachen (ebenso wie Carbonara, etc), die am Buffet nicht geeignet sind, eben weil sie sich schlecht warm halten lassen.
    doch warmhalteplatten und entsprechende Soßenbehälter kann man sich auch leihen, dann geht das ganz gut. oder über diese einzelinduktionsplatten u topf ...
    Alleridngs schmecken mE tatsächlich nach einiger Zeit die Nudeln selbst nicht mehr so gut, das stimmt

  9. #9
    Indiana ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    4.739

    Standard Re: Pastabuffet - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    Für 14-18 Personen wollte ich ein Pastabuffet machen. Es wird auf jeden Fall eine klassische Lasagne geben, dazu möchte ich zwei bis drei Pastasorten mit zwei bis drei verschiedenen Saucen anbieten. Dazu würde ich gerne ein paar Ideen sammeln.

    Außerdem stelle ich mir die Frage, wie ich die Pasta am besten warmhalten kann. Habt ihr Tipps?

    Wer noch eine raffinierte Salat-, Suppen- oder Nachtischidee dazu liefern kann - gerne! Freue mich über alle Vorschläge.
    Ein reines Pastabuffet würde ich nicht anbieten. Eher so ein Italienisches. Diese Nudeln mit mastiger Sauce war noch nie mein Ding. Eher so mit Paprika oder Ruccola.

  10. #10
    Avatar von nightwish
    nightwish ist offline Ich bin schuld!
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    8.616

    Standard Re: Pastabuffet - Ideen gesucht

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    Für 14-18 Personen wollte ich ein Pastabuffet machen. Es wird auf jeden Fall eine klassische Lasagne geben, dazu möchte ich zwei bis drei Pastasorten mit zwei bis drei verschiedenen Saucen anbieten. Dazu würde ich gerne ein paar Ideen sammeln.

    Außerdem stelle ich mir die Frage, wie ich die Pasta am besten warmhalten kann. Habt ihr Tipps?

    Wer noch eine raffinierte Salat-, Suppen- oder Nachtischidee dazu liefern kann - gerne! Freue mich über alle Vorschläge.
    gefüllte Tomaten als Vorspeise (kann man gut warmhalten)

    Insalata di arancia (Salat aus Blutorangen, Frühlingszwiebeln, Olivenöl),Canneloni.

    Als Nachtisch gefüllte Cannoli, Obsteller, Cassata, (Tiramisu und Co wurden ja schon genannt)



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •