Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
Like Tree1gefällt dies

Thema: Saft in Pfandflaschen

  1. #1
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.724

    Frage Saft in Pfandflaschen

    Warum gibt es eigentlich kaum noch handelsübliche Säfte (Granini, Hohes C, Valensina etc.) in Pfandflaschen? Warum muss ich so eine blöde Kunststoffflasche in den gelben Sack werfen?

    Im Getränkemarkt gibt es Saft von Albi, Becker und noch irgendeiner Firma - abgesehen davon, dass sie pro Liter bis zu einen Euro mehr kosten als andere, schmecken sie nicht mal besser....
    Aber es kann doch nicht am Pfandsystem liegen, dass der Saft soviel teurer ist?

    Oder ist das nur hier in der Gegend so, dass es kaum noch Fruchtsäfte in Pfandflaschen gibt?

    welche Saftmarken kennt Ihr in der Pfandflasche, außer den obengenannten und den 7Zwergen (teuer)
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  2. #2
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    63.223

    Standard Re: Saft in Pfandflaschen

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    Warum gibt es eigentlich kaum noch handelsübliche Säfte (Granini, Hohes C, Valensina etc.) in Pfandflaschen? Warum muss ich so eine blöde Kunststoffflasche in den gelben Sack werfen?

    Im Getränkemarkt gibt es Saft von Albi, Becker und noch irgendeiner Firma - abgesehen davon, dass sie pro Liter bis zu einen Euro mehr kosten als andere, schmecken sie nicht mal besser....
    Aber es kann doch nicht am Pfandsystem liegen, dass der Saft soviel teurer ist?

    Oder ist das nur hier in der Gegend so, dass es kaum noch Fruchtsäfte in Pfandflaschen gibt?

    welche Saftmarken kennt Ihr in der Pfandflasche, außer den obengenannten und den 7Zwergen (teuer)
    Vaihinger
    Becker`s Bester
    generell so regionale Säfte
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Saft in Pfandflaschen

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    Warum gibt es eigentlich kaum noch handelsübliche Säfte (Granini, Hohes C, Valensina etc.) in Pfandflaschen?
    weil "der Kunde" die nicht hin- und herschleppen will??

    k.A. ich kauf auch den von der hiesigen Entsafterei, wenn ich noch meine Apfelscheine habe - aber ich fahr nicht jedes Mal wenn ich Saft brauche, extra hin und hol den teuren Saft

  4. #4
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.724

    Standard Re: Saft in Pfandflaschen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    weil "der Kunde" die nicht hin- und herschleppen will??
    ??? das kann ich mir nicht vorstellen, wenn ich sehe, wieviele Leute ihr anderes Pfand zurückbringen - entweder in diese Automaten (wie Aldi, Rewe usw.) oder im Getränkemarkt....

    wenn sie schon dabei sind, können sie ja auch noch ein paar Saftflaschen mitnehmen (täte ich ja auch, wenn ...)
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  5. #5
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.331

    Standard Re: Saft in Pfandflaschen

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    Warum gibt es eigentlich kaum noch handelsübliche Säfte (Granini, Hohes C, Valensina etc.) in Pfandflaschen? Warum muss ich so eine blöde Kunststoffflasche in den gelben Sack werfen?

    Im Getränkemarkt gibt es Saft von Albi, Becker und noch irgendeiner Firma - abgesehen davon, dass sie pro Liter bis zu einen Euro mehr kosten als andere, schmecken sie nicht mal besser....
    Aber es kann doch nicht am Pfandsystem liegen, dass der Saft soviel teurer ist?

    Oder ist das nur hier in der Gegend so, dass es kaum noch Fruchtsäfte in Pfandflaschen gibt?

    welche Saftmarken kennt Ihr in der Pfandflasche, außer den obengenannten und den 7Zwergen (teuer)
    Wir kaufen meist Becker`s Bester.
    Weil der Getränkemarkt, in dem wir meist einkaufen, den führt.
    Weil es viele Sorten gibt, die uns schmecken.

    Mehr Marken als die, die du genannt hast, fallen mir auch nicht ein.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  6. #6
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.189

    Standard Re: Saft in Pfandflaschen

    Creyt, Auricher Fruchtsäfte, Regionale/Bio Anbieter halt -- letztlich ist es das alte Problem: der/die Verbraucher_in will nicht zahlen & schleppen, also gehen kleinere Mostereien mit Pfandsystem ein...
    http://www.eltern.de/forenticker/show/8341

    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  7. #7
    Avatar von Pistazia
    Pistazia ist offline Legende
    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    36.665

    Standard Re: Saft in Pfandflaschen

    Stenger
    Rapps

  8. #8
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.189

    Standard Re: Saft in Pfandflaschen

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    ??? das kann ich mir nicht vorstellen, wenn ich sehe, wieviele Leute ihr anderes Pfand zurückbringen - entweder in diese Automaten (wie Aldi, Rewe usw.) oder im Getränkemarkt....

    wenn sie schon dabei sind, können sie ja auch noch ein paar Saftflaschen mitnehmen (täte ich ja auch, wenn ...)
    25ct als Rückgabevergütung für die Abgabe von sortenreinem Plastemüll ist ja auch schon eine Hausnummer, das lohnt & ist leicht zu tragen.
    http://www.eltern.de/forenticker/show/8341

    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Saft in Pfandflaschen

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    ??? das kann ich mir nicht vorstellen, wenn ich sehe, wieviele Leute ihr anderes Pfand zurückbringen - entweder in diese Automaten (wie Aldi, Rewe usw.) oder im Getränkemarkt....

    wenn sie schon dabei sind, können sie ja auch noch ein paar Saftflaschen mitnehmen (täte ich ja auch, wenn ...)
    war ja nur 'ne Vermutung
    die Hersteller werden schon ihre Gründe haben... und wenn ihnen das Pfandsystem bei den großen Marken einfach zu aufwendig/teuer ist
    mit diesen dösigen Automaten kann ich auch nicht wirklich was anfangen, wir holen Getränke im Normalfall kistenweise

  10. #10
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.513

    Standard Re: Saft in Pfandflaschen

    deshalb kaufe ich Saft, so es ihn nicht in Glaspfandflaschen gibt, gleich im Tetrapack!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •