Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 114
Like Tree14gefällt dies

Thema: Hilfe! Küchenkauf und die Tricks mit den Rabatten im Möbelhaus. . .

  1. #1
    Avatar von Prestige2008
    Prestige2008 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    2.323

    Standard Hilfe! Küchenkauf und die Tricks mit den Rabatten im Möbelhaus. . .

    Huhu,

    ich brauche Hilfe!

    Oh Man! Ich hatte heute 2 Termine in Küchenstudios (*Hö*ff*ner & K*D) und pro Termin waren wir 2,5 Stunden beschäftigt.

    Die Küche bei H sollte 18,5 TEU kosten (ganz weit über Limit!) . Dann werben sie mit 3 TEU Rabatt beim Kauf einer Küche also 15,5 TEU, Neff raus und Bauknecht rein, dann also 14,2 TEU. Am Ende stellte sich noch der Abteilungsleiter vor und wir waren bei 13 TEU bis Ende der Woche . Natürlich sind wir damit noch immer weit über Budget .

    Hier mal ein interessanter Link dazu: Die Tricks der Möbelhäuser - Videosammlung - Küchenkauf - Tipps zum Küchenkauf - Küchen-Forum

    Dann waren wir um 13 Uhr im *K*D* und schwirrte der Kopf . Also wieder gesagt was wir ca. wollen.
    Hier war die Beratung besser (oder wir schon etwas informierter?) und nach 2,5 Stunden und einer anderen Markenküche waren wir bei 21 TEU . Gut, ich habe dem netten Mann dann erklärt, dass meine Milch gleich sauer wird und er doch sicher hört, dass ich unter "Schnappatmung" leide. Also ging er zum Einkaufsleiter und kam mit einem Angebot zurueck von 10,5 TEU (noch immer über Limit). Die Küche hat A*EG Geräte und eine Markenspühle.

    So langsam schwant uns, dass das der Haken an dem Haus ist! Also Omi und Opi bezüglich einer freundlichen Unterstützung angefragt... Und die "Kriegskasse" aufgebessert .

    Nur Mädels, wie verhandle ich hier richtig weiter?
    Ich will noch 2 Küchenstudios besuchen ... Ohne Mann, der will nun lieber arbeiten!
    Habe keinen blassen Schimmer, ob dass nun gute Angebote sind oder nicht... Gefühlt ist Nr. 2 besser....

    Hilfe! Wie war das bei euch?

  2. #2
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Hilfe! Küchenkauf und die Tricks mit den Rabatten im Möbelhaus. . .

    Zitat Zitat von Prestige2008 Beitrag anzeigen
    Huhu,

    ich brauche Hilfe!

    Oh Man! Ich hatte heute 2 Termine in Küchenstudios (*Hö*ff*ner & K*D) und pro Termin waren wir 2,5 Stunden beschäftigt.

    Die Küche bei H sollte 18,5 TEU kosten (ganz weit über Limit!) . Dann werben sie mit 3 TEU Rabatt beim Kauf einer Küche also 15,5 TEU, Neff raus und Bauknecht rein, dann also 14,2 TEU. Am Ende stellte sich noch der Abteilungsleiter vor und wir waren bei 13 TEU bis Ende der Woche . Natürlich sind wir damit noch immer weit über Budget .

    Hier mal ein interessanter Link dazu: Die Tricks der Möbelhäuser - Videosammlung - Küchenkauf - Tipps zum Küchenkauf - Küchen-Forum

    Dann waren wir um 13 Uhr im *K*D* und schwirrte der Kopf . Also wieder gesagt was wir ca. wollen.
    Hier war die Beratung besser (oder wir schon etwas informierter?) und nach 2,5 Stunden und einer anderen Markenküche waren wir bei 21 TEU . Gut, ich habe dem netten Mann dann erklärt, dass meine Milch gleich sauer wird und er doch sicher hört, dass ich unter "Schnappatmung" leide. Also ging er zum Einkaufsleiter und kam mit einem Angebot zurueck von 10,5 TEU (noch immer über Limit). Die Küche hat A*EG Geräte und eine Markenspühle.

    So langsam schwant uns, dass das der Haken an dem Haus ist! Also Omi und Opi bezüglich einer freundlichen Unterstützung angefragt... Und die "Kriegskasse" aufgebessert .

    Nur Mädels, wie verhandle ich hier richtig weiter?
    Ich will noch 2 Küchenstudios besuchen ... Ohne Mann, der will nun lieber arbeiten!
    Habe keinen blassen Schimmer, ob dass nun gute Angebote sind oder nicht... Gefühlt ist Nr. 2 besser....

    Hilfe! Wie war das bei euch?
    Habt ihr einen Mömax bei euch in der Nähe?

    Wir haben uns dort auch kürzlich beraten lassen. Aus 15 T Einzelteilpreise wurden mit überlegen und vergleichen mit Markengeräten 5,5 T.

    Übrigens sollen auch kleinere Küchenstudios nicht immer teurer sein.
    Die Gedanken sind frei ...

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Hilfe! Küchenkauf und die Tricks mit den Rabatten im Möbelhaus. . .

    Zitat Zitat von Prestige2008 Beitrag anzeigen
    Hilfe! Wie war das bei euch?
    Ich war im Möbelhaus, habe mein Budget kundgetan und die Küche nach meinem Geldbeutel zeichnen lassen (5000 Euro)
    K.Fee gefällt dies

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Hilfe! Küchenkauf und die Tricks mit den Rabatten im Möbelhaus. . .

    Zitat Zitat von Prestige2008 Beitrag anzeigen

    Hilfe! Wie war das bei euch?
    Erstmal überlegen, ob du wirklich Marken E-Geräte brauchst, das ist nämlich der erste fette Batzen.

    Die zweite Überlegung lautet: Brauche ich 30 Schubladen und Apothekerschränke? Sehen schick aus, gehen aber verdammt ins Geld.

    Wir haben es seiner Zeit irgendwie geschafft die Küche von 15.000 auf 7.000 runterzuhandeln.

    Ikea-Küchen sollen übrigens besser sein als ihr Ruf

  5. #5
    Avatar von Prestige2008
    Prestige2008 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    2.323

    Standard Re: Hilfe! Küchenkauf und die Tricks mit den Rabatten im Möbelhaus. . .

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Habt ihr einen Mömax bei euch in der Nähe?

    Wir haben uns dort auch kürzlich beraten lassen. Aus 15 T Einzelteilpreise wurden mit überlegen und vergleichen mit Markengeräten 5,5 T.

    Übrigens sollen auch kleinere Küchenstudios nicht immer teurer sein.
    Du hast aus 15 TEU am Ende 5,5 TEU gemacht? Wie verhandelt man das? Ich bin zu doof!

  6. #6
    Avatar von Prestige2008
    Prestige2008 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    2.323

    Standard Re: Hilfe! Küchenkauf und die Tricks mit den Rabatten im Möbelhaus. . .


  7. #7
    Avatar von Prestige2008
    Prestige2008 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    2.323

    Standard Re: Hilfe! Küchenkauf und die Tricks mit den Rabatten im Möbelhaus. . .

    Zitat Zitat von kaffeetante2009 Beitrag anzeigen
    Ich war im Möbelhaus, habe mein Budget kundgetan und die Küche nach meinem Geldbeutel zeichnen lassen (5000 Euro)
    Wir haben unser Budget auch gesagt... Aber die Herren meinten, unsere Ansprüche passten nicht dazu und so müssten wir mehr investieren... Weiß nur nicht, ob das wirklich ein fairer Preis ist.
    Ich fühl mich so unwohl!

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Hilfe! Küchenkauf und die Tricks mit den Rabatten im Möbelhaus. . .

    Zitat Zitat von Prestige2008 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir im Sparforum schon einige gute Tipps geholt... Also keine Ecken drin, keine Apothekerschränke, kein Mülleimer im Rollfach unter der Spüle (schade), usw.
    Also ich würde auf Eckschränke und Mülleimer unter der Spüle NICHT verzichten. Was hab ich von einer neuen Küche, die mich nicht in Begeisterungsstürme ausbrechen lässt. Ich habe meine jetzt 11 Jahre und bin immer noch zufrieden.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Hilfe! Küchenkauf und die Tricks mit den Rabatten im Möbelhaus. . .

    Wir haben damals auch eine Odyssee durch Küchenstudios hinter uns gebracht. Suche dir am besten zunächst mal eine Küche aus, die es sein soll und lasse dir den Preis ausrechnen. Dann den Plan vom Küchenstudio aushändigen lassen mit Preis (kann sein, dass sie sich weigern, stur bleiben) und zur Konkurrenz laufen. Da dann genau dieselben Komponenten berechnen lassen, bis zum letzten Besteckschubladeneinsatz. Und dann gegeneinander ausspielen. Ggf. die Elektrogeräte rausnehmen und die im Internet günstiger bestellen und separat einbauen lassen. Das hat uns 2006 einen Batzen Geld gespart, ca. 6-7000 Euro. Ikea keine Option? Da hat meine Schwester gekauft und die Küche sieht gut aus.

  10. #10
    Avatar von Prestige2008
    Prestige2008 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    2.323

    Standard Re: Hilfe! Küchenkauf und die Tricks mit den Rabatten im Möbelhaus. . .

    Ich habe keine Ecken... Also die Küche steht mit einer Zeile und gegenüber eine Insel.
    Sieht toll aus. Gezeichnet war vom Architekten ein U.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •