Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Avatar von Nat
    Nat
    Nat ist offline Legende
    Registriert seit
    12.11.2003
    Beiträge
    14.577

    Standard privater Sport-/Musikunterricht während der Ferien

    nur mal so gefragt. Woher kommt das eigentlich, dass während der Schulferien
    kein privater Musikunterricht o.ä. stattfindet, aber trotzdem die Leistung bezahlt werden muß?

    So gesehen hat ein privater Klavierlehrer ja eigentlich mit der Schule nichts zu tun, oder?
    Erhalten Erwachsene auch keinen Unterricht während der Schulferien?

    Ich habe keinen konkreten Fall, einfach mal so - komme durch den andern Fred drauf.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  2. #2
    Gast

    Standard Re: privater Sport-/Musikunterricht während der Ferien

    Zitat Zitat von Nat Beitrag anzeigen
    nur mal so gefragt. Woher kommt das eigentlich, dass während der Schulferien
    kein privater Musikunterricht o.ä. stattfindet, aber trotzdem die Leistung bezahlt werden muß?

    So gesehen hat ein privater Klavierlehrer ja eigentlich mit der Schule nichts zu tun, oder?
    Erhalten Erwachsene auch keinen Unterricht während der Schulferien?

    Ich habe keinen konkreten Fall, einfach mal so - komme durch den andern Fred drauf.
    in "meiner Branche" (nix Unterricht) werden halt die gesamten Jahreskosten auf 12 gleichbleibende Monatsbeträge umgerechnet, heißt wenn man die Monate nach tatsächlich erbrachter Leistung abrechnen würde, müssten die Eltern jeden Monat unterschiedlich und mehr pro Betrag bezahlen
    Vereine bezahlt man ja auch mit einem kompletten Jahresbetrag obwohl Sporthallen während der Ferien geschlossen sind

  3. #3
    Avatar von torelino
    torelino ist offline Couseng vom Simonster
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    18.629

    Standard Re: privater Sport-/Musikunterricht während der Ferien

    Das sind Abschlagszahlungen.

    Meine Schüler müssen z.B. pro Jahr 720 Euro zahlen für 30 Minuten Einzelunterricht, mindestens 36 mal gehalten. (Es ist aber immer mehr.) Sie könnten entweder pro Unterrichtseinheit 20 Euro zahlen oder aber jeden Monat, also 12 X 60 Euro. So werde ich dann das ganze Jahr hindurch bezahlt.

    Zitat Zitat von Nat Beitrag anzeigen
    nur mal so gefragt. Woher kommt das eigentlich, dass während der Schulferien
    kein privater Musikunterricht o.ä. stattfindet, aber trotzdem die Leistung bezahlt werden muß?

    So gesehen hat ein privater Klavierlehrer ja eigentlich mit der Schule nichts zu tun, oder?
    Erhalten Erwachsene auch keinen Unterricht während der Schulferien?

    Ich habe keinen konkreten Fall, einfach mal so - komme durch den andern Fred drauf.
    lg torelino


    Frauen haben auch ihr Gutes. (Heinrich Lohse, Einkäufer)

  4. #4
    Gast

    Standard Re: privater Sport-/Musikunterricht während der Ferien

    Zitat Zitat von Nat Beitrag anzeigen
    nur mal so gefragt. Woher kommt das eigentlich, dass während der Schulferien
    kein privater Musikunterricht o.ä. stattfindet, aber trotzdem die Leistung bezahlt werden muß?

    So gesehen hat ein privater Klavierlehrer ja eigentlich mit der Schule nichts zu tun, oder?
    Erhalten Erwachsene auch keinen Unterricht während der Schulferien?

    Ich habe keinen konkreten Fall, einfach mal so - komme durch den andern Fred drauf.
    weil musiklehrer als angestellte ja auch einen anspruch auf bezahlten urlaub haben.

    es ist organisatorisch sicher einfacher in den ferien gleich ganz zu schließen, als wenn jeder schüler seinen urlaub mit seinem lehrer privat auskunkeln muss.

    die kosten für den unterricht werden einfach auf 12 monatsbeiträge aufgeteilt.

  5. #5
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    16.512

    Standard Re: privater Sport-/Musikunterricht während der Ferien

    Zitat Zitat von Nat Beitrag anzeigen
    nur mal so gefragt. Woher kommt das eigentlich, dass während der Schulferien
    kein privater Musikunterricht o.ä. stattfindet, aber trotzdem die Leistung bezahlt werden muß?

    So gesehen hat ein privater Klavierlehrer ja eigentlich mit der Schule nichts zu tun, oder?
    Erhalten Erwachsene auch keinen Unterricht während der Schulferien?

    Ich habe keinen konkreten Fall, einfach mal so - komme durch den andern Fred drauf.
    Das kommt auf den Vertrag an, den Du mit dem Musiklehrer hast. Entweder es wird pro gegebener Stunde bezahlt oder es gibt einen Jahresbeitrag, der in zwölf gleiche Teile aufgeteilt wird.

    Ganz abgesehen davon: Du bekommst während des Urlaubs doch auch Dein Gehalt, oder nicht?

  6. #6
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: privater Sport-/Musikunterricht während der Ferien

    Zitat Zitat von LadyLovelace Beitrag anzeigen
    Das kommt auf den Vertrag an, den Du mit dem Musiklehrer hast. Entweder es wird pro gegebener Stunde bezahlt oder es gibt einen Jahresbeitrag, der in zwölf gleiche Teile aufgeteilt wird.

    Ganz abgesehen davon: Du bekommst während des Urlaubs doch auch Dein Gehalt, oder nicht?
    Aber bei einem normalen Angestellten ist der bezahlte Urlaub nicht sooo lang!
    Außerdem, stand dort nicht Privatmusikunterricht?

    Aber der Jahresbeitrag durch 12 leuchtet durchaus ein!
    Die Gedanken sind frei ...

  7. #7
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.734

    Standard Re: privater Sport-/Musikunterricht während der Ferien

    Für den Instrumentalunterricht unseres Sohnes zahlen wir 12 Monate durch, dafür erhält er 40 x 45minütigen Unterricht bei uns zu Hause.

    Bei unserer Tochter zahlen wir für den Instrumentalunterricht bei der Lehrerin einen festen Betrag pro 30-Minuten-Einheit, i. d. R. für einige Wochen im Voraus (Ferien zu Ferien) mit fest vereinbarten Terminen. Fällt ein Termin aus und hat dies die Lehrerin zu vertreten, wird der Termin nachgeholt oder der Betrag für die Stunde bei der nächsten Abrechnung in Abzug gebracht.

    Es kommt halt darauf an, wie der Musiklehrer kalkuliert.
    Zitat Zitat von Nat Beitrag anzeigen
    nur mal so gefragt. Woher kommt das eigentlich, dass während der Schulferien
    kein privater Musikunterricht o.ä. stattfindet, aber trotzdem die Leistung bezahlt werden muß?

    So gesehen hat ein privater Klavierlehrer ja eigentlich mit der Schule nichts zu tun, oder?
    Erhalten Erwachsene auch keinen Unterricht während der Schulferien?

    Ich habe keinen konkreten Fall, einfach mal so - komme durch den andern Fred drauf.

  8. #8
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    40.433

    Standard Re: privater Sport-/Musikunterricht während der Ferien

    Zitat Zitat von Nat Beitrag anzeigen
    nur mal so gefragt. Woher kommt das eigentlich, dass während der Schulferien
    kein privater Musikunterricht o.ä. stattfindet, aber trotzdem die Leistung bezahlt werden muß?

    So gesehen hat ein privater Klavierlehrer ja eigentlich mit der Schule nichts zu tun, oder?
    Erhalten Erwachsene auch keinen Unterricht während der Schulferien?

    Ich habe keinen konkreten Fall, einfach mal so - komme durch den andern Fred drauf.
    In den Ferien, die länger als 2 Wochen sind, findet in unserem Verein auch kein Reitunterricht statt. Wenn einige der Kinder in den Urlaub fahren, dann bringt das die komplette Planung durcheinnader, meist lohnt es sich gar nicht, dass die Reitlehrerin noch anfährt, weil so viele der Kinder nicht da sind. Also ist es für uns einfacher, den Unterricht komplett ausfallen zu lassen.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  9. #9
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    140.571

    Standard Re: privater Sport-/Musikunterricht während der Ferien

    Zitat Zitat von Nat Beitrag anzeigen
    nur mal so gefragt. Woher kommt das eigentlich, dass während der Schulferien
    kein privater Musikunterricht o.ä. stattfindet, aber trotzdem die Leistung bezahlt werden muß?

    So gesehen hat ein privater Klavierlehrer ja eigentlich mit der Schule nichts zu tun, oder?
    Erhalten Erwachsene auch keinen Unterricht während der Schulferien?

    Ich habe keinen konkreten Fall, einfach mal so - komme durch den andern Fred drauf.
    Im Normalfall teilen die freiberuflichen Lehrer das Jahreshonorar auf 12 gleiche Monatsraten auf.
    Нет худа без добра.

  10. #10
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: privater Sport-/Musikunterricht während der Ferien

    Zitat Zitat von Nat Beitrag anzeigen
    nur mal so gefragt. Woher kommt das eigentlich, dass während der Schulferien
    kein privater Musikunterricht o.ä. stattfindet, aber trotzdem die Leistung bezahlt werden muß?

    So gesehen hat ein privater Klavierlehrer ja eigentlich mit der Schule nichts zu tun, oder?
    Erhalten Erwachsene auch keinen Unterricht während der Schulferien?

    Ich habe keinen konkreten Fall, einfach mal so - komme durch den andern Fred drauf.
    Das mit den Monatsraten leuchtet ein, so wird jeder Monat gleich berechnet. Ist planbarer.

    Warum die aber die kompletten Ferien (sind immerhin über 12 Wochen!) freinehmen, weiß ich auch nicht.
    Die Gedanken sind frei ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •