Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33
Like Tree5gefällt dies

Thema: Weiß jemand etwas Leckeres anzustellen mit Ebly?

  1. #21
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Weiß jemand etwas Leckeres anzustellen mit Ebly?

    Zitat Zitat von elague Beitrag anzeigen
    Ich hab es den Vögelchen geschenkt, die hier das Futterhaus aufsuchen.
    Das finde ich viel freundlicher, als damit zu heizen.
    Нет худа без добра.

  2. #22
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Weiß jemand etwas Leckeres anzustellen mit Ebly?

    War das nicht Ebly mit dem Werbespot, in dem der Italiener seiner Frau das deutsche Rezept vorliest, sie sagt immer "Si, si" und macht ganz was andres, es sind aber trotzdem alle vom Ergebnis begeistert?

    (ICH mag das Zeug ja.)

  3. #23
    Mrs-Mia-Wallace Gast

    Standard Re: Weiß jemand etwas Leckeres anzustellen mit Ebly?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ich finde das schmeckt mit ordentlicher Sauce, aus Zwiebeln z.B., Gemüse mit Limettensaft oder Sahne oder oder
    Einfach nur so pur ist arg trocken. Ist ja auch bei Reis oder Nudeln so dass die mit "nix" nicht so toll sind
    Es war ja schon beim Gericht eine Soße dabei. Also z.B. Geschnetzeltes und ebly statt Nudeln als Beilage. Das war aber nicht lecker.

    Die Variante mit Feta und Gemüse werde ich mal probieren. Das hörte sich ganz gut an. Wenn ich wahrscheinlich auch Gemüse mit Feta und ein gutes Baguette dazu, vorziehen würde. Aber das Zeug muss ja weg und Lebensmittel wegwerfen macht man ja nicht mehr.
    Geändert von Mrs-Mia-Wallace (27.02.2013 um 15:25 Uhr)

  4. #24
    Avatar von didite
    didite ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Weiß jemand etwas Leckeres anzustellen mit Ebly?

    Eintöpfe à la freie Schnauze:

    Geschnetzeltes, Zwiebeln, Knobi anbraten, Gemüse rein (egal was, letztes Mal Strauchbohnen und Tomaten), Brühe druff, Ebly rein, köcheln lassen bis alles gar ist, abschmecken

    Variante: Tomaten aus der Dose mit Zucchini, Auberginen), oder süss sauer Variante (Paprika, Ananas, Tomaten, Soyasosse) ...
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

    Albert Einstein

  5. #25
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Weiß jemand etwas Leckeres anzustellen mit Ebly?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    putzig - ich mag Couscous wohl auch aber wenn ich den koche, gucken alle anderen so
    mach ich das gleiche Rezept mit Ebly, wird es kommentarlos gegessen
    Komisch, oder?

    Ich kann auch gar nicht genau sagen, was wir an Ebly nicht mögen, mich stört z.B. auch das Mundgefühl, wobei das ja nicht viel anders ist als bei Reis.

    Schlimm ist das nat. nicht, ich kaufs halt nicht mehr.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  6. #26
    freesie Gast

    Standard Re: Weiß jemand etwas Leckeres anzustellen mit Ebly?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Das finde ich viel freundlicher, als damit zu heizen.
    Das stimmt allerdings.

  7. #27
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Weiß jemand etwas Leckeres anzustellen mit Ebly?

    Zitat Zitat von freesie Beitrag anzeigen
    Wir haben die Dinger letzte Woche getestet.

    Der noch ungekochte Rest eignete sich hervorragend zum Anzünden des Kamins.
    So furchtbar? Ich überlege schon länger, ob ich das Zeugs mal ausprobieren soll. Aber ich mag nichts Matschiges, habe so gar keine Vorstellung, wie Ebly schmecken könnte.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  8. #28
    cosima ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Weiß jemand etwas Leckeres anzustellen mit Ebly?

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    So furchtbar? Ich überlege schon länger, ob ich das Zeugs mal ausprobieren soll. Aber ich mag nichts Matschiges, habe so gar keine Vorstellung, wie Ebly schmecken könnte.
    Also matschig ist das eigentlich nicht.
    Bzw. es kommt wie immer drauf an, wie man das macht.
    Genauso wie man eben Nudeln zu Matsch kochen kann geht das auch mit Weizen.

    Wie etwas matschig "schmeckt" weiss ich nicht, Weizen schmeckt halt so wie man ihn zubereitet, wie andere Dinge (Nudeln, Reis, sonstiges Getreide) hat das keinen soooo prägnanten Eigengeschmack

  9. #29
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Weiß jemand etwas Leckeres anzustellen mit Ebly?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Also matschig ist das eigentlich nicht.
    Bzw. es kommt wie immer drauf an, wie man das macht.
    Genauso wie man eben Nudeln zu Matsch kochen kann geht das auch mit Weizen.

    Wie etwas matschig "schmeckt" weiss ich nicht, Weizen schmeckt halt so wie man ihn zubereitet, wie andere Dinge (Nudeln, Reis, sonstiges Getreide) hat das keinen soooo prägnanten Eigengeschmack
    Ich mein mit "matschig" so eine Konsistenz wie Milchreis, eher breiig (vielleicht drückt es das besser aus). Ich hab halt keine Vorstellung, wie das schmecken könnte, muss es wohl ausprobieren.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  10. #30
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Weiß jemand etwas Leckeres anzustellen mit Ebly?

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich mein mit "matschig" so eine Konsistenz wie Milchreis, eher breiig (vielleicht drückt es das besser aus). Ich hab halt keine Vorstellung, wie das schmecken könnte, muss es wohl ausprobieren.
    Na ja, man kann die Körnerlein bißfest garen oder zum Brei verkochen ... ich mag sie bißfest.
    Нет худа без добра.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •