Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von Tina290875
    Tina290875 ist offline einfach nur glücklich
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    6.726

    Standard Welche Schaukelgestelle könnt ihr empfehlen

    wir wollen für den kleinen eines schöne Schaukel für den Garten kaufen. Wenn möglich aus Rundholz.
    Kein Spielturm sondern lediglich ein Gestell für 2 Schaukeln und vielleicht was zum klettern dran, was aber nicht sein muss. Eine Rutsche kaufen wir extra. Was könntet ihr mir da empfehlen?


    ~~Grüßle von Tina ~~

  2. #2
    thela81 ist offline addict
    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    498

    Standard Re: Welche Schaukelgestelle könnt ihr empfehlen

    Hallo.
    Wir haben eins aus Holz würde ich aber nicht mehr kaufen da das Holz nach 6 jahren gar nicht mehr schön ist nd teilweise schon kaputt geht.
    Meine Eltern haben ein Metallgestell von Kettler schon 22 Jahre auf dem Rasen stehen und das tut es immer noch. Ist zwar nicht so schön wie Holz aber viel langlebiger finde ich.
    Gruß Thela

  3. #3
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    57.028

    Standard Re: Welche Schaukelgestelle könnt ihr empfehlen

    Zitat Zitat von thela81 Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Wir haben eins aus Holz würde ich aber nicht mehr kaufen da das Holz nach 6 jahren gar nicht mehr schön ist nd teilweise schon kaputt geht.
    Meine Eltern haben ein Metallgestell von Kettler schon 22 Jahre auf dem Rasen stehen und das tut es immer noch. Ist zwar nicht so schön wie Holz aber viel langlebiger finde ich.
    Gruß Thela
    Ja, so sieht es hier auch aus.

    Kettler Metallgestell bei meinen Eltern.
    War ein Sammelgeschenk zum 3. Geburtstag meines Bruder, der ist jetzt 26 Jahre alt.
    Zwischendrin wurde es einmal umgezogen und dann noch einmal vor ca. 10 Jahren neu einbetoniert und zwei der Schaukelhaken ersetzt.
    Diesen Sommer (mein Kind und damit die letzte "Nutzerin" wird im Sommer 14) wird es laut Ankündigung meines Vaters abgebaut.
    Fazit: optisch kein Knaller, aber okay, qualitativ super.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  4. #4
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.474

    Standard Re: Welche Schaukelgestelle könnt ihr empfehlen

    Zitat Zitat von Tina290875 Beitrag anzeigen
    wir wollen für den kleinen eines schöne Schaukel für den Garten kaufen. Wenn möglich aus Rundholz.
    Kein Spielturm sondern lediglich ein Gestell für 2 Schaukeln und vielleicht was zum klettern dran, was aber nicht sein muss. Eine Rutsche kaufen wir extra. Was könntet ihr mir da empfehlen?
    wir haben eine von Kettler. Das gute Stück ist 15 Jahre alt und immer noch gut in Schuss.

  5. #5
    Avatar von Tina290875
    Tina290875 ist offline einfach nur glücklich
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    6.726

    Standard Re: Welche Schaukelgestelle könnt ihr empfehlen

    Mh, vielleicht sollten wir dann doch auf das Holz verzichten. Wobei es ja nur für unseren kleinen herhalten muss und wir es ja auch jährlich streichen würden. Ich bin mir so unschlüssig, weil ich total auf Holz stehe.


    ~~Grüßle von Tina ~~

  6. #6
    Avatar von Zamara
    Zamara ist gerade online trying to be me
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    2.180

    Standard Re: Welche Schaukelgestelle könnt ihr empfehlen

    Wir haben seit letztem Sommer dieses Modell im Garten:



    Gabs günstig im hiesigen Baumarkt. Wichtig war uns, dass die Balken 10cm Durchmesser haben, Billigvarianten haben oft nur 8cm, und dass das Podest hoch genug ist (1,50 statt 1,00), falls wir später noch eine Rutsche montieren wollen. Bei niedrigerem Podest passt dann nämlich nur eine kurze Babyrutsche, beim Hohen eine 3m-Wellenrutsche. Ach ja, Kesseldruckimprägniert sollte es sein, aber das sind wohl inzwischen alle Modelle.
    Meine zwei Jungs: J. (02/2009) und D. (02/2011).

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Welche Schaukelgestelle könnt ihr empfehlen

    Zitat Zitat von Tina290875 Beitrag anzeigen
    Mh, vielleicht sollten wir dann doch auf das Holz verzichten. Wobei es ja nur für unseren kleinen herhalten muss und wir es ja auch jährlich streichen würden. Ich bin mir so unschlüssig, weil ich total auf Holz stehe.
    wir haben nie gestrichen und das hat Jahre gehalten

    wir hatten als Kinder früher Metall, das hält auch nicht ewig (Rost)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •