Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 83
Like Tree21gefällt dies

Thema: "Dürfen" dicke Frauen Röcke / Kleider tragen?

  1. #41
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: "Dürfen" dicke Frauen Röcke / Kleider tragen?

    Zitat Zitat von Trilllian Beitrag anzeigen
    Wenn man schon eine "Rubensfigur" hat, dann sieht es am besten aus, wenn man die Rundungen mit weiblichen Klamotten unterstreicht - was ich im Alltag so sehe - Röhrenjeans und stauchende Stiefeletten darauf - nur weil es gerade in ist...*grusel*
    Oder diese T-Shirt-mode mit Ärmeln, die drei Zentimeter länger als die Schultern sind
    Weil du das grad schreibst. Ich hab selber kräftige Oberarme und finde, es sieht besser aus, wenn ich ein ärmelloses T-Shirt trage, als eins, das so kurze Ärmel hat- das hört nämlich dann grad an der dicksten Stelle auf und die Arme werden optisch noch verkürzt.

    Biscotte

  2. #42
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: "Dürfen" dicke Frauen Röcke / Kleider tragen?

    Zitat Zitat von SweetLikeCandy Beitrag anzeigen
    Hallo miteinander!

    Da ich mich absolut nicht mehr wohlgefühlt habe in meiner Haut habe ich letztes Jahr begonnen abzunehmen. Habe inzwischen auch schon gut 10kg runter in 4 Monaten, womit ich zufrieden bin, habe aber immer noch knapp 90kg bei einer Größe von 1,65m und möchte weiter abnehmen. Ich habe zwar das Glück, dass ich gut proportioniert bin (viel Busen, einigermaßen Taille, netter Hintern), bin aber trotzdem natürlich noch viel zu dick.

    Grundsätzlich trage ich sehr gerne Röcke und Kleider, frage mich aber immer wie das wohl auf Andere wirken mag. Was haltet ihr von diesen Kleidungsstücken bei dickeren Frauen? Welchen Schnitt findet ihr vorteilhaft? Brauche Anregungen..

    Edit: Ich spreche von ca. knielangen Röcken / Kleidern. Kürzer geht gar nicht! Nicht, dass das falsch verstanden wird! :)

    Lg
    Ich finde ja eigentlich die Kombi dunkle Leggins- Tunikakleid auch bei kräftigeren Frauen immer nett.

    Biscotte

  3. #43
    Indigo ist offline empfangsbereit

    User Info Menu

    Standard Re: "Dürfen" dicke Frauen Röcke / Kleider tragen?

    Zitat Zitat von SweetLikeCandy Beitrag anzeigen
    Welchen Schnitt findet ihr vorteilhaft? Brauche Anregungen..

    Edit: Ich spreche von ca. knielangen Röcken / Kleidern. Kürzer geht gar nicht! Nicht, dass das falsch verstanden wird! :)Lg
    Ich finde, das hängt fast gar nicht von der Kleidergröße, sondern eher von der "Verteilung" und im Einklang damit mit dem Schnitt von Kleid oder Rock zusammen!
    So, wie du dich beschreibst, kann ich mir das bei dir sehr gut uns sogar sehr weiblich vorstellen! Denk mal an die ganzen klassischen Dirndl - egal, ob frau da dicker oder dünner ist: mit dem Schnitt (ausgestellter Rock, oben schmaler) steht es so ziemlich jeder Figur.
    Wenn deine Beine nicht dick sind, finde ich, sollte man die sogar betonen, also durchaus nur knielang. Kräftige, nicht knallige Farben, matt anstatt glänzender Stoff. Godet-Form müsste gut aussehen.

    Ich hingegen hatte schon immer Fußballerbeine, auch, als ich ansonsten noch mit 50 kg eher als Elfe durchging - und daher habe ich nie kurze Röcke getragen, sondern immer knöchellang (ob nun in weit oder auch ganz schmal mit Schlitz). So ist nie jemand auf die Idee gekommen, meine Beine würde nicht zum "Rest" passen
    Wanda12 gefällt dies

  4. #44
    Avatar von chell
    chell ist offline einfallslos

    User Info Menu

    Standard Re: "Dürfen" dicke Frauen Röcke / Kleider tragen?

    Zitat Zitat von SweetLikeCandy Beitrag anzeigen
    Hallo miteinander!

    Da ich mich absolut nicht mehr wohlgefühlt habe in meiner Haut habe ich letztes Jahr begonnen abzunehmen. Habe inzwischen auch schon gut 10kg runter in 4 Monaten, womit ich zufrieden bin, habe aber immer noch knapp 90kg bei einer Größe von 1,65m und möchte weiter abnehmen. Ich habe zwar das Glück, dass ich gut proportioniert bin (viel Busen, einigermaßen Taille, netter Hintern), bin aber trotzdem natürlich noch viel zu dick.

    Grundsätzlich trage ich sehr gerne Röcke und Kleider, frage mich aber immer wie das wohl auf Andere wirken mag. Was haltet ihr von diesen Kleidungsstücken bei dickeren Frauen? Welchen Schnitt findet ihr vorteilhaft? Brauche Anregungen..

    Edit: Ich spreche von ca. knielangen Röcken / Kleidern. Kürzer geht gar nicht! Nicht, dass das falsch verstanden wird! :)

    Lg
    Jeder darf IMHO tragen was er oder sie will - ich persönlich nehm anderer Leut Aussehen eher nicht wahr und es ist mir wurscht wie die Leut rumlaufen.

    Wenn Du gerne Röcke und Kleider trägst, tu's
    argentona gefällt dies
    grüßle
    chell

    'I never met a chocolate I didn't like.'(Troi to Riker, TNG/"The Game")

  5. #45
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Dürfen" dicke Frauen Röcke / Kleider tragen?

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ich finde ja eigentlich die Kombi dunkle Leggins- Tunikakleid auch bei kräftigeren Frauen immer nett.
    ich finde die Kombi Leggings zu Kleid sieht bei jeder Frau jenseits des Kindergartenalters albern und daneben aus.
    Bei dicken Frauen erst recht, da sieht diese "Tunika" Mode halt schlicht schwanger aus

  6. #46
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: "Dürfen" dicke Frauen Röcke / Kleider tragen?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ich finde die Kombi Leggings zu Kleid sieht bei jeder Frau jenseits des Kindergartenalters albern und daneben aus.
    Bei dicken Frauen erst recht, da sieht diese "Tunika" Mode halt schlicht schwanger aus
    *zustimm*

  7. #47
    Simsalabim83 Gast

    Standard Re: "Dürfen" dicke Frauen Röcke / Kleider tragen?

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Ich habe auch dicke Beine, wenn ich Idealgewicht habe.
    Richtig, ich kenne einige die immer dicke Beine haben, egal wie dünn sie sind.
    Ich finde Kleider und Röcke mitunter angenehmer bei dicken Leuten als Hosen-
    Ich selber trage gerne eine Kombi aus Hosen und Kleidern oder feste Strumpfhose und Röcken.
    Allerdings immer Überknielang :)

  8. #48
    maya_mel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: "Dürfen" dicke Frauen Röcke / Kleider tragen?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Also erst einmal "dürfen" dicke Frauen alles tragen was andere auch tragen.
    Was einem steht, worin man sich wohlfühlt und was jeweils angemessen ist (z.B. im Job, privat...) ist von einem selber abhängig.
    Das hängt doch auch vom Alter ab, vom Geschmack, der Größe, der Tätigkeit usw.
    Und nicht zuletzt eben davon worauf man Lust hat!

    Ich finde Röcke und Kleider grundsätzlich schön, trage das hauptsächlich.
    Und ich finde das gerade bei molligen / dicken Frauen oft viel vorteilhafter!

    Welcher Schnitt bei dir gut aussieht hängt ganz von deiner Figur und deinem Geschmack ab.
    Oft wirken schöne Ausschnitte, Wickelkleider, nicht zu eng, aber auch keine Wallekleider, nicht zu kurze Röcke usw.
    ich schließe mich hie vollumfänglich an. Gerade bei dickeren Frauen, die weiblich proportioniert sind (Busen, Taille, Hüfte) finde ich Kleider oftmals sehr schön- und eben sehr weiblich.
    Ich kann mollige Frauen, die sich in sackartigen Kleidern verstecken überhaupt nicht verstehen, ich finde erst dann sehen Menschen wirklich "dick" aus, wenn sie sich schön und selbstbewusst kleiden, kommt das oftmals nicht so rüber...

  9. #49
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Dürfen" dicke Frauen Röcke / Kleider tragen?

    Zitat Zitat von SweetLikeCandy Beitrag anzeigen
    Hallo miteinander!

    Da ich mich absolut nicht mehr wohlgefühlt habe in meiner Haut habe ich letztes Jahr begonnen abzunehmen. Habe inzwischen auch schon gut 10kg runter in 4 Monaten, womit ich zufrieden bin, habe aber immer noch knapp 90kg bei einer Größe von 1,65m und möchte weiter abnehmen. Ich habe zwar das Glück, dass ich gut proportioniert bin (viel Busen, einigermaßen Taille, netter Hintern), bin aber trotzdem natürlich noch viel zu dick.

    Grundsätzlich trage ich sehr gerne Röcke und Kleider, frage mich aber immer wie das wohl auf Andere wirken mag. Was haltet ihr von diesen Kleidungsstücken bei dickeren Frauen? Welchen Schnitt findet ihr vorteilhaft? Brauche Anregungen..

    Edit: Ich spreche von ca. knielangen Röcken / Kleidern. Kürzer geht gar nicht! Nicht, dass das falsch verstanden wird! :)

    Lg
    Ich finde es meist besser, als wenn die Betreffende sich in Hosen quetscht. Wadenlange Kleider finde ich aber dann günstiger. Generell ist es mir eigentlich egal, was übergewichtige Leute tragen, wenn es nicht zu eng oder z.B. bauchfrei ist.

  10. #50
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: "Dürfen" dicke Frauen Röcke / Kleider tragen?

    Zitat Zitat von Simsalabim83 Beitrag anzeigen
    ... und Röcken.
    Allerdings immer Überknielang :)
    ... und die Beschaffung von Röcken/Kleidern, deren Saum unterhalb des Knies bis maximal Mitte Wade (Also nicht diese Flower power-Bodenwischer.) reicht, ist bei der derzeitigen Mode fast komplett unmöglich oder so omahaft, dass es nicht mal meine alte Mutter anziehen würde.
    Нет худа без добра.

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
>
close