1. #11
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.487

    Standard Re: Buchmesse-Leipzig-Frage

    Aha, das nennt sich also Cosplay. Wieder was gelernt. Die Kinder fanden die Player super und ich war entsetzt, wen sie alles kannten.

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Wie silm schon schrieb gibt es im Eingangsbereich eine Garderobe.
    Wir geben auch immer unsere Jacken und das Gepäck ab, denn wir schleppen jedes jahr einen Haufen Kram mit, da meine Töchter Cosplayer sind und deshalb Wechselsachen mitnehmen.

    Allerdings muss man darauf achten, dass man eben das mitnimmt, was man drinnen braucht (Getränke; evtl. was zu essen; Infozettel mit den Notizen, zu welcher Veranstaltung man gehen möchte etc.).
    Einen Trolley mit in die Hallen zu nehmen ist zwar möglich, aber nicht zu empfehlen. Es sind einfach zu viele Leute unterwegs und da fliegt schnell mal jemand über das Teil oder man kommt schlecht durch. Eine Umhängetasche oder ein Rucksack sind besser.

  2. #12
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.427

    Standard Re: Buchmesse-Leipzig-Frage

    Zitat Zitat von Sire Beitrag anzeigen
    Wir haben schon alles, Karten sind auch schon gekauft. So können wir kostenlos mit der S-Bahn zur Messe fahren.
    Wir fahren mit dem Sachsenticket und steigen am Hauptbahnhof in die S-Bahn zur Messe um (wie wahrscheinlich tausend andere Leute auch - das ist jedes Jahr wieder schön, da geht man gleich auf Tuchfühlung ).

    Übrigens an die Dresdner, die sich noch kurzfristig entscheiden wollen: wir hätten am Sonnabend noch 2 Plätze auf unserer Fahrkarte frei! PN genügt.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  3. #13
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    35.471

    Standard Re: Buchmesse-Leipzig-Frage

    Zitat Zitat von Sire Beitrag anzeigen
    Wir haben schon alles, Karten sind auch schon gekauft. So können wir kostenlos mit der S-Bahn zur Messe fahren.
    Dann viel Spaß!
    Silm

  4. #14
    Avatar von Sire
    Sire ist offline ErElerin im Hintergrund
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    5.609

    Standard Re: Buchmesse-Leipzig-Frage

    Zitat Zitat von freunde Beitrag anzeigen
    ich war damals auch beruflich dort .

    Viel Spaß auf der Messe. Ich liebe es, Messen zu besuchen.
    Ich freue mich auch schon wie bekloppt.
    Jedes Jahr haben wir es uns vorgenommen und endlich klappt es dieses Jahr.

    Ich war ja jahrelang auf der IFA unterwegs, da war auch immer was los.
    Gruß Sire

    Lieblingsspruch vom großen Sohn:
    "Wenn das die Lösung ist, da hätte ich gerne das Problem zurück!"

    http://www.animaatjes.de/mini-bilder/mini-bilder/verkehr/TR10Car03.gif
    ...und momentaner Lieblingsspruch vom kleinen Sohn:
    Leben: geile Grafik, Scheixx-Inhalt




  5. #15
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.427

    Standard Re: Buchmesse-Leipzig-Frage

    Zitat Zitat von lieberlui Beitrag anzeigen
    Aha, das nennt sich also Cosplay. Wieder was gelernt. Die Kinder fanden die Player super und ich war entsetzt, wen sie alles kannten.
    Ja, ist eine Kombination aus Costume und Play.
    Ich finde es auch immer wieder beeindruckend, welchen Aufwand viele mit ihren Kostümen betreiben. Finde es aber auch schön, dass hier eher der Spaß an der Sache überwiegt und es nicht so ernsthaft zugeht wie in Japan, wo von vielen erwartet wird, dass der Cosplayer sich wirklich detailgetreu an seiner Figur orientiert - was das Äußere als auch das Verhalten betrifft.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  6. #16
    Avatar von Sire
    Sire ist offline ErElerin im Hintergrund
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    5.609

    Standard Re: Buchmesse-Leipzig-Frage

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Wir fahren mit dem Sachsenticket und steigen am Hauptbahnhof in die S-Bahn zur Messe um (wie wahrscheinlich tausend andere Leute auch - das ist jedes Jahr wieder schön, da geht man gleich auf Tuchfühlung ).

    Übrigens an die Dresdner, die sich noch kurzfristig entscheiden wollen: wir hätten am Sonnabend noch 2 Plätze auf unserer Fahrkarte frei! PN genügt.
    genau so stelle ich mir das vor da wäre ein Trolley wahrscheinlich ein Hindernis
    Gruß Sire

    Lieblingsspruch vom großen Sohn:
    "Wenn das die Lösung ist, da hätte ich gerne das Problem zurück!"

    http://www.animaatjes.de/mini-bilder/mini-bilder/verkehr/TR10Car03.gif
    ...und momentaner Lieblingsspruch vom kleinen Sohn:
    Leben: geile Grafik, Scheixx-Inhalt




  7. #17
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.427

    Standard Re: Buchmesse-Leipzig-Frage

    Zitat Zitat von Sire Beitrag anzeigen
    genau so stelle ich mir das vor da wäre ein Trolley wahrscheinlich ein Hindernis
    Weil es gerade am Sonnabend besonders voll ist sind wir in den letzten Jahren am Donntag gefahren. Außerdem kamen die "Kinder" da kostenlos rein, denn Sonntag ist Familientag und jedes Kind unter 18, das sein Lieblingsbuch mitbringt hat freien Eintritt.
    Aber ind iesem Jahr kommt die Freundin meiner Töchter am Sonnabend (sie sehen sich sehr selten, da sie in Thüringen lebt) und das Programm ist für mich auch am Sonnabend interessanter als am Sonntag.

    Wir nehmen auch immer etwas zu essen mit, so dass wir dort nur mal einen Kaffee,einen Muffin oder ein Eis kaufen, aber nicht das teure Zeug kaufen müssen, weil wir Hunger haben. Das ist auch kein Problem, man kann sich einfach an die Seite setzen und dort was essen oder trinken, das stört niemanden.
    Irgendwann klingeln wir uns an und treffen uns auf ein kleines Päuschen. Und dann geht wieder jeder seiner Wege.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  8. #18
    Avatar von Sire
    Sire ist offline ErElerin im Hintergrund
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    5.609

    Standard Re: Buchmesse-Leipzig-Frage

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Weil es gerade am Sonnabend besonders voll ist sind wir in den letzten Jahren am Donntag gefahren. Außerdem kamen die "Kinder" da kostenlos rein, denn Sonntag ist Familientag und jedes Kind unter 18, das sein Lieblingsbuch mitbringt hat freien Eintritt.
    Aber ind iesem Jahr kommt die Freundin meiner Töchter am Sonnabend (sie sehen sich sehr selten, da sie in Thüringen lebt) und das Programm ist für mich auch am Sonnabend interessanter als am Sonntag.

    Wir nehmen auch immer etwas zu essen mit, so dass wir dort nur mal einen Kaffee,einen Muffin oder ein Eis kaufen, aber nicht das teure Zeug kaufen müssen, weil wir Hunger haben. Das ist auch kein Problem, man kann sich einfach an die Seite setzen und dort was essen oder trinken, das stört niemanden.
    Irgendwann klingeln wir uns an und treffen uns auf ein kleines Päuschen. Und dann geht wieder jeder seiner Wege.
    Hört sich gut an.
    Findet man sich dort gut wieder, wenn man sich trennt?
    Ich weiß ja noch nicht, was wir alles machen wollen/werden, aber wir sind 5 Frauen und werden auch eigene Wege gehen.
    Falls du Zeit und Laune hast, können wir uns ja mal kurz über den Weg laufen?
    Gruß Sire

    Lieblingsspruch vom großen Sohn:
    "Wenn das die Lösung ist, da hätte ich gerne das Problem zurück!"

    http://www.animaatjes.de/mini-bilder/mini-bilder/verkehr/TR10Car03.gif
    ...und momentaner Lieblingsspruch vom kleinen Sohn:
    Leben: geile Grafik, Scheixx-Inhalt




  9. #19
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.427

    Standard Re: Buchmesse-Leipzig-Frage

    Zitat Zitat von Sire Beitrag anzeigen
    Hört sich gut an.
    Findet man sich dort gut wieder, wenn man sich trennt?
    Ich weiß ja noch nicht, was wir alles machen wollen/werden, aber wir sind 5 Frauen und werden auch eigene Wege gehen.
    Falls du Zeit und Laune hast, können wir uns ja mal kurz über den Weg laufen?
    Wir gehen auch immer getrennte Wege weil jeder eigene Interessen hat und es einfach zu viel Zeit kosten würde, wenn immer alle zu jeder Stelle mittappeln würden.
    Man findet sich wieder, wenn man sich verabredet.
    Also entweder anklingeln bzw. SMS schicken, dann muss derjenige aber damit rechnen und gelegentlich aufs Handy schauen, denn man hört das Klingeln oft nicht.
    Oder man verabredet sich gleich zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort.

    Ich suche mir vorher auch immer online aus dem Programm die Sachen aus, die mich interessieren und drucke mir den Merkzettel aus. Dann habe ich vor Ort einen besseren Überblick, wann ich wo sein möchte.

    Allerdings habe ich auch schonmal robicon zufällig dort getroffen.
    Also ich wusste, dass sie dort ist, aber als ich von einer Halle in die andere ging war sie mit ihrer Familie plötzlich direkt vor mir an der Tür.

    Wir können uns gern mal auf einen kleinen Kaffee treffen. PN

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  10. #20
    Gast

    Standard Re: Buchmesse-Leipzig-Frage

    Zitat Zitat von Sire Beitrag anzeigen
    Hört sich gut an.
    Findet man sich dort gut wieder, wenn man sich trennt?
    Ich würde Zeit und Treffpunkt ausmachen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •