Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 167
Like Tree32gefällt dies

Thema: Ess / Tischmanieren : Kann es sein, dass nur die Deutschen

  1. #1
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    66.853

    Frage Ess / Tischmanieren : Kann es sein, dass nur die Deutschen

    da Wert drauf legen ?

    Ich muss sagen, ich bin da sehr konservativ, ich halte die Gabel links, Messer rechts, spreche nicht mit vollem Mund, stütze nicht meinen Kopf auf, auch nicht die Ellbogen, habe immer BEIDE Hände auf dem Tisch, auch wenn ich nur ein Besteckteil (Löffel zB) in der Hand halte usw.....

    Oder sind die Manieren von Land zu Land anders ?

    Hier in F muss ich immer staunen (negativ gemeint), es hat KEINER solche wie og Tischmanieren;
    es wird mit Brot oder dem Finger nachgeschoben, wenn nur eine Hand benutzt wird, liegt die andere oft auf dem Schoss, sprich, derjenige sitzt dann "hängend" am Tisch, weil die Hand auf dem Schoss ihn ja "runterzieht" usw, es wird das Messer abgeleckt usw usw

    Ich versuche meinen Kindern das auf dt Art beizubringen, aber alleine ist das halt nicht so einfach.....

    Ich habe in den ganzen fast 23 Jahren hier noch NIE (oder ganz ganz selten) einen Franzosen gesehen, der "richtige" Tischmanieren (nach dt Art) hat...

    Ich glaube, in Amerika gehört es sich so, dass eine Hand auf dem Schoss liegt, oder ?

    Wie ist das in anderen Ländern ?

    KÖnnt Ihr mal was dazu sagen ?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ess / Tischmanieren : Kann es sein, dass nur die Deutschen

    Hast Du nicht in einem internationalen Konzern gearbeitet?

  3. #3
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    26.223

    Standard Re: Ess / Tischmanieren : Kann es sein, dass nur die Deutschen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    da Wert drauf legen ?

    Ich muss sagen, ich bin da sehr konservativ, ich halte die Gabel links, Messer rechts, spreche nicht mit vollem Mund, stütze nicht meinen Kopf auf, auch nicht die Ellbogen, habe immer BEIDE Hände auf dem Tisch, auch wenn ich nur ein Besteckteil (Löffel zB) in der Hand halte usw.....

    Oder sind die Manieren von Land zu Land anders ?

    Hier in F muss ich immer staunen (negativ gemeint), es hat KEINER solche wie og Tischmanieren;
    es wird mit Brot oder dem Finger nachgeschoben, wenn nur eine Hand benutzt wird, liegt die andere oft auf dem Schoss, sprich, derjenige sitzt dann "hängend" am Tisch, weil die Hand auf dem Schoss ihn ja "runterzieht" usw, es wird das Messer abgeleckt usw usw

    Ich versuche meinen Kindern das auf dt Art beizubringen, aber alleine ist das halt nicht so einfach.....

    Ich habe in den ganzen fast 23 Jahren hier noch NIE (oder ganz ganz selten) einen Franzosen gesehen, der "richtige" Tischmanieren (nach dt Art) hat...

    Ich glaube, in Amerika gehört es sich so, dass eine Hand auf dem Schoss liegt, oder ?

    Wie ist das in anderen Ländern ?

    KÖnnt Ihr mal was dazu sagen ?
    Ich weiß immer noch nicht, warum Gabel links manierlicher sein soll als Gabel rechts . Ich komme auch mit Gabel rechts nicht auf die Idee zu schlürfen, schmatzen oder die Ellenbogen aufzustützen .

  4. #4
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.367

    Standard Re: Ess / Tischmanieren : Kann es sein, dass nur die Deutschen

    ich habe zwischen Deutschland und Frankreich andere Erfahrungen gemacht, also weiss ich jetzt nicht in wie fern es landestypisch ist, aber ich stelle fest, dass ich fast keine Kinder-Jugendliche kenne (egal woher) die gute Tischmanieren haben.
    babou

  5. #5
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    173.699

    Standard Re: Ess / Tischmanieren : Kann es sein, dass nur die Deutschen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    da Wert drauf legen ?

    Ich muss sagen, ich bin da sehr konservativ, ich halte die Gabel links, Messer rechts, spreche nicht mit vollem Mund, stütze nicht meinen Kopf auf, auch nicht die Ellbogen, habe immer BEIDE Hände auf dem Tisch, auch wenn ich nur ein Besteckteil (Löffel zB) in der Hand halte usw.....

    Oder sind die Manieren von Land zu Land anders ?

    Hier in F muss ich immer staunen (negativ gemeint), es hat KEINER solche wie og Tischmanieren;
    es wird mit Brot oder dem Finger nachgeschoben, wenn nur eine Hand benutzt wird, liegt die andere oft auf dem Schoss, sprich, derjenige sitzt dann "hängend" am Tisch, weil die Hand auf dem Schoss ihn ja "runterzieht" usw, es wird das Messer abgeleckt usw usw

    Ich versuche meinen Kindern das auf dt Art beizubringen, aber alleine ist das halt nicht so einfach.....

    Ich habe in den ganzen fast 23 Jahren hier noch NIE (oder ganz ganz selten) einen Franzosen gesehen, der "richtige" Tischmanieren (nach dt Art) hat...

    Ich glaube, in Amerika gehört es sich so, dass eine Hand auf dem Schoss liegt, oder ?

    Wie ist das in anderen Ländern ?

    KÖnnt Ihr mal was dazu sagen ?
    Mhm, ich kann Deine Erfahrungen nicht bestätigen.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Ess / Tischmanieren : Kann es sein, dass nur die Deutschen


  7. #7
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    47.066

    Standard Re: Ess / Tischmanieren : Kann es sein, dass nur die Deutschen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    da Wert drauf legen ?

    Ich muss sagen, ich bin da sehr konservativ, ich halte die Gabel links, Messer rechts, spreche nicht mit vollem Mund, stütze nicht meinen Kopf auf, auch nicht die Ellbogen, habe immer BEIDE Hände auf dem Tisch, auch wenn ich nur ein Besteckteil (Löffel zB) in der Hand halte usw.....

    Oder sind die Manieren von Land zu Land anders ?

    Hier in F muss ich immer staunen (negativ gemeint), es hat KEINER solche wie og Tischmanieren;
    es wird mit Brot oder dem Finger nachgeschoben, wenn nur eine Hand benutzt wird, liegt die andere oft auf dem Schoss, sprich, derjenige sitzt dann "hängend" am Tisch, weil die Hand auf dem Schoss ihn ja "runterzieht" usw, es wird das Messer abgeleckt usw usw

    Ich versuche meinen Kindern das auf dt Art beizubringen, aber alleine ist das halt nicht so einfach.....

    Ich habe in den ganzen fast 23 Jahren hier noch NIE (oder ganz ganz selten) einen Franzosen gesehen, der "richtige" Tischmanieren (nach dt Art) hat...

    Ich glaube, in Amerika gehört es sich so, dass eine Hand auf dem Schoss liegt, oder ?

    Wie ist das in anderen Ländern ?

    KÖnnt Ihr mal was dazu sagen ?
    also ich halte die gabel rechts und das messer links.
    schon immer.
    ich kann anders nicht essen.
    ansonsten hat sich noch niemand beschwert.

    und eigentlich mag ich es auch, wenn es nicht so "steif" zugeht.
    ich halts da mehr mit jamie oliver
    in nobellokalen, in denen etikette so wichtig ist, esse ich selbst eh nie.

  8. #8
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Re: Ess / Tischmanieren : Kann es sein, dass nur die Deutschen

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    , aber ich stelle fest, dass ich fast keine Kinder-Jugendliche kenne (egal woher) die gute Tischmanieren haben.
    Ich beobachte das auch, dass vielen Eltern dieses Thema nicht wichtig zu sein scheint.
    Mir ist es sehr wichtig und entsprechend wurde es unseren Kindern auch vermittelt.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  9. #9
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    66.853

    Standard Re: Ess / Tischmanieren : Kann es sein, dass nur die Deutschen

    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    Hast Du nicht in einem internationalen Konzern gearbeitet?
    doch, aber es gab immer nur Sandwiches zum Essen mittags

  10. #10
    Avatar von NellGwyn
    NellGwyn ist offline Mit Schweinehund!
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    2.878

    Standard Re: Ess / Tischmanieren : Kann es sein, dass nur die Deutschen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    da Wert drauf legen ?

    Ich muss sagen, ich bin da sehr konservativ, ich halte die Gabel links, Messer rechts, spreche nicht mit vollem Mund, stütze nicht meinen Kopf auf, auch nicht die Ellbogen, habe immer BEIDE Hände auf dem Tisch, auch wenn ich nur ein Besteckteil (Löffel zB) in der Hand halte usw.....

    Oder sind die Manieren von Land zu Land anders ?

    Hier in F muss ich immer staunen (negativ gemeint), es hat KEINER solche wie og Tischmanieren;
    es wird mit Brot oder dem Finger nachgeschoben, wenn nur eine Hand benutzt wird, liegt die andere oft auf dem Schoss, sprich, derjenige sitzt dann "hängend" am Tisch, weil die Hand auf dem Schoss ihn ja "runterzieht" usw, es wird das Messer abgeleckt usw usw

    Ich versuche meinen Kindern das auf dt Art beizubringen, aber alleine ist das halt nicht so einfach.....

    Ich habe in den ganzen fast 23 Jahren hier noch NIE (oder ganz ganz selten) einen Franzosen gesehen, der "richtige" Tischmanieren (nach dt Art) hat...

    Ich glaube, in Amerika gehört es sich so, dass eine Hand auf dem Schoss liegt, oder ?

    Wie ist das in anderen Ländern ?

    KÖnnt Ihr mal was dazu sagen ?
    Mein Sohn lässt IMMER eine Hand unter dem Tisch und wird IMMER angegast: Hand auf den Tisch, SOFORT! Ich kann schlechte Tischmanieren ganz schlecht ertragen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •