Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 126
Like Tree43gefällt dies

Thema: Berufe der Kinder - Stolz sein - Wie würdet ihr reagieren?

  1. #1
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.087

    Standard Berufe der Kinder - Stolz sein - Wie würdet ihr reagieren?

    Tochter1 ist gerade hier und erzählte von einer ehemaligen Klassenkameradin (demzufolge auch 20 oder 21) die jetzt ihr Studium geschmissen hat, weil sie jetzt als P*orno-Sternchen durchstarten will

    Brüste hatte sie sich schon kurz nach dem 18. machen lassen (was ich aber nicht verurteilen will), sonst war sie immer ein sehr klassisches Lacoste-Perlohrringe-Tennis-Mädchen und jetzt sowas

    Ich stelle mir gerade vor, wie es wohl den Eltern damit geht

    Stolz kann man darauf ja wahrscheinlich nicht sein? Wie würde es euch gehen?

    Ehrlichgesagt wüsste ich noch nichtmal ob ich in so einem Fall hinter meinem Kind stehen könnte...
    Si alla Vita!


  2. #2
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.255

    Standard Re: Berufe der Kinder - Stolz sein - Wie würdet ihr reagieren?

    Ach du Sch...

    Puh, ich würde mein Kind trotzdem lieben. Neee, ich möchte es mir nicht vorstellen.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Berufe der Kinder - Stolz sein - Wie würdet ihr reagieren?

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Ach du Sch...

    Puh, ich würde mein Kind trotzdem lieben. Neee, ich möchte es mir nicht vorstellen.
    lieben schon
    aber ich glaube ich wäre ein bisserl stolzer wenn das holde mädel mathe studieren würde, oder bio oder meintwegen sozialpädagogik
    Sascha, antin, kaffeetante2009 und 3 anderen gefällt dies.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Berufe der Kinder - Stolz sein - Wie würdet ihr reagieren?

    Zitat Zitat von Schnuggimaus Beitrag anzeigen
    Ich stelle mir gerade vor, wie es wohl den Eltern damit geht

    Stolz kann man darauf ja wahrscheinlich nicht sein? Wie würde es euch gehen?

    Ehrlichgesagt wüsste ich noch nichtmal ob ich in so einem Fall hinter meinem Kind stehen könnte...
    freuen natürlich nicht. Keine Ahnung, ich würde wohl das Gespräch suchen und schauen, warum es auf so eine Schnapsidee kommt

  5. #5
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    66.794

    Standard Re: Berufe der Kinder - Stolz sein - Wie würdet ihr reagieren?

    Zitat Zitat von Schnuggimaus Beitrag anzeigen
    Tochter1 ist gerade hier und erzählte von einer ehemaligen Klassenkameradin (demzufolge auch 20 oder 21) die jetzt ihr Studium geschmissen hat, weil sie jetzt als P*orno-Sternchen durchstarten will

    Brüste hatte sie sich schon kurz nach dem 18. machen lassen (was ich aber nicht verurteilen will), sonst war sie immer ein sehr klassisches Lacoste-Perlohrringe-Tennis-Mädchen und jetzt sowas

    Ich stelle mir gerade vor, wie es wohl den Eltern damit geht

    Stolz kann man darauf ja wahrscheinlich nicht sein? Wie würde es euch gehen?

    Ehrlichgesagt wüsste ich noch nichtmal ob ich in so einem Fall hinter meinem Kind stehen könnte...
    puuuuhhh
    nee, "stolz" wäre ich nicht, ich würde es aber auch nicht enterben...
    Kinder liebt man glaub ich immer, auch wenn sie zum Serialkiller werden würden glaub ich, oder ?

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Berufe der Kinder - Stolz sein - Wie würdet ihr reagieren?

    Ich kann mir das nicht vorstellen und weiß auch nicht, wie ich reagieren würde.

    Wäre dann ja immer noch mein Kind, hmmm.

  7. #7
    Erdbeere ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    22.179

    Standard Re: Berufe der Kinder - Stolz sein - Wie würdet ihr reagieren?

    Zitat Zitat von Schnuggimaus Beitrag anzeigen
    Tochter1 ist gerade hier und erzählte von einer ehemaligen Klassenkameradin (demzufolge auch 20 oder 21) die jetzt ihr Studium geschmissen hat, weil sie jetzt als P*orno-Sternchen durchstarten will

    Brüste hatte sie sich schon kurz nach dem 18. machen lassen (was ich aber nicht verurteilen will), sonst war sie immer ein sehr klassisches Lacoste-Perlohrringe-Tennis-Mädchen und jetzt sowas

    Ich stelle mir gerade vor, wie es wohl den Eltern damit geht

    Stolz kann man darauf ja wahrscheinlich nicht sein? Wie würde es euch gehen?

    Ehrlichgesagt wüsste ich noch nichtmal ob ich in so einem Fall hinter meinem Kind stehen könnte...
    Ich denke, sowas kommt nicht von heute auf morgen, da muss man ja schon der Typ für sein.

    Wie ich reagieren würde, keine Ahnung, das befindet sich außerhalb meiner Vorstellungskraft.
    LG Erdbeere

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Berufe der Kinder - Stolz sein - Wie würdet ihr reagieren?

    Lieben sicher weiterhin, aber sicher würde ich mein Kind nach dem Wieso fragen und je nach Antworten kämen bei mir ggf. auch Selbstzweifel
    antin und einspluseinsist4 gefällt dies.

  9. #9
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.087

    Standard Re: Berufe der Kinder - Stolz sein - Wie würdet ihr reagieren?

    Zitat Zitat von Erdbeere Beitrag anzeigen
    Ich denke, sowas kommt nicht von heute auf morgen, da muss man ja schon der Typ für sein.

    Wie ich reagieren würde, keine Ahnung, das befindet sich außerhalb meiner Vorstellungskraft.

    Tochter war sich nicht sicher, aber sie meinte der Freund den sie seit ein paar Monaten hat, wirkte schon bisschen komisch....
    Si alla Vita!


  10. #10
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.087

    Standard Re: Berufe der Kinder - Stolz sein - Wie würdet ihr reagieren?

    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Selbstzweifel? Falsche Erziehung?
    Si alla Vita!


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •