Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
Like Tree4gefällt dies

Thema: Tochter auf Hochzeit eingeladen-Frage(n)

  1. #1
    kleine-fiona ist offline Freizeitengel
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    749

    Standard Tochter auf Hochzeit eingeladen-Frage(n)

    Hallo, meine Tochter (12) ist bei den Eltern(leibl. Mutter und dann (Stief)-vater) ihrer Freundin (11) zu deren Hochzeit eingeladen. Ich kenne die Eltern von der Schule (Kinder gehen in die gleiche Klasse) oder vom Telefon.
    Dürfte euer Kind an der Hochzeit teilnehmen? Was sollte als Hochzeitsgeschenk mitgebracht werden? Ist es in Ordnung wenn ich meiner Tochter nicht extra ein Kleid für diesen Tag kaufe. Sie hat sonst keine Kleider und auch kein Interesse daran es mehr als an diesem Tag zu tragen.

  2. #2
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.883

    Standard Re: Tochter auf Hochzeit eingeladen-Frage(n)

    Zitat Zitat von kleine-fiona Beitrag anzeigen
    Dürfte euer Kind an der Hochzeit teilnehmen? Was sollte als Hochzeitsgeschenk mitgebracht werden? Ist es in Ordnung wenn ich meiner Tochter nicht extra ein Kleid für diesen Tag kaufe. Sie hat sonst keine Kleider und auch kein Interesse daran es mehr als an diesem Tag zu tragen.

    Natürlich!
    Geschenk - keine Ahnung.
    Und Kleid muss nicht sein.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  3. #3
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.607

    Standard Re: Tochter auf Hochzeit eingeladen-Frage(n)

    Zitat Zitat von kleine-fiona Beitrag anzeigen
    Hallo, meine Tochter (12) ist bei den Eltern(leibl. Mutter und dann (Stief)-vater) ihrer Freundin (11) zu deren Hochzeit eingeladen. Ich kenne die Eltern von der Schule (Kinder gehen in die gleiche Klasse) oder vom Telefon.
    Dürfte euer Kind an der Hochzeit teilnehmen? Was sollte als Hochzeitsgeschenk mitgebracht werden? Ist es in Ordnung wenn ich meiner Tochter nicht extra ein Kleid für diesen Tag kaufe. Sie hat sonst keine Kleider und auch kein Interesse daran es mehr als an diesem Tag zu tragen.
    Na logisch dürfte mein Kind. Über das Hochzeitsgeschenk müsste man nachdenken, da bin ich nicht so spontan. Ich würde aber mal davon ausgehen, dass die Brautleut keines erwarten.
    Und ja, es ist in Ordnung, wenn Du nicht extra was kaufst. Sauber, ordentlich, dem Anlass angemessen sollte es sein, aber es muss nicht neu sein.
    cosima und Malve1 gefällt dies.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  4. #4
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.607

    Standard Re: Tochter auf Hochzeit eingeladen-Frage(n)

    Zitat Zitat von MajaMayer Beitrag anzeigen
    Natürlich!
    Geschenk - keine Ahnung.
    Und Kleid muss nicht sein.
    Oh, das konntest Du kürzer *g*
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  5. #5
    Avatar von -Hexe-
    -Hexe- ist offline Dipl.MeisterSchredderin
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    14.846

    Standard Re: Tochter auf Hochzeit eingeladen-Frage(n)

    das geschenk hängt doch von den wünschen des brautpaares ab!?

    und wenn deine tochter keine entsprechende kleidung. sprich etwas feierliches, im schrank hat, würde ich etwas kaufen!

    Zitat Zitat von kleine-fiona Beitrag anzeigen
    Hallo, meine Tochter (12) ist bei den Eltern(leibl. Mutter und dann (Stief)-vater) ihrer Freundin (11) zu deren Hochzeit eingeladen. Ich kenne die Eltern von der Schule (Kinder gehen in die gleiche Klasse) oder vom Telefon.
    Dürfte euer Kind an der Hochzeit teilnehmen? Was sollte als Hochzeitsgeschenk mitgebracht werden? Ist es in Ordnung wenn ich meiner Tochter nicht extra ein Kleid für diesen Tag kaufe. Sie hat sonst keine Kleider und auch kein Interesse daran es mehr als an diesem Tag zu tragen.
    * * * * * * Manchmal Verpeilung pur mit ner leichten Dellerung! * * * * * *

  6. #6
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.235

    Standard Re: Tochter auf Hochzeit eingeladen-Frage(n)

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Na logisch dürfte mein Kind. Über das Hochzeitsgeschenk müsste man nachdenken, da bin ich nicht so spontan. Ich würde aber mal davon ausgehen, dass die Brautleut keines erwarten.
    Und ja, es ist in Ordnung, wenn Du nicht extra was kaufst. Sauber, ordentlich, dem Anlass angemessen sollte es sein, aber es muss nicht neu sein.
    Also ich würd mir ja denken dass das Kind eingeladen ist, damit das andere Kind eine Freundin da hat und sich nicht so langweilt.
    Und da würd mal nachfragen wie die Hochzeit geplant ist, damit das mit den Klamotten einigermassen passt.
    Ansonsten denk ich nicht dass von einem Kind ein Geschenk erwartet wird.
    Glückwunschkarte tät ich mitgeben und fertig
    lunaqueen gefällt dies

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Tochter auf Hochzeit eingeladen-Frage(n)

    Zitat Zitat von kleine-fiona Beitrag anzeigen
    Hallo, meine Tochter (12) ist bei den Eltern(leibl. Mutter und dann (Stief)-vater) ihrer Freundin (11) zu deren Hochzeit eingeladen. Ich kenne die Eltern von der Schule (Kinder gehen in die gleiche Klasse) oder vom Telefon.
    Dürfte euer Kind an der Hochzeit teilnehmen? Was sollte als Hochzeitsgeschenk mitgebracht werden? Ist es in Ordnung wenn ich meiner Tochter nicht extra ein Kleid für diesen Tag kaufe. Sie hat sonst keine Kleider und auch kein Interesse daran es mehr als an diesem Tag zu tragen.
    Natürlich dürfte mein Kind dahin, war ja wahrscheinlich der Wunsch der Freundin :)
    Geschenk? Gute Frage, vielleicht gibt es ein Wunschliste? Ansonsten kommt es auf deine Geldbörse drauf an.
    Kleid fände ich jetzt nett, würde es aber nicht extra kaufen. Ordentliches Outfit (Hose und Bluse?) wird sie ja haben.
    Oder schau bei ebay was secondhand.

  8. #8
    Ela2011 ist offline wunschlos glücklich
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    4.310

    Standard Re: Tochter auf Hochzeit eingeladen-Frage(n)

    Klar dürfte sie hingehen wahrscheinlich für die Freundin als Verstärkung und ich würde ihr auch was zu Anziehen besorgen.Kann sie sich ja mit ihrer Freundin austauschen,was die dann trägt.Kleid muß ja nicht sein.Jeans+Bluse oder Tunica gehen doch auch.
    Als Geschenk würde ich ne Karte und Blumen mitgeben.



  9. #9
    Gast

    Standard Re: Tochter auf Hochzeit eingeladen-Frage(n)

    Zitat Zitat von kleine-fiona Beitrag anzeigen
    Hallo, meine Tochter (12) ist bei den Eltern(leibl. Mutter und dann (Stief)-vater) ihrer Freundin (11) zu deren Hochzeit eingeladen. Ich kenne die Eltern von der Schule (Kinder gehen in die gleiche Klasse) oder vom Telefon.
    Dürfte euer Kind an der Hochzeit teilnehmen? Was sollte als Hochzeitsgeschenk mitgebracht werden? Ist es in Ordnung wenn ich meiner Tochter nicht extra ein Kleid für diesen Tag kaufe. Sie hat sonst keine Kleider und auch kein Interesse daran es mehr als an diesem Tag zu tragen.
    Mein Kind dürfte. Wegen Geschenk würde ich mit Tochter bzw. deren Freundin abklären. Wegen Kleidung würde ich auch abklären, in welchem Rahmen die Hochzeit stattfindet und dann entscheiden. Wobei grad bei der Kleidung meine Tochter in dem Alter schon ein gewichtiges Wort mitgeredet hätte.

  10. #10
    rastamamma ist offline Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.691

    Standard Re: Tochter auf Hochzeit eingeladen-Frage(n)

    Zitat Zitat von kleine-fiona Beitrag anzeigen
    Hallo, meine Tochter (12) ist bei den Eltern(leibl. Mutter und dann (Stief)-vater) ihrer Freundin (11) zu deren Hochzeit eingeladen. Ich kenne die Eltern von der Schule (Kinder gehen in die gleiche Klasse) oder vom Telefon.
    Dürfte euer Kind an der Hochzeit teilnehmen? Was sollte als Hochzeitsgeschenk mitgebracht werden? Ist es in Ordnung wenn ich meiner Tochter nicht extra ein Kleid für diesen Tag kaufe. Sie hat sonst keine Kleider und auch kein Interesse daran es mehr als an diesem Tag zu tragen.
    Mein Kind dürfte.

    Geschenk? Irgendeine Kleinigkeit, momentan keine Idee (einen Hausstand wirds ja nimmer zu gründen geben).

    Kleid? Käme drauf an, WAS meine Tochter so im Schrank hängen hat. Wenn ein eleganteres Teil (schwarze Hose, tolle Bluse etc.) dabei ist, würde sie halt das tragen. Ansonsten würde ich durchaus ein Kleid kaufen, kann man doch immer mal brauchen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •