Seite 3 von 48 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 475
Like Tree86gefällt dies

Thema: wenn man an der Kasse gefragt wird, (Obst-/Gemüsefrage)

  1. #21
    Avatar von -Hexe-
    -Hexe- ist offline Dipl.MeisterSchredderin

    User Info Menu

    Standard Re: wenn man an der Kasse gefragt wird, (Obst-/Gemüsefrage)

    ich "lästere" genauso über einen arzt, der fehler macht

    hab du dein verständnis für andere, meins ist aufgebraucht!

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    an der Kasse bei Edeka? Das sind angelernte Kräfte, keine Fachkräfte.

    Und wie gesagt, in allen Berufen gibt es Sachen, die derjenige mal nachlesen oder nachfragen muss. Aber bei einer unterbezahlten Kassierin wird gelästert.
    * * * * * * Manchmal Verpeilung pur mit ner leichten Dellerung! * * * * * *

  2. #22
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: wenn man an der Kasse gefragt wird, (Obst-/Gemüsefrage)

    Zitat Zitat von kaffeetante2009 Beitrag anzeigen
    Aber wir reden hier schon von einer Kassiererin, die sind doch nicht ausgebildet. Meist Minijobber, die für 6,50 Euro Sachen scannen.
    Selbst wenn sie eine ausgebildete Fachkraft wäre, muss sie nicht alles wissen. Ich halte ja Menschen für kompetent, die ihre Grenzen kennen und sagen können, dass sie etwas nicht wissen und nachfragen/ Nachlesen.
    kaffeetante2009 und Effendi gefällt dies.

  3. #23
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: wenn man an der Kasse gefragt wird, (Obst-/Gemüsefrage)

    Zitat Zitat von -Hexe- Beitrag anzeigen
    ich "lästere" genauso über einen arzt, der fehler macht

    hab du dein verständnis für andere, meins ist aufgebraucht!
    Auch ein Arzt darf Fehler machen, sind halt meist schwerwiegender. Warum lästerst Du über Fehler? Machst Du keine?

  4. #24
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif

    User Info Menu

    Standard Re: wenn man an der Kasse gefragt wird, (Obst-/Gemüsefrage)

    Zitat Zitat von -Hexe- Beitrag anzeigen
    ich erwarte in jedem beruf eine gewisse kompetenz!

    mag leute geben, die für unwissen verständnis haben, ich habe es bei ausgebildeten fachkräften nicht!
    Selbst lang studierte Fachärzte müssen regelmäßig zu Fortbildungen. Aber die 400€ Kassenkraft muß im Schlaf alles runterbeten können, was der Markt invasionsartig ausspuckt?

    In Sachen Obst und Gemüse bin ich auch einigermaßen ausgebildet, aber was uns in den letzten Jahren in den Schoß fiel, ich bin froh um Google und die Infoblättchen in den Abteilungen.

    Gruß Cat

  5. #25
    Avatar von -Hexe-
    -Hexe- ist offline Dipl.MeisterSchredderin

    User Info Menu

    Standard Re: wenn man an der Kasse gefragt wird, (Obst-/Gemüsefrage)

    auch wenn ich keine ausbildung habe, kann ich mir wissen aneignen

    und als arbeitgeben sollte mir daran gelegen sein, dass meine mitarbeiter zumindestens kompeten wirken...

    Zitat Zitat von kaffeetante2009 Beitrag anzeigen
    Aber wir reden hier schon von einer Kassiererin, die sind doch nicht ausgebildet. Meist Minijobber, die für 6,50 Euro Sachen scannen.
    * * * * * * Manchmal Verpeilung pur mit ner leichten Dellerung! * * * * * *

  6. #26
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: wenn man an der Kasse gefragt wird, (Obst-/Gemüsefrage)

    Zitat Zitat von -Hexe- Beitrag anzeigen
    ich "lästere" genauso über einen arzt, der fehler macht

    hab du dein verständnis für andere, meins ist aufgebraucht!
    sie hat doch keinen Fehler gemacht - ein Fehler wäre es, wenn sie falsch abkassiert!

    Ein Arzt, der mal in seinem schlauen Arzneimittelbuch nachschlägt, macht doch auch keinen Fehler.
    Loussy, Gast und Tami_aus_Paris gefällt dies.

  7. #27
    Legolas70 Gast

    Standard Re: wenn man an der Kasse gefragt wird, (Obst-/Gemüsefrage)

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Selbst wenn sie eine ausgebildete Fachkraft wäre, muss sie nicht alles wissen. Ich halte ja Menschen für kompetent, die ihre Grenzen kennen und sagen können, dass sie etwas nicht wissen und nachfragen/ Nachlesen.
    Na ja, aber so wie die TE schreibt, wird es wohl nicht eine mega seltene Gemüse/Obstsorte sein, oder ?
    Und ein bisserl "Grundwissen" setze ich einfach auch voraus

  8. #28
    Avatar von -Hexe-
    -Hexe- ist offline Dipl.MeisterSchredderin

    User Info Menu

    Standard Re: wenn man an der Kasse gefragt wird, (Obst-/Gemüsefrage)

    soweit richtig!

    ich würde mich dann allerdings an ne kollegin wenden und mich nicht an nen kunden wenden

    und da hier schon geschrien wurde "arme verkäuferin", was würde z.b. ein arzt machen, der nicht weiter weiß? einen patienten befragen?

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Kompetenz heißt aber auch, Unwissen eingestehen zu können. Ich finde es wichtig seine Grenzen zu können und nicht immer allwissend daherzukommen.
    * * * * * * Manchmal Verpeilung pur mit ner leichten Dellerung! * * * * * *

  9. #29
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: wenn man an der Kasse gefragt wird, (Obst-/Gemüsefrage)

    Zitat Zitat von Legolas70 Beitrag anzeigen
    Na ja, aber so wie die TE schreibt, wird es wohl nicht eine mega seltene Gemüse/Obstsorte sein, oder ?
    Und ein bisserl "Grundwissen" setze ich einfach auch voraus
    Das wissen wir noch nicht. Mir ist es lieber, jemand kennt seine Grenzen und geht offen damit um, als wenn jemand allwissend tut und dann statt der Gurke, die 5 mal so teure Flugmango eingibt

  10. #30
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: wenn man an der Kasse gefragt wird, (Obst-/Gemüsefrage)

    Zitat Zitat von -Hexe- Beitrag anzeigen
    auch wenn ich keine ausbildung habe, kann ich mir wissen aneignen

    und als arbeitgeben sollte mir daran gelegen sein, dass meine mitarbeiter zumindestens kompeten wirken...
    Also sollten wir jetzt endlich wissen, um welches Zeug es sich handelte.
    Ob das zu dem gehört, das man kennen sollte, oder zum ganz exotischen (wobei auch alte Gemüsesorten inzwischen exotisch, weil selten, sein können)

Seite 3 von 48 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •