Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    9.197

    Standard Änderung der Haarstruktur bei Pubertisten / Haariges Problem

    Mein Sohn hatte immer extrem weiche, dünne und glatte Haare, die mit Anfang der Pubertät anfingen, schnell durchzufetten. Vor ca. einem Jahr (da war er 13) hat sich seine Haarstruktur extrem geändert. Er hat jetzt super dicke, widerborstige Drahthaare, die sich an einigen (natürlich sehr ungünstigen Stellen) anfangen zu locken. Die Haare am Oberkopf sind ungefähr die Mischung aus Pudel und Drahthaarterrier - die sind einfach nur kruschelig und und stehen wild hoch. Glatt föhnen ist nicht möglich, richtig locken tun sie sich aber auch nicht.

    Außerdem wachsen sie in einem Tempo, dass er spätestens alle 4 Wochen zum Frisör muss, weil er echt aussieht wie ein explodierter Pudel.

    Im Moment ist er echt am verzweifeln - in dem Alter tun sie sich ja eh schwer mit der Haarfrisur, aber bei ihm sieht das schon extrem ungepflegt und ungekämmt aus, auch wenn er sich die Haare gerade geföhnt und gebürstet hat. Er könnte sich die Haare zwar noch kürzer schneiden lassen, aber ich fürchte mal, dass sie dann vom Kopf abstehen wie Borsten.... *seufz*

    Kann mir irgendjemand Hoffnung machen, dass sich das vielleicht noch mal ändert? Oder hat jemand den ultimativen Tip für Pflege-/Stylingprodukte? Bisher haben wir verschiedene Shampoos probiert aber keinerlei Änderung festgestellt.
    LG
    Dr. Quinn







  2. #2
    Gast

    Standard Re: Änderung der Haarstruktur bei Pubertisten / Haariges Problem

    Bei mir hat sich die Struktur von weich und ganz leicht gewellt ganz plötzlich zu Naturkrause geändert- das hat sich bis heute nicht mehr geändert.

  3. #3
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Änderung der Haarstruktur bei Pubertisten / Haariges Problem

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Kann mir irgendjemand Hoffnung machen, dass sich das vielleicht noch mal ändert? Oder hat jemand den ultimativen Tip für Pflege-/Stylingprodukte? Bisher haben wir verschiedene Shampoos probiert aber keinerlei Änderung festgestellt.
    Nee, leider keine Tipps. Mein Sohn bekommt derzeit auch dicke Wuschelhaare und die Pubertät hat ja erst angefangen!

    Vielleicht mal eine Frisuren-/Typberatung?
    Die Gedanken sind frei ...

  4. #4
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    9.197

    Standard Re: Änderung der Haarstruktur bei Pubertisten / Haariges Problem

    Zitat Zitat von Vassago Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    *heul* na Du machst mir ja Hoffnung...
    LG
    Dr. Quinn







  5. #5
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    9.197

    Standard Re: Änderung der Haarstruktur bei Pubertisten / Haariges Problem

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Nee, leider keine Tipps. Mein Sohn bekommt derzeit auch dicke Wuschelhaare und die Pubertät hat ja erst angefangen!

    Vielleicht mal eine Frisuren-/Typberatung?
    Hm, ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wo ich das auf unserem platten Land hier finden sollte...
    Seine Friseurin haben wir schon gefragt, aber der ist außer regelmäßigem Nachschneiden auch nicht wirklich was eingefallen.
    LG
    Dr. Quinn







  6. #6
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Änderung der Haarstruktur bei Pubertisten / Haariges Problem

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Hm, ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wo ich das auf unserem platten Land hier finden sollte...
    Seine Friseurin haben wir schon gefragt, aber der ist außer regelmäßigem Nachschneiden auch nicht wirklich was eingefallen.
    Langhaarschneider?

    Tut mir leid, so ohne Anschauungsmaterial fällt mir nix ein!
    Die Gedanken sind frei ...

  7. #7
    Miss_Granger ist offline Veteran
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    1.344

    Standard Re: Änderung der Haarstruktur bei Pubertisten / Haariges Problem

    Alle paar Jahre ändert sich in unserem Körper irgendetwas, sagt man. Man munkelt über einen Zeitabstand von ca. 7 Jahren. Was ja bei deinem Sohn ungefähr passt, wenn er jetzt 13 ist.

    Ob sich das nochmal ändert, kann keiner sagen. Du musst im Kopf mal die Frisuren von allen Verwandten durchgehen. Wenn da keine krausen Haare vertreten sind, kann man ja hoffen.

    Zu der Frisur fallen mir nur 2 Varianten ein. Entweder extrem kurz (Gruß von der Bundeswehr) oder lang. Dann sieht er wahrscheinlich aus wie der eine Sänger von LMFAO. Ist zumindest mal was Anderes. Und sieht nach "eigenem Stil" aus.

  8. #8
    asali ist offline alleinerziehend glücklich
    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    1.995

    Standard Re: Änderung der Haarstruktur bei Pubertisten / Haariges Problem

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Mein Sohn hatte immer extrem weiche, dünne und glatte Haare, die mit Anfang der Pubertät anfingen, schnell durchzufetten. Vor ca. einem Jahr (da war er 13) hat sich seine Haarstruktur extrem geändert. Er hat jetzt super dicke, widerborstige Drahthaare, die sich an einigen (natürlich sehr ungünstigen Stellen) anfangen zu locken. Die Haare am Oberkopf sind ungefähr die Mischung aus Pudel und Drahthaarterrier - die sind einfach nur kruschelig und und stehen wild hoch. Glatt föhnen ist nicht möglich, richtig locken tun sie sich aber auch nicht.

    Außerdem wachsen sie in einem Tempo, dass er spätestens alle 4 Wochen zum Frisör muss, weil er echt aussieht wie ein explodierter Pudel.

    Im Moment ist er echt am verzweifeln - in dem Alter tun sie sich ja eh schwer mit der Haarfrisur, aber bei ihm sieht das schon extrem ungepflegt und ungekämmt aus, auch wenn er sich die Haare gerade geföhnt und gebürstet hat. Er könnte sich die Haare zwar noch kürzer schneiden lassen, aber ich fürchte mal, dass sie dann vom Kopf abstehen wie Borsten.... *seufz*

    Kann mir irgendjemand Hoffnung machen, dass sich das vielleicht noch mal ändert? Oder hat jemand den ultimativen Tip für Pflege-/Stylingprodukte? Bisher haben wir verschiedene Shampoos probiert aber keinerlei Änderung festgestellt.
    Ich hatte in der Pubertät herrliche, kräftige Locken. Vorher und hinterher welliges, eher dünnes Haar.

  9. #9
    glorfindel ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    16.822

    Standard Re: Änderung der Haarstruktur bei Pubertisten / Haariges Problem

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Mein Sohn hatte immer extrem weiche, dünne und glatte Haare, die mit Anfang der Pubertät anfingen, schnell durchzufetten. Vor ca. einem Jahr (da war er 13) hat sich seine Haarstruktur extrem geändert. Er hat jetzt super dicke, widerborstige Drahthaare, die sich an einigen (natürlich sehr ungünstigen Stellen) anfangen zu locken. Die Haare am Oberkopf sind ungefähr die Mischung aus Pudel und Drahthaarterrier - die sind einfach nur kruschelig und und stehen wild hoch. Glatt föhnen ist nicht möglich, richtig locken tun sie sich aber auch nicht.

    Außerdem wachsen sie in einem Tempo, dass er spätestens alle 4 Wochen zum Frisör muss, weil er echt aussieht wie ein explodierter Pudel.

    Im Moment ist er echt am verzweifeln - in dem Alter tun sie sich ja eh schwer mit der Haarfrisur, aber bei ihm sieht das schon extrem ungepflegt und ungekämmt aus, auch wenn er sich die Haare gerade geföhnt und gebürstet hat. Er könnte sich die Haare zwar noch kürzer schneiden lassen, aber ich fürchte mal, dass sie dann vom Kopf abstehen wie Borsten.... *seufz*

    Kann mir irgendjemand Hoffnung machen, dass sich das vielleicht noch mal ändert? Oder hat jemand den ultimativen Tip für Pflege-/Stylingprodukte? Bisher haben wir verschiedene Shampoos probiert aber keinerlei Änderung festgestellt.
    Ich und meine große Tochter haben damals in dem Alter unsere drahtige Naturkrause bekommen und behalten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •