Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41
Like Tree5gefällt dies

Thema: Unsere Katze spinnt

  1. #11
    Yogo ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    7.435

    Standard Re: Unsere Katze spinnt

    Sie hatte einmal einen kleinen Kratzer, seitdem nichts mehr. An dem Abend, an dem sie regelrecht panisch war und nichts gefressen hat (oder kaum, nur so lange mein Mann daneben saß, aber ich bin der Meinung, sowas soll er gar nicht anfangen), hatte sie gewiss keinen Kratzer.

    Zitat Zitat von Legolas70 Beitrag anzeigen
    Hat sie Verletzungen ? Solche Kämpfe gehen meistens nicht Unblutig ab...
    "Leben ist Lieben und Lachen und Sterben dann und wann." (Konstantin Wecker)



  2. #12
    Yogo ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    7.435

    Standard Re: Unsere Katze spinnt

    Zitat Zitat von Malve1 Beitrag anzeigen
    Ist Bruno denn nachts im Haus?? Wenn ja, gibt ihr das die Sicherheit und sie kann losstromern und sich mit den anderen treffen.
    Das muss ich mal die Besitzerin fragen, das weiß ich nicht, ich sehe ihn logischerweise nur tagsüber. Aber das wäre ein Gedanke...
    "Leben ist Lieben und Lachen und Sterben dann und wann." (Konstantin Wecker)



  3. #13
    Yogo ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    7.435

    Standard Re: Unsere Katze spinnt

    Zitat Zitat von Malve1 Beitrag anzeigen
    Ihr macht irgendwas in der Helligkeit Angst. Nachts hat sie ja keine, da stromert sie bestimmt mit den anderen rum, sonst hätte
    sie letzte Nacht nicht rausgewollt.
    Es geht also um den Tag. Eine Vorgeschichte wird sie haben. Ob es damit zusammen hängt??
    Von der Vorgeschichte weiß ich leider wenig. Im Tierheim waren es drei Katzen, die sehr eng zusammenhingen und sehr liebevoll zueinander waren- Leider musste unsere dann vier Wochen in Quarantäne, danach kam sie direkt zu uns.
    "Leben ist Lieben und Lachen und Sterben dann und wann." (Konstantin Wecker)



  4. #14
    Avatar von Tatzi73
    Tatzi73 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    1.742

    Standard Re: Unsere Katze spinnt

    Zitat Zitat von Yogo Beitrag anzeigen
    Kann eine Katze da so verängstigt reagieren? Ich weiß schon, dass unser Garten eigentlich derzeit Bruno gehört, dem dicken Nachbarskater, der gefühlt eigentlich ständig hier ist und der letzten Sommer unsere Kaninchen wild gemacht hat.... wir sahen sie auch schon fast zeitgleich im Garten, als unsere Polly noch tagsüber rausging, aber nicht direkt zusammen. Wenn sie ihn bemerkt, reagiert sie mit gesträubtem Schwanz und duckt sich, auch wenn ich bisher keinen Kampf bemerken konnte. Früher unsere Katzen hatten da schon hin und wieder Probleme, die alte Katze wurde sogar mal von unserem früheren Hund gerettet.
    Wir haben selber keine Katze :( In unserer Nachbarschaft gibt es gefühlte 100. Jetzt sind wieder einige junge dazugekommen. Die schleichen hier nur vorsichtig durch unseren Garten und sobald sich etwas bewegt, sind sie weg. Das Revier ist halt besetzt und die neuen sind Eindringlinge.

    Leider ist der dominante Nachbarskater letztes Jahr gestorben. Da hatten sich KAUM Katzen hierher getraut. Jetzt werden wohl bald neue Revierkämpfe um den Garten losgehen. Das gibt dann nächtelang Radau.

    Wenn euer Garten bereits 'besetzt' ist, dann es euer Kätzchen echt schwer. Es kann sein, dass sie sich draußen tagsüber verkriecht oder auf der Suche nach einem Revier weiter weg ist.

  5. #15
    Schnatti. ist offline CrazyCatLady
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    15.864

    Standard Re: Unsere Katze spinnt

    Zitat Zitat von Yogo Beitrag anzeigen
    Kann mir irgendwer was zu diesem Verhalten sagen????? Ich bin ratlos, ich hatte noch nie eine Katze, die tagsüber Angst hat und nachts dann auch mal so abdreht.
    Bandenkrieg bei den Katern...die Zeit ist wieder ran.
    Obwohl es durch die Kastration recht abwegig ist.

    Ich würde glatt mal zum Tierarzt, wenn sie weiterhin Durchfall und sowas hat.
    Ansonsten wohl erstmal drinnen lassen und ganz lieb haben.
    Malve1 gefällt dies

  6. #16
    Yogo ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    7.435

    Standard Re: Unsere Katze spinnt

    Wegen des Durchfalls hatte ich schon den Verdacht, dass sie irgendwo MIlch oder so mitschlabbert, weil das immer nur nach den durchwachten Nächten war - bis auf ihre ANgstnacht. Ich würde sie ja drin lassen, aber sie will raus, zumindest jede zweite Nacht. Gerade weicht sie mir wieder kaum von der Seite, aber das kann morgen früh um 2 Uhr anders aussehen

    Zitat Zitat von Schnatti. Beitrag anzeigen
    Bandenkrieg bei den Katern...die Zeit ist wieder ran.
    Obwohl es durch die Kastration recht abwegig ist.

    Ich würde glatt mal zum Tierarzt, wenn sie weiterhin Durchfall und sowas hat.
    Ansonsten wohl erstmal drinnen lassen und ganz lieb haben.
    "Leben ist Lieben und Lachen und Sterben dann und wann." (Konstantin Wecker)



  7. #17
    Schnatti. ist offline CrazyCatLady
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    15.864

    Standard Re: Unsere Katze spinnt

    Zitat Zitat von Yogo Beitrag anzeigen
    Wegen des Durchfalls hatte ich schon den Verdacht, dass sie irgendwo MIlch oder so mitschlabbert, weil das immer nur nach den durchwachten Nächten war - bis auf ihre ANgstnacht. Ich würde sie ja drin lassen, aber sie will raus, zumindest jede zweite Nacht. Gerade weicht sie mir wieder kaum von der Seite, aber das kann morgen früh um 2 Uhr anders aussehen

    Morgens um zwei?
    Der Katze würde ich was husten!

  8. #18
    Yogo ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    7.435

    Standard Re: Unsere Katze spinnt

    Tja, sie ist sehr lautstark (auch so eine Eigenart von ihr: Sie redet laut und deutlich mit uns). Und wenn sie da rumort und maunzt, steht man gerne auf und lässt sie raus, damit Ruhe im Haus ist

    Zitat Zitat von Schnatti. Beitrag anzeigen
    Morgens um zwei?
    Der Katze würde ich was husten!
    "Leben ist Lieben und Lachen und Sterben dann und wann." (Konstantin Wecker)



  9. #19
    Gast

    Standard Re: Unsere Katze spinnt

    Zitat Zitat von Yogo Beitrag anzeigen
    Tja, sie ist sehr lautstark (auch so eine Eigenart von ihr: Sie redet laut und deutlich mit uns). Und wenn sie da rumort und maunzt, steht man gerne auf und lässt sie raus, damit Ruhe im Haus ist
    Wie sieht es denn mit einer Katzenklappe aus?? Dann kann sie alleine entscheiden.

  10. #20
    Gast

    Standard Re: Unsere Katze spinnt

    Zitat Zitat von Yogo Beitrag anzeigen
    Von der Vorgeschichte weiß ich leider wenig. Im Tierheim waren es drei Katzen, die sehr eng zusammenhingen und sehr liebevoll zueinander waren- Leider musste unsere dann vier Wochen in Quarantäne, danach kam sie direkt zu uns.
    Kannst du denn nicht noch eine dazu holen. Also von den anderen beiden?? Oder beide zusammen.
    Komm, soviel futtern die auch nicht weg.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •