Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Jedi ist offline Kosakenzipfel reloaded
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    577

    Standard abgelaufener Matjes im Supermarkt

    Ich habe Karsamstag so abgepackten, nicht eingelegten frischen Matjes im Supermarkt gekauft. Als ich ihn öffnete, roch er schon komisch, viel zu fischig. Ein Blick aufs Mhd zeigte, dass er bereits am 26.03. abgelaufen war. Da ich eh noch was vergessen hatte, hab ich das Paket kurzerhand wieder mit in den Supermarkt genommen. (hat immerhin 4, 99 gekostet)
    Die kassiererin schnupperte einmal dran , verzog das Gesicht und gab mir direkt das Geld zurück.
    Ich sagte, dass in der Auslage alle Pakete abgelaufen seien.
    Ja, das wisse man.
    Gestern gehe ich wieder einkaufen, da liegen die Pakete immer noch da.

    So, findet ihr das ok, weil Mhd ja nur eine Richtlinie ist oder nicht ok, weil der Fisch ja vor einer Woche schon gestunken hat?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: abgelaufener Matjes im Supermarkt

    Nein, nicht ok, selbst wenn der Fisch noch ok gewesen wäre, sollten Lebensmittel mit abgelaufenem MHD höchstens noch separat mit Hinweis und reduziert verkauft werden. Der Fisch aber gar nicht mehr.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: abgelaufener Matjes im Supermarkt

    Zitat Zitat von Jedi Beitrag anzeigen
    Ich habe Karsamstag so abgepackten, nicht eingelegten frischen Matjes im Supermarkt gekauft. Als ich ihn öffnete, roch er schon komisch, viel zu fischig. Ein Blick aufs Mhd zeigte, dass er bereits am 26.03. abgelaufen war. Da ich eh noch was vergessen hatte, hab ich das Paket kurzerhand wieder mit in den Supermarkt genommen. (hat immerhin 4, 99 gekostet)
    Die kassiererin schnupperte einmal dran , verzog das Gesicht und gab mir direkt das Geld zurück.
    Ich sagte, dass in der Auslage alle Pakete abgelaufen seien.
    Ja, das wisse man.
    Gestern gehe ich wieder einkaufen, da liegen die Pakete immer noch da.

    So, findet ihr das ok, weil Mhd ja nur eine Richtlinie ist oder nicht ok, weil der Fisch ja vor einer Woche schon gestunken hat?
    Was heiß ok finden ?
    Nicht nur das ich es nicht ok finde, sondern sie sind schlicht und ergreifend verpflichtet! abgelaufene Waren raus zu nehmen.

    Sprich das nochmal an.

  4. #4
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.673

    Standard Re: abgelaufener Matjes im Supermarkt

    Nein, das ist nicht o.k. und wenn die Geschäftsleutung auf einen Hinweis nicht reagiert dann ist mein nächster Gesprächspartner die Aufsichtsbehörde.

  5. #5
    Jedi ist offline Kosakenzipfel reloaded
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    577

    Standard Re: abgelaufener Matjes im Supermarkt

    Eigentlich bin ich in diesem R.E.W.E immer gerne einkaufen gegangen. Allerdings habe ich mich in der letzten Zeit soooo oft über das Gemüse zB geärgert. Und als ich gestern den ollen Fisch gesehen habe, hab ich mir eigentlich vorgenommen, dort erst mal nicht mehr hinzugehen.
    Aber ich werde vielleicht heute doch noch mal hingehen und deutlich drauf hinweisen.

  6. #6
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.286

    Standard Re: abgelaufener Matjes im Supermarkt

    Zitat Zitat von Jedi Beitrag anzeigen
    Eigentlich bin ich in diesem R.E.W.E immer gerne einkaufen gegangen. Allerdings habe ich mich in der letzten Zeit soooo oft über das Gemüse zB geärgert. Und als ich gestern den ollen Fisch gesehen habe, hab ich mir eigentlich vorgenommen, dort erst mal nicht mehr hinzugehen.
    Aber ich werde vielleicht heute doch noch mal hingehen und deutlich drauf hinweisen.
    die meisten rewe märkte sind subunternehmer, oder die märkte werden von franchaisepartnern betrieben, entsprechend kommt sowas dann auch vor

    deshalb würde ich mich an deiner stelle gleich an die kontrollinstanz wenden, damit solche machenschaften unterlassen werden

  7. #7
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: abgelaufener Matjes im Supermarkt

    Zitat Zitat von Vassago Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Gibt es bei Fleisch und Fisch nicht ein Verbrauchsdatum anstatt des MHD?
    Die Gedanken sind frei ...

  8. #8
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    77.077

    Standard Re: abgelaufener Matjes im Supermarkt

    Zitat Zitat von Jedi Beitrag anzeigen
    Ich habe Karsamstag so abgepackten, nicht eingelegten frischen Matjes im Supermarkt gekauft. Als ich ihn öffnete, roch er schon komisch, viel zu fischig. Ein Blick aufs Mhd zeigte, dass er bereits am 26.03. abgelaufen war. Da ich eh noch was vergessen hatte, hab ich das Paket kurzerhand wieder mit in den Supermarkt genommen. (hat immerhin 4, 99 gekostet)
    Die kassiererin schnupperte einmal dran , verzog das Gesicht und gab mir direkt das Geld zurück.
    Ich sagte, dass in der Auslage alle Pakete abgelaufen seien.
    Ja, das wisse man.
    Gestern gehe ich wieder einkaufen, da liegen die Pakete immer noch da.

    So, findet ihr das ok, weil Mhd ja nur eine Richtlinie ist oder nicht ok, weil der Fisch ja vor einer Woche schon gestunken hat?
    Nö, nicht okay.
    Aber ich weiß, warum es hier nur drei Supermärkte gibt, in denen ich einkaufe. Und die sind weiter weg und für mich leider nur mit dem Auto zu erreichen. Zwei davon sind recht neu, drei bzw. zwei Jahre "alt".

  9. #9
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.757

    Standard Re: abgelaufener Matjes im Supermarkt

    Zitat Zitat von Jedi Beitrag anzeigen
    Ich habe Karsamstag so abgepackten, nicht eingelegten frischen Matjes im Supermarkt gekauft. Als ich ihn öffnete, roch er schon komisch, viel zu fischig. Ein Blick aufs Mhd zeigte, dass er bereits am 26.03. abgelaufen war. Da ich eh noch was vergessen hatte, hab ich das Paket kurzerhand wieder mit in den Supermarkt genommen. (hat immerhin 4, 99 gekostet)
    Die kassiererin schnupperte einmal dran , verzog das Gesicht und gab mir direkt das Geld zurück.
    Ich sagte, dass in der Auslage alle Pakete abgelaufen seien.
    Ja, das wisse man.
    Gestern gehe ich wieder einkaufen, da liegen die Pakete immer noch da.

    So, findet ihr das ok, weil Mhd ja nur eine Richtlinie ist oder nicht ok, weil der Fisch ja vor einer Woche schon gestunken hat?
    Ich hätte wahrscheinlich nach dem Geschäftsführer gefragt und ihn direkt darauf hin gewiesen

  10. #10
    Gast

    Standard Re: abgelaufener Matjes im Supermarkt

    Zitat Zitat von Jedi Beitrag anzeigen
    Ich habe Karsamstag so abgepackten, nicht eingelegten frischen Matjes im Supermarkt gekauft. Als ich ihn öffnete, roch er schon komisch, viel zu fischig. Ein Blick aufs Mhd zeigte, dass er bereits am 26.03. abgelaufen war. Da ich eh noch was vergessen hatte, hab ich das Paket kurzerhand wieder mit in den Supermarkt genommen. (hat immerhin 4, 99 gekostet)
    Die kassiererin schnupperte einmal dran , verzog das Gesicht und gab mir direkt das Geld zurück.
    Ich sagte, dass in der Auslage alle Pakete abgelaufen seien.
    Ja, das wisse man.
    Gestern gehe ich wieder einkaufen, da liegen die Pakete immer noch da.

    So, findet ihr das ok, weil Mhd ja nur eine Richtlinie ist oder nicht ok, weil der Fisch ja vor einer Woche schon gestunken hat?
    Finde ich gar nicht o.k., wenn abgelaufene Ware reklamiert wird, sollte spätestens jemand loslaufen und sie aus dem Regal nehmen. Das MHD mag bei einigen Artikeln Unsinn sein, bei Fischprodukten hat es sicher seine Berechtigung und ich mag als Käufer nicht erst jeden Artikel genauestens überprüfen beim Einkauf. Ich erwarte, dass cih da Ware bekomme, die ich auch noch ein paar Tage zuhause lagern kann, wenn die normale durchschnittliche Haltbarkeit dies zulässt.

    Allerdings ist es ja schon sehr freundlich gewesen, dass du immerhin dein Geld anstandslos zurückbekommen hast. Ich hatte sowas nämlich mal hier im Aldi, da betonte der Marktleiter, dass er mir das Geld AUS KULANZ erstattet. Ich entgegnete, warum aus Kulanz, das wäre doch wohl eher selbstverständlich. Daraufhin meinter er, dass ich ja theoretisch auch mit dem aktuellen Kassenbon ein bereits früher gekauftes und in meinem Kühlschrank abgelaufenes Produkt hätte reklamieren können, wer könne ihm denn beweisen, dass das abgelaufene Produkt auch das sei, was ich tags zuvor dort gekauft hätte.
    Ich war sowas von entrüstet, hab ihm dann gesagt, dass ich, wenn ich schon solche kriminelle Energie entwickeln würde, sicher etwas hochpreisigeres auswählen würde und den Laden erst mal ein ganze Zeit gemieden. Unverschämtheit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •