Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
Like Tree5gefällt dies

Thema: Warum sind Handwerker so unzuverlässig?

  1. #1
    Ritto ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    7.343

    Daumen runter Warum sind Handwerker so unzuverlässig?

    Ich habe
    einen Gärtner (der kommt einmal im Jahr vorbei und meistens nicht nach Termin, sondern er wundert sich, warum zu seinen Zeiten keiner im Haus ist. Komisch für ihn, für mich nicht. Schließlich muss ich arbeiten, damit er seinen Lohn bekommt..... )
    und
    einen Installateur und der denkt auch so wie der Gärtner, was die Zeiten angeht und ist meistens schlecht gelaunt, wenn er erst um 16 Uhr kommen kann und die Firma ihn noch schickt, weil wir einen Wartungsvertrag haben.....

    Dann habe ich gerade einen Polsterer beauftragt, aber der meldet sich nur, um zu sagen, dass mein Pillepalleauftrag ja nicht so wichtig sei und er den Termin leider verschieben muss, aber mich nicht vergessen hat.....

    Letztens war unsere Satellitenschüssel defekt und kurz danach die Klingelanlage.
    Der Elektriker meinte, er sei total überlastet und er würde kurz zwischendrin durchrufen, ob es IHM passt.

    Oh Mann, ich glaube, ich arbeite ab Montag auch mal so und dann erzähle ich hier, was die Eltern mir an den Kopf geworfen haben.

  2. #2
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: Warum sind Handwerker so unzuverlässig?

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Ich habe
    einen Gärtner (der kommt einmal im Jahr vorbei und meistens nicht nach Termin, sondern er wundert sich, warum zu seinen Zeiten keiner im Haus ist. Komisch für ihn, für mich nicht. Schließlich muss ich arbeiten, damit er seinen Lohn bekommt..... )
    und
    einen Installateur und der denkt auch so wie der Gärtner, was die Zeiten angeht und ist meistens schlecht gelaunt, wenn er erst um 16 Uhr kommen kann und die Firma ihn noch schickt, weil wir einen Wartungsvertrag haben.....

    Dann habe ich gerade einen Polsterer beauftragt, aber der meldet sich nur, um zu sagen, dass mein Pillepalleauftrag ja nicht so wichtig sei und er den Termin leider verschieben muss, aber mich nicht vergessen hat.....

    Letztens war unsere Satellitenschüssel defekt und kurz danach die Klingelanlage.
    Der Elektriker meinte, er sei total überlastet und er würde kurz zwischendrin durchrufen, ob es IHM passt.

    Oh Mann, ich glaube, ich arbeite ab Montag auch mal so und dann erzähle ich hier, was die Eltern mir an den Kopf geworfen haben.
    antwort 1 die gibst du dir selbst
    antwort 2 weil du sie nicht im griff hast

    denn mit handwerkern muß man umgehen können, ich habe jahrzehntelange erfahrung mit denen und wenn ein handwerker sich so bei mir verhalten würde, ( wie du es beschreibst ) würde er ganz schnell nicht mehr für mich arbeiten

    mein mann meckert ja immer wie ich mit denen umgehe, aber er schätzt es auch das die bei mir gut arbeiten und vor allem termingerecht und ordentlich

    gut ich habe ab und zu auch mal mehr als pillepalle das macht einen als kunden auch attraktiver für eine handwerksfirma UND neue handwerker lasse ich mir ausschließlich von freunden empfehlen, auch das ist ein pluspunkt

  3. #3
    Ritto ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    7.343

    Standard Re: Warum sind Handwerker so unzuverlässig?

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    antwort 1 die gibst du dir selbst
    antwort 2 weil du sie nicht im griff hast

    denn mit handwerkern muß man umgehen können, ich habe jahrzehntelange erfahrung mit denen und wenn ein handwerker sich so bei mir verhalten würde, ( wie du es beschreibst ) würde er ganz schnell nicht mehr für mich arbeiten

    mein mann meckert ja immer wie ich mit denen umgehe, aber er schätzt es auch das die bei mir gut arbeiten und vor allem termingerecht und ordentlich

    gut ich habe ab und zu auch mal mehr als pillepalle das macht einen als kunden auch attraktiver für eine handwerksfirma UND neue handwerker lasse ich mir ausschließlich von freunden empfehlen, auch das ist ein pluspunkt
    Es ist meine Schuld, wenn bezahlte Dienstleistungen nicht oder nur unzureichend erbracht werden?
    ICH muss die erziehen?
    Ne, sorry, das mache ich schon selbst jeden Tag.

    Die sollen einfach zum vereinbarten Termin kommen, Arbeit erledigen und ich zahle.

    Ich wäre ja schon froh, wenn sie pünktlich kommen würden.

    Komische Geschäftspolitik, wenn einem Pillepalleaufträge nicht reichen. Nachhaltiges Denken ist mittlerweile out?

    *kopfschüttel*

  4. #4
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: Warum sind Handwerker so unzuverlässig?

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Es ist meine Schuld, wenn bezahlte Dienstleistungen nicht oder nur unzureichend erbracht werden?
    ICH muss die erziehen?
    Ne, sorry, das mache ich schon selbst jeden Tag.

    Die sollen einfach zum vereinbarten Termin kommen, Arbeit erledigen und ich zahle.

    Ich wäre ja schon froh, wenn sie pünktlich kommen würden.

    Komische Geschäftspolitik, wenn einem Pillepalleaufträge nicht reichen. Nachhaltiges Denken ist mittlerweile out?

    *kopfschüttel*
    kopfschütteln ist tatsächlich bei einigen handwerkern angebracht

    ich weiß wie du das meinst und kann dir nur recht geben, NUR es ist eben meine persönliche erfahrung

    weil du von nachhaltigkeit sprichst
    gute handwerker haben ständig viel zu tun und denen springen auch keine kunden ab

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Warum sind Handwerker so unzuverlässig?

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Oh Mann, ich glaube, ich arbeite ab Montag auch mal so und dann erzähle ich hier, was die Eltern mir an den Kopf geworfen haben.
    öhm... keine Ahnung. Wir machen eigentlich alles selbst... aber das hier, ist mir grad in die Finger gefallen

    Ich glaube, der Fliesenleger ist tot!: Ein lustiges Baubuch: Amazon.de: Julia Karnick: Bücher

  6. #6
    Ritto ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    7.343

    Standard Re: Warum sind Handwerker so unzuverlässig?


  7. #7
    Gast

    Standard Re: Warum sind Handwerker so unzuverlässig?

    Es gibt auch überpünktliche Handwerker !! So wie meinen Mann , der mind. immer 5 besser noch 10 Minuten eher vor der Türe steht und lieber noch nen Moment wartet.

    An meiner Unpünktlichkeit ist er früher noch regelmässig verzweifelt. Nach 10 Jahren hat er sich daran gewöhnt , das wenn er mit mir zusammen irgendwo hingeht , das er meistens nicht so pünktlich ankommt.....

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Warum sind Handwerker so unzuverlässig?

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Ich habe
    einen Gärtner (einen Installateur

    Dann habe ich gerade einen Polsterer beauftragt, aber der meldet sich nur, um zu sagen, dass mein Pillepalleauftrag ja nicht so wichtig sei und er den Termin leider verschieben muss, aber mich nicht vergessen hat.....

    Letztens war unsere Satellitenschüssel defekt und kurz danach die Klingelanlage.
    Der Elektriker meinte, er sei total überlastet und er würde kurz zwischendrin durchrufen, ob es IHM passt.

    Oh Mann, ich glaube, ich arbeite ab Montag auch mal so und dann erzähle ich hier, was die Eltern mir an den Kopf geworfen haben.
    Cool, du hast Leibeigene
    kaffeetante2009 und Ruby1977 gefällt dies.

  9. #9
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    20.358

    Standard Re: Warum sind Handwerker so unzuverlässig?

    Weil Du es mit Dir machen lässt...?

    UCH freu mich ja über diese Art Handwerker - aufgrund dieser Art zu arbeiten boomt unsere Firma, weil wir da eben anders sind und unsere Kunden schätzen das. Allerdings ist das auch eine Preisfrage. Wir überbuchen unsere Angestellten nicht, und um sie "bei Laune zu halten" werden sie gut bezahlt. Das kostet und schlägt sich auf den Preis nieder.

    Schau Dich nach anderen Firmen um die besser arbeiten.
    cosima und kaffeetante2009 gefällt dies.

  10. #10
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    23.949

    Standard Re: Warum sind Handwerker so unzuverlässig?

    Mit den meisten Handwerkern, die wir hier beschäftigt hatten, haben wir gute Erfahrungen gemacht. Zuverlässig, pünktlich und motiviert ...

    Ein Handwerker, der sich nicht an Termine hält oder mit dem ich aus anderen Gründen unzufrieden bin, bekommt einfach keinen Folgeauftrag mehr.
    Marcie12 gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •