Seite 13 von 36 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 353
Like Tree196gefällt dies

Thema: Hartz 4 und Hausfrauen

  1. #121
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    11.177

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Das war aber nicht die Frage. Sondern was man tun soll wenn meine Tochter täglich erlebt, dass andere Kinder nichts zu essen haben. Ich glaube kaum dass die in ein Internat kommen. Die können froh sein wenn Eltern nicht verhindern dass sie aufs Gynmasium können
    irgendwie sollte das aber nicht das Problem deiner Tochter sein- so traurig es ist, das es solche Verhältnisse gibt. Da ist eher der Lehrer der Ansprechpartner. Das die Kinder, die ein Frühstück mitbringen, das immer teilen müssen ist ja nicht Sinn der Sache

  2. #122
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Wibbelstetz78 Beitrag anzeigen
    Scheinbar hast du WW nicht verstanden. Wenn sich in meiner Gegenwart irgendwelche Muttis das Maul über eine H4 Empfängerin
    zerreißen und Lügen über sie verbreiten, würde ich denen ein paar Takte dazu sagen.
    Oder hast du Angst von genau diesen Muttis gemieden zu werden?
    Da brauche ich keine Angst zu haben. Ich habe einige nette Bekannte unter den Eltern. Es bringt aber nix denen was zu sagen. Die sind fern jeder Realität. Da muss sich im Kopf was ändern. Das erleben wir doch hier auch.Wenn man über jemanden herziehen will nimmt man den vermeindlich Schwächsten.
    L. 15 und D. 14



  3. #123
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.086

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Das war aber nicht die Frage. Sondern was man tun soll wenn meine Tochter täglich erlebt, dass andere Kinder nichts zu essen haben. Ich glaube kaum dass die in ein Internat kommen. Die können froh sein wenn Eltern nicht verhindern dass sie aufs Gynmasium können

    In die Schule gehen. Mit dem Rektor reden. Sponsoren suchen (Rotarier etcpp), Frühstück für alle einführen. Missstände aufdecken und nicht nur über die Reichen schimpfen.

    Mit den Internaten meine ich im übrigen nicht die von dir so titulierten "Armen".


    Und noch eine Frage: Wie kommen denn die Superreichen in den gleichen Sprengel wie die "Armen"?
    weisserrabe2001 gefällt dies
    Si alla Vita!


  4. #124
    Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Ich verstehe jetzt nicht, was dieses Thema mit dem Elterngeld zu tun hat.

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    ...........Sondern was man tun soll wenn meine Tochter täglich erlebt, dass andere Kinder nichts zu essen haben. .........
    Denn, auch wenn es kein Elterngeld geben würde, hätte dieses Kind unter Umständen nicht mehr zu essen.

    Abgesehen davon hat auch nicht jeder dünne Mensch, der hungrig aussieht, automatisch auch zu wenig zu essen.
    Ich bin dünn und haben schon etliche Male gehört, dass ich doch mehr essen müsste. ;-)
    Tja, nur diese "Schlaumeier" sind dann meist ganz schnell ruhig, wenn sie denn sehen, was für Portionen ich denn esse, denn das ist alles andere als wenig. ;-)

  5. #125
    Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Anna21 Beitrag anzeigen
    Über was für einen Job reden wir, der bei 25 Arbeitstagen im Monat a 8 Stunden im Schichtdienst ( also mit Schichtzuschlägen, die sind Gesetz) so wenig einbringt, dass aufstockendes H4 nötig ist. Werd mal konkret.
    Vielleicht denkt sie da nur an Familien mit einem Alleinverdiener. Von den Menschen, die ergänzendes ALGII bekommen, erhalten die meisten dies nämlich, weil sie entweder nur Teilzeit arbeiten und / oder weil sie eben (viele) Kinder haben.

  6. #126
    Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Das war aber nicht die Frage. Sondern was man tun soll wenn meine Tochter täglich erlebt, dass andere Kinder nichts zu essen haben. Ich glaube kaum dass die in ein Internat kommen. Die können froh sein wenn Eltern nicht verhindern dass sie aufs Gynmasium können
    Dann spricht man das bei der Schule an. Gründet einen Förderverein, der sich dieser Kinder annimmt, oder regt eine kostenlose Pausenverpflegung an, oder, oder, oder....es ist Sache der Erwachsenen sich um hungernde Kinder zu kümmern, nicht die der Kinder. Bring dich ein.
    Schnuggimaus, Dohlie und weisserrabe2001 gefällt dies.

  7. #127
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    142.073

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Das war aber nicht die Frage. Sondern was man tun soll wenn meine Tochter täglich erlebt, dass andere Kinder nichts zu essen haben. Ich glaube kaum dass die in ein Internat kommen. Die können froh sein wenn Eltern nicht verhindern dass sie aufs Gynmasium können
    Aber die Brut der sehr Wohlhabenden bist Du später sicher los: Schloß Salem, Schloß Torgelow, Stiftung Louisenlund ... und wem das zu proletenhaft ist, findet sicher ein standesgemäßes Internat in der Schweiz oder in Großbritannien.

    ... und ja, ein dickes Hemmnis für Kinder ohne bildungsbürgerliches Elternhaus, zu höheren Schulabschlüssen zu kommen, sind oft genug die Eltern selbst: "Haben wir ja auch nicht." "Was soll sich das Kind auf XY quälen." "Geht auch so."

    Noch einen soziologischen Allgemeinplatz hinterher: "Jede soziale Schicht ist bestrebt, sich aus sich selbst zu reproduzieren."
    Geändert von WhiseWoman (15.04.2013 um 12:52 Uhr)
    Нет худа без добра.

  8. #128
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    41.349

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von _phantomias_ Beitrag anzeigen
    Ich verstehe jetzt nicht, was dieses Thema mit dem Elterngeld zu tun hat.
    Denn, auch wenn es kein Elterngeld geben würde, hätte dieses Kind unter Umständen nicht mehr zu essen.
    Darüber hinaus muss in Deutschland sowieso Niemand hungern. Da kann man allenfalls die Eltern für verantwortlich machen, die ihren Kindern kein Frühstück mit geben. Aber das ist Einstellungssache und keine Sache der Finanzen.
    Wibbelstetz78 und weisserrabe2001 gefällt dies.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  9. #129
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von weisserrabe2001 Beitrag anzeigen
    Aber die gibt es doch überall
    Stell die Ohren auf durchzug, lege dir ein dickeres Fell zu, und gib deinem Kind mehr zu Essen mit.
    Und sie muß auch nicht jedem und täglich was abgeben...obwohl es sehr nett von ihr ist.
    Genau und darum brauchen wir dringend eine Umverteilung. Und es geht hier nicht um die Anwältin aus der höheren Mittelschicht. Ich muss zugeben mich ärgert viel Unrecht. Wir hatten das mal mit dem Kindergarten. Da standen wir ganz vorn auf der Liste. Schöner Kiga mitten im Wald. Wer hat den Platz bekommen? Die Damals noch Frau eines Schauspielers den wir alle aus einem Sonntagsfilm mit Fadenkreuz kennen. Da konnte ich nichts machen. Was soll dann eine arme Mutter die nicht gut in der Welt zurecht kommt tun.
    L. 15 und D. 14



  10. #130
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.326

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Die armen sind ja auch die, die in drei Schichten 200 Stunden arbeiten und trotzdem auf den H 4 Satz bezuschusst werden müssen. Die leisten auch so genug. Würden sie für ihre Arbeit anständig bezahlt werden, würden sie problemlos mehr bezahlen
    Sag mal hast du aus deinem Küchentisch eine Stammtisch-Polemik-Schüssel stehen, aus der Stichwortzettelchen ziehst, die du dann wahllos in Diskussionen einstreust?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •