Seite 25 von 36 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 353
Like Tree196gefällt dies

Thema: Hartz 4 und Hausfrauen

  1. #241
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    L. 15 und D. 14



  2. #242
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Anna21 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht

    Sie ist wirklich nett. Das ist nicht das Thema. Aber das Promigehabe des Kiga ist mit den Gesetzen nicht konform. Gibts auch woanders. Meine Tante ist so. Ach schau mal der Herr S. stellt sich beim Bäcker in die Schlange.... Das ist aber toll. Ihn kenne ich nicht. Der wohnt nicht mehr bei der Familie.Kommt aber manchmal. Mann hat ihn schon öfter beim Joggen getroffen.
    L. 15 und D. 14



  3. #243
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    20.336

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Sie ist wirklich nett. Das ist nicht das Thema. Aber das Promigehabe des Kiga ist mit den Gesetzen nicht konform. Gibts auch woanders. Meine Tante ist so. Ach schau mal der Herr S. stellt sich beim Bäcker in die Schlange.... Das ist aber toll. Ihn kenne ich nicht. Der wohnt nicht mehr bei der Familie.Kommt aber manchmal. Mann hat ihn schon öfter beim Joggen getroffen.

    Dann liegt das doch am Kiga und nicht an "den Reichen"...
    Anna21 gefällt dies

  4. #244
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    104.731

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Falbala13 Beitrag anzeigen
    Und ein Sicherheitsmensch sorgt natürlich besonders gut für die Leute (das Objekt) wenn übermüdet.

    Trotzdem bleibt die Frage...ob das rechtens ist.
    Als gelernter Österreicher bin ich da ja ahnunglos. Aber ich kenne durchaus Branchen, wo 12-Stunden-Schichten rechtens sind.

    Ich kenne auch Branchen, wo übers Jahr hindurch "Zeitausgleich" angehäuft wird (das sind dann tatsächlich keine Überstunden, kriegst auch nicht als solche bezahlt, der Dank geht an den Gesetzgeber, der die Überstundenzahl beschränkt hat, natürlich, wie immer, ohne nachzudenken, welche Folgen das hat - weniger Kohle, genausoviel Stress, und irgendwann, wenn du es nicht brauchst, musst du dann halt die Stunden sinnfrei abbummeln; besonders beliebt bei Zeitarbeitsfirmen hier, wenns keine Arbeit gibt, also etwa im Winter auf dem Bau, dann werden halt die überzähligen Stunden ausbezahlt, bis dahin hat der Arbeitgeber die Kohle auf einem Konto angelegt, kriegt er wenigstens Zinsen dafür).

  5. #245
    Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Sie ist wirklich nett. Das ist nicht das Thema. Aber das Promigehabe des Kiga ist mit den Gesetzen nicht konform. Gibts auch woanders. Meine Tante ist so. Ach schau mal der Herr S. stellt sich beim Bäcker in die Schlange.... Das ist aber toll. Ihn kenne ich nicht. Der wohnt nicht mehr bei der Familie.Kommt aber manchmal. Mann hat ihn schon öfter beim Joggen getroffen.
    Hätten sich Eltern beschwert, dass die Schweigers anderen den Kindergartenplatz klauen, wäre das sicherlich nicht unbemerkt geblieben. Hast du auch was gegen Prominente?

  6. #246
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    104.731

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von jennyhase Beitrag anzeigen
    Genau - und ob verheiratet oder nicht. Derjenige ist eine eigenständige Person die z.B. Versicherungen u.ä. zahlen muss und vielleicht gar nicht WILL, dass das der Partner übernimmt.
    Eben.

  7. #247
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    20.336

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Als gelernter Österreicher bin ich da ja ahnunglos. Aber ich kenne durchaus Branchen, wo 12-Stunden-Schichten rechtens sind.

    Ich kenne auch Branchen, wo übers Jahr hindurch "Zeitausgleich" angehäuft wird (das sind dann tatsächlich keine Überstunden, kriegst auch nicht als solche bezahlt, der Dank geht an den Gesetzgeber, der die Überstundenzahl beschränkt hat, natürlich, wie immer, ohne nachzudenken, welche Folgen das hat - weniger Kohle, genausoviel Stress, und irgendwann, wenn du es nicht brauchst, musst du dann halt die Stunden sinnfrei abbummeln; besonders beliebt bei Zeitarbeitsfirmen hier, wenns keine Arbeit gibt, also etwa im Winter auf dem Bau, dann werden halt die überzähligen Stunden ausbezahlt, bis dahin hat der Arbeitgeber die Kohle auf einem Konto angelegt, kriegt er wenigstens Zinsen dafür).
    Das mit den Überstunden läuft hier genauso... Im Sommer ist halt einfach viel mehr Arbeit. Da werden die Überstunden gesammelt und über den Winter werden die dann abgebaut. Vorteil ist, dass die Jungs Sommer wie Winter ihr Gehalt bekommen und wir Niemanden ausstellen müssen.

  8. #248
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist offline Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    27.452

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Sie ist wirklich nett. Das ist nicht das Thema. Aber das Promigehabe des Kiga ist mit den Gesetzen nicht konform. Gibts auch woanders. Meine Tante ist so. Ach schau mal der Herr S. stellt sich beim Bäcker in die Schlange.... Das ist aber toll. Ihn kenne ich nicht. Der wohnt nicht mehr bei der Familie.Kommt aber manchmal. Mann hat ihn schon öfter beim Joggen getroffen.
    Welches Promigehabe mit welchen Gesetzen?

  9. #249
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    104.731

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von jennyhase Beitrag anzeigen
    Das mit den Überstunden läuft hier genauso... Im Sommer ist halt einfach viel mehr Arbeit. Da werden die Überstunden gesammelt und über den Winter werden die dann abgebaut. Vorteil ist, dass die Jungs Sommer wie Winter ihr Gehalt bekommen und wir Niemanden ausstellen müssen.
    Ich kenne die Vorteile für den Arbeitgeber

    Der Arbeitnehmer hat halt, wenns wirklich VIELE Mehrstunden sind, die gesammelt werden, nicht viel davon. Aber gesetzeskonform ist es, keine Frage.

  10. #250
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von jennyhase Beitrag anzeigen
    Dann liegt das doch am Kiga und nicht an "den Reichen"...
    Klar hat sie wohl was bezahlt. oder sonst einen Trick. Finde ich auch nicht gut. Aber sie hat wirklich keinerlei Dünkel im Kontakt mit Menschen. Das muss man wirklich sagen. Im Gegensatz zu ich bin aber eine Zahnarztfrau....
    L. 15 und D. 14



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •