Seite 28 von 36 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 353
Like Tree196gefällt dies

Thema: Hartz 4 und Hausfrauen

  1. #271

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Und diese Frau hat das eben nicht. Und das macht sie so sympathisch obwohl sie sehr viel Geld und Einfluss hat
    Was hat das bitte damit zu tun?
    Wie würde deine Antwort an mich ausfallen wenn ich sagen würde: Ich kenne ein Kind, dass auf dem Gymnasium ist und sehr gute
    Noten schreibt obwohl die Familie H4 bezieht.

    Mer sin länger dut als mer levve
    Das schönste Bauwerk Düsseldorfs ist die Autobahn nach KÖLN

  2. #272
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Habe ich was anderes behauptet?

    Ich würde es für mich (!) vorziehen, mir für die Monate, wo es in einem Betrieb flau wird, was anderes zu suchen. Wäre für mich auch kein Problem (also nichts mit Arbeitslosigkeit, sondern halt mit "anderer Job"). Aber die Stunden, die ich arbeite, möchte ich schlicht ausbezahlt bekommen, und zwar in dem Monat, der auf den Arbeitsmonat folgt und nicht irgendwann.
    Ja, aber Du arbeitest ja auch nicht als reguläre Angestellte.

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    ... Mein Mann hatte zu schlimmsten Zeiten (er arbeitet bei einer Zeitarbeitsfirma) Frühschicht in einer Firma (bis 14:00), dann Nachmittagskurzschicht bei einer anderen (16:00 bis 21:00 oder so), und mit etwas Pech rief um 22:30 der Chef an, dass er schnell noch einen Dreistundenjob in Firma drei erledigen soll. Im Grund den ganzen Tag auf den Beinen - bei Normalbezahlung. Und irgendwann, wenns gerade keine Arbeit gab, um 4:00 einen Anruf (je nach Plan lag Mann noch im Bett oder saß eh schon im Zug), dass der Frühjob heute ausfällt. Wer braucht denn sowas?
    Meine Meinung zu Zeitarbeit in ihrer nunmehrigen Form behalte ich lieber für mich
    Нет худа без добра.

  3. #273
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Das lässt sich jedes billige RtL Sternchen mit der Limosine fahren.
    Das nennt man Imagepflege.

  4. #274
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Sag mal, bist Du des verstehenden Lesens mächtig? Wenn Du jemanden zitiert hast, mach es so kenntlich, dass es nicht DEINE Aussage ist.

    Ja, warum sollte die denn nicht nett sein? Warum sollen die sich nicht bewegen wie Du und ich? Ich habe immer noch nicht verstanden, was Du eigentlich sagen willst, außer dass sie Dir den Kindergartenplatz weggeschnappt haben.
    Du sagst hier das es für Dich selbstverständlich ist dass sie nett ist usw.Okay. Warum siehst Du das nicht so bei den Beispielen der Mütter in der Schule. Warum ist da keiner empört drüber wie die sich benehmen. Da müsste es auch selbstverständlich sein
    L. 15 und D. 14



  5. #275
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Vorteile für den Arbeitgeber

    Der Arbeitnehmer hat halt, wenns wirklich VIELE Mehrstunden sind, die gesammelt werden, nicht viel davon. Aber gesetzeskonform ist es, keine Frage.

    Naja... Doch - der Arbeitnehmer hat das ganze Jahr über ein gesichertes Einkommen.
    Anfangs haben wir nach Stunden monatlich bezahlt. Das war aber für beide Parteien nicht so toll.
    Überstunden werden ja anders besteuert als normale Stunden. So dick ist das dann nicht, was Du ausbezahlt bekommst - andererseits stehst Du schon blöd da, wenn Du mal in einem Monat nur insgesammt 40 Stunden gearbeitet hast und dann auch nur 40 Stunden ausbezahlt bekommst.

    Und spätestens wenn der Angestellte kündigt müssen die angesammelten Überstunden ja eh ausbezahlt / und oder bis auf 0 abgebummelt werden.

    Wie Du sagst - man muss es mögen. Unsere Angestellten mögen es, sonst wären sie ja nicht bei uns.

  6. #276
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ja, aber Du arbeitest ja auch nicht als reguläre Angestellte.
    Ich kann mir aber vorstellen, wie es wäre, wenn ich es täte.

    Meine Freundin arbeitete im Buchhandel - schöne geteilte Dienste, also ein, zwei Stunden Mittagspause ..... und vor Weihnachten (lange vor Weihnachten) dann halt keinen Tag frei, jeden Tag bis 19:00 im Geschäft, am Samstag bis 18:00 .... und klarerweise KEINE Überstundenauszahlung, sondern Abbummeln Ende Jänner, wenn nix los ist (und frau auch nichts von der freien Zeit hat, oder was soll die damit anfangen?).

  7. #277
    Avatar von Nat
    Nat
    Nat ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Anna21 Beitrag anzeigen
    Hätten sich Eltern beschwert, dass die Schweigers anderen den Kindergartenplatz klauen, wäre das sicherlich nicht unbemerkt geblieben. Hast du auch was gegen Prominente?

    haben schweigers denn überhaupt noch Kiga-Kinder?
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  8. #278
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von NellGwyn Beitrag anzeigen
    Weil keiner von ihr Notiz nimmt? Und ich möchte nicht wissen, was sie von Euch sagen, aber ich glaube jeder Versuch mit Dir vernünftig zu diskutieren hat den gleichen Effekt wie mit einem Weißbrot zu reden, ehrlich
    Warum sollte jemand über uns was sagen? Die Kinder sind ordentlich und freundlich.
    L. 15 und D. 14



  9. #279
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Du sagst hier das es für Dich selbstverständlich ist dass sie nett ist usw.Okay. Warum siehst Du das nicht so bei den Beispielen der Mütter in der Schule. Warum ist da keiner empört drüber wie die sich benehmen. Da müsste es auch selbstverständlich sein
    Ich halte es hier damit, dass ich, wenn ich direkt konfrontiert werde, mit meiner Meinung nicht hinterm Berg halte. Ehrlicherweise muss ich sagen, dass ich weder in der Grundschule noch am Gymnasium so sehr enge Beziehungen zu Miteltern gepflegt habe ... wenn ja, dann sind es schon vorher mindestens gute Bekannte gewesen oder unsere Kinder sind befreundet.
    Нет худа без добра.

  10. #280
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Ich kann mir aber vorstellen, wie es wäre, wenn ich es täte.

    Meine Freundin arbeitete im Buchhandel - schöne geteilte Dienste, also ein, zwei Stunden Mittagspause ..... und vor Weihnachten (lange vor Weihnachten) dann halt keinen Tag frei, jeden Tag bis 19:00 im Geschäft, am Samstag bis 18:00 .... und klarerweise KEINE Überstundenauszahlung, sondern Abbummeln Ende Jänner, wenn nix los ist (und frau auch nichts von der freien Zeit hat, oder was soll die damit anfangen?).

    Die Herren hier schlafen aus, fahren weg - erholen sich... Ist dann auch nötig.
    Ihren regulären Urlaub haben sie ja trotzdem...

Seite 28 von 36 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •