Seite 3 von 36 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 353
Like Tree196gefällt dies

Thema: Hartz 4 und Hausfrauen

  1. #21
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.622

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Wo denn nun schon wieder? scheinbar ist Dir in den ganzen Jahren immernoch nicht aufgefallen, dass ich mir aus Dekadenz nichts mache. Das was wir brauchen haben wir. Wenn wir mehr brauchen würden als Mann verdient,z.B wenn ich einen größeren Urlaub machen wollte würde ich mir einen Job suchen. Ich weiss auch nicht was das mit Neid zutun hat wenn Leute den Staat ausnehmen obwohl sie reich genug sind und andersherum auf andere Personen herabsehen die aus Not zum Staat gehen müssen
    Was hat jetzt Dekadenz mit Elterngeld zu tun?
    Wieder nur ein weiterer Beweis für deine verschrobene Denkweise

  2. #22
    Avatar von NellGwyn
    NellGwyn ist offline Mit Schweinehund!
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    2.876

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Wo denn nun schon wieder? scheinbar ist Dir in den ganzen Jahren immernoch nicht aufgefallen, dass ich mir aus Dekadenz nichts mache. Das was wir brauchen haben wir. Wenn wir mehr brauchen würden als Mann verdient,z.B wenn ich einen größeren Urlaub machen wollte würde ich mir einen Job suchen. Ich weiss auch nicht was das mit Neid zutun hat wenn Leute den Staat ausnehmen obwohl sie reich genug sind und andersherum auf andere Personen herabsehen die aus Not zum Staat gehen müssen
    Woher weisst Du denn das so genau, dass die "Reichen" auf andere Personen herabsehen?

  3. #23
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    141.368

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Da finde ich es schlimmer das es Elterngeld für Extremwohlhabende gibt. Nur weil die sich gnädigerweise herablassen zu Hause zu bleiben bekommen sie bis 1800 Euro obendrauf - und das auch wenn der Partner 10000 Euro verdient.
    Boahhhh, bist Du immer so neidzerfressen?
    cosima und Schnuggimaus gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  4. #24
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Falbala13 Beitrag anzeigen
    Wie viele extrem Wohlhabende kennst du?
    Leider mehrere. Wobei es nicht deren wie auch immer herangebrachtes Geld ist, was ich so schlimm finde sondern die Art Menschen zu behandeln. Die Arroganz, Selbstherrlichkeit, das herabsehen auf andere Kinder (mit so einem spielst Du aber nicht). Wenn man selber den Staat ausnimmt ob durch Steuerbetrug, zwei Wohnungen oder was auch immer oder ob man das Elterngeld einstreicht obwohl man mehr als genug hat ist egal. Es ist schlimm wie die Leute auf Menschen reagieren die keine andere Wahl haben ( vorübergehend oder dauerhaft ) Staatsgeld anzunehmen
    L. 15 und D. 14



  5. #25
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    40.919

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Genau.
    Sie nehmen ganz legal was ihnen zusteht. So wie es Hausfrauen tun, die die Familienversicherung in Anspruch nehmen.
    Alles legal und keiner Aufregung wert.
    So ist es.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  6. #26
    _Corsi_ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    9.176

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    soll doch jeder machen wie er meint

    Problematisch finde ich nur, wenn sich jemand über mein Einkommen neidisch ist aber nichts an seiner Situation ändern will

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder lustig, wenn sich langjährige Hausfrauen ohne betreuungsbedürftige Kinder über ALG II Bezieher aufregen.

    Beide gehen ja letztendlich der gleichen Tätigkeit nach, die einen lassen sich vom Ehemann und auch staatlichem Steuersplitting finanzieren, die anderen direkt durch den Staat.

    Ab einer gewissen Einkommensgrenze vom Ehemann ist der Betrag durchs Splitting schon ziemlich hoch.

    Wohlgemerkt: ich bin wahrlich kein Hausfrauen-Gegner. Also bitte nicht hauen.
    sommerblume2 und NellGwyn gefällt dies.
    Grüße,
    Corsi & Tochter (03/2005)
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden"
    Oscar Wilde


  7. #27
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Boahhhh, bist Du immer so neidzerfressen?
    Was hat die Erkenntnis extremer sozialer Ungerechtigkeit mit Neid zutun? Wir sind doch gar nicht arm. Ich sehe die Schere hier aber täglich.
    L. 15 und D. 14



  8. #28
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Sie nehmen den Staat nicht aus, sondern profitieren von dem, was ihnen lt. Gesetz zusteht.
    Und Hartz 4 Opfer nehmen in der Regel den Staat auch nicht aus.
    L. 15 und D. 14



  9. #29
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    141.368

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    ... Ich weiss auch nicht was das mit Neid zutun hat wenn Leute den Staat ausnehmen obwohl sie reich genug sind und andersherum auf andere Personen herabsehen die aus Not zum Staat gehen müssen
    Aha.

    1. Elterngeld ist eine Art Lohnersatzleistung. Hat jemand gearbeitet und bleibt nach der Geburt eines Kindes für ein Jährchen zu Hause, ist das eine Leistung, die ihm zusteht. Wo ist das ausnehmen?

    2. Wer sieht auf wen herab? Das ist eine Charakterfrage und keine des Vermögens auf der Bank.
    Нет худа без добра.

  10. #30
    Avatar von NellGwyn
    NellGwyn ist offline Mit Schweinehund!
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    2.876

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Was hat die Erkenntnis extremer sozialer Ungerechtigkeit mit Neid zutun? Wir sind doch gar nicht arm. Ich sehe die Schere hier aber täglich.
    Was hat denn die Sache mit dem Elterngeld mit sozialer Ungerechtigkeit zu tun?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •