Seite 32 von 36 ErsteErste ... 223031323334 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 353
Like Tree196gefällt dies

Thema: Hartz 4 und Hausfrauen

  1. #311
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    70.605

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen


    Ich überlege ja schon die ganze Zeit, ob es als Ehepaar überhaupt so einfach wäre, das Ehegattensplitting nicht in Anspruch zu nehmen? Mein Mann und ich, wir werden ja gemeinsam veranschlagt (also ich Einkommen und er nix) und dann wird der Steuersatz für das Jahr neu berechnet. Ich müßte echt mal den Steuerberater fragen.....
    Du kannst jederzeit getrennte Veranlagung wählen, es sei denn, du erzielst keine Einkünfte oder deine Einkünfte sind so gering, dass keine Einkommensteuer festzusetzen ist und auch kein Steuerabzug bzw. keine Steuervorauszahlung vorgenommen wurde (R 26 Abs. 3 Satz 4 EStR 2008).
    Geändert von keklik (15.04.2013 um 16:10 Uhr)

  2. #312
    Avatar von NellGwyn
    NellGwyn ist offline Mit Schweinehund!
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    2.876

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Beleidige das Weißbrot nicht.
    Stimmt, das ist wirklich gemein gewesen, sorry!

  3. #313
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    32.062

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Zumal Steuersplitting ja nichts ist, was nur Hausfrauen zu gute kommt. Das nehmen ja alle Verheirateten in Anspruch.
    Nein. In Ehen, in denen die Partner gleich viel verdienen, hast du nichts vom Ehegattensplitting.
    Dohlie gefällt dies

  4. #314
    -aslan- ist offline Member
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    145

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen


  5. #315
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    146.866

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von -aslan- Beitrag anzeigen
    Nur zahlt auch nicht jeder Tariflohn.
    ... und ein Mindestlohn würde die schlimmsten Auswüchse nach unten verhindern.
    Нет худа без добра.

  6. #316
    -aslan- ist offline Member
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    145

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... und ein Mindestlohn würde die schlimmsten Auswüchse nach unten verhindern.
    Deshalb wär ich auch dafür.

  7. #317
    Avatar von s.t-h
    s.t-h ist offline Legende
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    22.636

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder lustig, wenn sich langjährige Hausfrauen ohne betreuungsbedürftige Kinder über ALG II Bezieher aufregen.

    Beide gehen ja letztendlich der gleichen Tätigkeit nach, die einen lassen sich vom Ehemann und auch staatlichem Steuersplitting finanzieren, die anderen direkt durch den Staat.

    Ab einer gewissen Einkommensgrenze vom Ehemann ist der Betrag durchs Splitting schon ziemlich hoch.

    Wohlgemerkt: ich bin wahrlich kein Hausfrauen-Gegner. Also bitte nicht hauen.
    Ohne betreuungsbedürftige Kinder ist Definitionssache und ich finde es einfach albern, dass du mal wieder das Fass Hausfrau- Erwerbstätige aufmachst.
    Abgesehen davon finde ich Pauschalkritig an ALGII Beziehern genau so daneben.

  8. #318
    Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder lustig, wenn sich langjährige Hausfrauen ohne betreuungsbedürftige Kinder über ALG II Bezieher aufregen.

    Beide gehen ja letztendlich der gleichen Tätigkeit nach, die einen lassen sich vom Ehemann und auch staatlichem Steuersplitting finanzieren, die anderen direkt durch den Staat.

    Ab einer gewissen Einkommensgrenze vom Ehemann ist der Betrag durchs Splitting schon ziemlich hoch.

    Wohlgemerkt: ich bin wahrlich kein Hausfrauen-Gegner. Also bitte nicht hauen.

  9. #319
    Avatar von Schokominza
    Schokominza ist offline Ekelpäck
    Registriert seit
    15.08.2002
    Beiträge
    42.778

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Es ist beidseitig dämlich, sich über irgendwas aufzuregen. Weder die Hausfrau an sich, noch der ALG II-Bezieher.

    Wenn einige Menschen intensiver vor ihrer eigenen Haustür kehren würden, gäbs wohl auch niemanden mehr, der sich über sowas aufregt.
    "Ich stehe gern über den Dingen.
    Da ist nicht so ein Gedränge"


  10. #320
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    64.667

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Nein. In Ehen, in denen die Partner gleich viel verdienen, hast du nichts vom Ehegattensplitting.
    Dann eben "können alle Verheirateten in Anspruch nehmen".
    Wie auch immer, was ich sagen möchte: Das Splitting ist kein alleiniges Hausfrauending.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •