Seite 33 von 36 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 353
Like Tree196gefällt dies

Thema: Hartz 4 und Hausfrauen

  1. #321
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Dann eben "können alle Verheirateten in Anspruch nehmen".
    Wie auch immer, was ich sagen möchte: Das Splitting ist kein alleiniges Hausfrauending.
    ... aber da lohnt es steuerlich am meisten
    Нет худа без добра.

  2. #322
    Gast Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... aber da lohnt es steuerlich am meisten
    Das habe ich auch nicht bestritten.
    Es gibt immer Dinge, die sich für bestimmte Gruppen mehr lohnen als für andere.
    Mir persönlich hätte, wie schon geschrieben, das alte Erziehungsgeld weit mehr gebracht als das Elterngeld. Anderen geht es da genau andersrum, die freuen sich über das Elterngeld, weil sie vorher gar nichts bekommen haben/hätten. :)

  3. #323
    SarahMama ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... aber da lohnt es steuerlich am meisten
    Ist ja auch richtig so. Die Hausfrauen kriegen für ihre Arbeit ja immerhin kein Gehalt.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  4. #324
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Ist ja auch richtig so. Die Hausfrauen kriegen für ihre Arbeit ja immerhin kein Gehalt.
    Und Berufstätige machen diese Arbeit nebenbei. Du bist so eine hohle Nuss.
    cosima und jennyhase gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  5. #325
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Die Hausfrauen kriegen für ihre Arbeit ja immerhin kein Gehalt.
    Ich bekomme für die geleistete Hausarbeit auch kein Geld, obwohl ich berufstätig bin.
    cosima und salvadora gefällt dies.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  6. #326
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Und Berufstätige machen diese Arbeit nebenbei. Du bist so eine hohle Nuss.
    eben
    Ich krieg auch kein Geld für meine Hausarbeit.
    Ich mach die einfach, wie jeder normale Mensch

  7. #327
    Falbala13 Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Als gelernter Österreicher bin ich da ja ahnunglos. Aber ich kenne durchaus Branchen, wo 12-Stunden-Schichten rechtens sind.

    Ich kenne auch Branchen, wo übers Jahr hindurch "Zeitausgleich" angehäuft wird (das sind dann tatsächlich keine Überstunden, kriegst auch nicht als solche bezahlt, der Dank geht an den Gesetzgeber, der die Überstundenzahl beschränkt hat, natürlich, wie immer, ohne nachzudenken, welche Folgen das hat - weniger Kohle, genausoviel Stress, und irgendwann, wenn du es nicht brauchst, musst du dann halt die Stunden sinnfrei abbummeln; besonders beliebt bei Zeitarbeitsfirmen hier, wenns keine Arbeit gibt, also etwa im Winter auf dem Bau, dann werden halt die überzähligen Stunden ausbezahlt, bis dahin hat der Arbeitgeber die Kohle auf einem Konto angelegt, kriegt er wenigstens Zinsen dafür).
    Dass 12-Stunden-Schichten rechtens sind...ist mir schon klar.
    Habe (wie schon mal erwähnt) in einem Betrieb gearbeitet...in dem die Produktionsmitarbeiter 12 Stunden Schichten hatten.
    Allerdings mit entsprechendem Freizeitausgleich.

  8. #328
    Sommerschnee Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Die Hausfrauen kriegen für ihre Arbeit ja immerhin kein Gehalt.
    Aha. Es bekommt niemand Gehalt, wenn er für seine Familie die Wäsche macht, einkauft oder kocht.

  9. #329
    Falbala13 Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von weisserrabe2001 Beitrag anzeigen
    Ach, du bist einfach neidisch? Dann schreib das doch auch einfach so
    Einfach so

    Das ist doch dann einfach zu einfach

  10. #330
    SarahMama ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich bekomme für die geleistete Hausarbeit auch kein Geld, obwohl ich berufstätig bin.
    Berufstätige haben ja auch keine Zeit im Haushalt was dreckig zu machen. Die kommen erst abends nach Hause, essen und gehen ins Bett.

    Vom Thema Kinder erziehen mal ganz zu schweigen.

    Für Sachen die ich nicht leiste brauche ich auch kein Gehalt bekommen.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

Seite 33 von 36 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •