Seite 34 von 36 ErsteErste ... 243233343536 LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 353
Like Tree196gefällt dies

Thema: Hartz 4 und Hausfrauen

  1. #331
    einspluseinsist4 Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Huch- 30 Seiten später bin ich auf wieder da.
    Und geb mal meine Stellungsnahme ab.

    Mir gings eigentlich nicht um den Sozialneid.

    Ja, auch ich profitiere vom Splitting, wegen dem Einkommensgefälle.
    Ich finde auch, dass jede Familie selber entscheiden muss, wie sie Arbeit und Kinderbetreuung organisiert.

    Ich kann verstehen (finde es aber nicht gut), wenn sich Erwerbtätige über ALG II Bezieher aufregen, frei nach dem Motto: ich finanziere die durch meine Steuern.

    Ich kann es aber nicht mehr verstehen, wenn sich nicht Erwerbstätige (und Hausfrauen gehören da auch dazu) darüber aufregen, da sie ja selber von Steuerzuwendungen durch Splitting profitieren.

    Und ja: ich kenne solche Damen. Haben nie gearbeitet und regen sich über Arbeitslose auf. Ich krieg da einen dicken Hals.
    Oh, ich darf also. Dann mal los

  2. #332
    Avatar von Schnuppe108
    Schnuppe108 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Berufstätige haben ja auch keine Zeit im Haushalt was dreckig zu machen. Die kommen erst abends nach Hause, essen und gehen ins Bett.

    Vom Thema Kinder erziehen mal ganz zu schweigen.

    Für Sachen die ich nicht leiste brauche ich auch kein Gehalt bekommen.
    Du hast doch echt nicht mehr alle Latten am Zaun!


    Alle weiteren Kommentare spar ich mir, sonst werde ich gesperrt. *aufdiefingersetzengeh*

  3. #333
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Berufstätige haben ja auch keine Zeit im Haushalt was dreckig zu machen. Die kommen erst abends nach Hause, essen und gehen ins Bett.

    Vom Thema Kinder erziehen mal ganz zu schweigen.

    Für Sachen die ich nicht leiste brauche ich auch kein Gehalt bekommen.
    Ja, in der SarahMama-Welt ist das so. Wir kommen mittags/nachmittags nach Hause und haben dann noch mehr ca. 10 Stunden Zeit unser Haus dreckig zu machen, Kinder zu erziehen und alle Arbeiten zu erledigen, für die wir trotzdem kein Geld bekommen.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  4. #334
    einspluseinsist4 Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Sommerschnee Beitrag anzeigen
    Aha. Es bekommt niemand Gehalt, wenn er für seine Familie die Wäsche macht, einkauft oder kocht.
    So allgemein würde ich das nicht unterschreiben. Das kann man schon regeln.

  5. #335
    Falbala13 Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Berufstätige haben ja auch keine Zeit im Haushalt was dreckig zu machen. Die kommen erst abends nach Hause, essen und gehen ins Bett.

    Vom Thema Kinder erziehen mal ganz zu schweigen.

    Für Sachen die ich nicht leiste brauche ich auch kein Gehalt bekommen.
    Nu ja...die betreffenden Mütter leiten doch das Geld für die Erziehung an die Person weiter...die deren Kinder betreuen...damit die Mütter (weiterhin) ihrem bezahlten Job nachgehen können.

    Und was sollen den die Tagesmütter o.ä. machen wenn auf einmal alle Mütter ihre Kinder selbst betreuen würden?
    Die wären dann wohl auf einmal arbeitslos oder

  6. #336
    elague Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Berufstätige haben ja auch keine Zeit im Haushalt was dreckig zu machen. Die kommen erst abends nach Hause, essen und gehen ins Bett.

    Vom Thema Kinder erziehen mal ganz zu schweigen.

    Für Sachen die ich nicht leiste brauche ich auch kein Gehalt bekommen.
    Will heißen, dass du stundenlang damit beschäftigt bist, deinen eigenen Dreck wegzumachen? Dein Mann geht ja arbeiten.
    Wow!
    WhiseWoman und Leona68 gefällt dies.

  7. #337
    SarahMama ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Falbala13 Beitrag anzeigen
    Nu ja...die betreffenden Mütter leiten doch das Geld für die Erziehung an die Person weiter...die deren Kinder betreuen...damit die Mütter (weiterhin) ihrem bezahlten Job nachgehen können.

    Und was sollen den die Tagesmütter o.ä. machen wenn auf einmal alle Mütter ihre Kinder selbst betreuen würden?
    Die wären dann wohl auf einmal arbeitslos oder
    Dann würde es aber wieder besser werden in Deutschland wenn die Kinder wieder ordentlich erzogen werden.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  8. #338
    SarahMama ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von elague Beitrag anzeigen
    Will heißen, dass du stundenlang damit beschäftigt bist, deinen eigenen Dreck wegzumachen? Dein Mann geht ja arbeiten.
    Wow!
    Meine Tochter kommt um 13 Uhr heim und mein Mann um 15 Uhr. Da bleibt genug Zeit für Familie und da wird es halt auch unordentlich. Das mache ich am Tag danach halt wieder weg.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  9. #339
    einspluseinsist4 Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Meine Tochter kommt um 13 Uhr heim und mein Mann um 15 Uhr. Da bleibt genug Zeit für Familie und da wird es halt auch unordentlich. Das mache ich am Tag danach halt wieder weg.
    Und wenn eine berufstätige Mutter ebenfalls um 15 Uhr heimkommt und das Kind (die Kinder) um 13 Uhr? Und der Mann meinetwegen um 18 Uhr? Da bleibt dann alles wie geleckt?

  10. #340
    elague Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Meine Tochter kommt um 13 Uhr heim und mein Mann um 15 Uhr. Da bleibt genug Zeit für Familie und da wird es halt auch unordentlich. Das mache ich am Tag danach halt wieder weg.
    Das nennst du dann ordentliche Erziehung? Die Bagage macht Dreck und DU putzt ihn weg?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •