Seite 5 von 36 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 353
Like Tree196gefällt dies

Thema: Hartz 4 und Hausfrauen

  1. #41
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    141.368

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Das sie praktisch keine Grenze hat. 1800 bekommt jeder. Auch wer Millionen hat. Auch wenn der Partner sonst was verdient. Und bei H 4 wird das angerechnet. Ja ist auch ein Problem der Gesetze. Klar. Wer das aber frech einstreicht sollte nicht über Leute herziehen die auch Geld vom Staat bekommen. Das ist nämlich auch ein Geldtransfer fürs Nichtstun
    Nein, die 1.800 € bekommt nicht jeder. Das Elterngeld ist einkommensabhängig und auf 1.800 € maximal gedeckelt. Die Kappungsgrenze ist bei einem Nettoeinkommen von ca. 2.800 € erreicht. Also. Wo ist grenzenlos?

    Warum sollte das Einkommen des Partners angerechnet werden? Es ist Ersatz für ein wegfallendes Einkommen.

    Hartz IV ist leider eine ganz andere Baustelle.
    Anna21 und einspluseinsist4 gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  2. #42
    Avatar von NellGwyn
    NellGwyn ist offline Mit Schweinehund!
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    2.876

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Ich verstehe ja nicht warum man "leider" Leute so genau kennt wie du, die einem dann so zuwider sind.
    Da bricht ein normaler Mensch den Kontakt ab, aber du scheinst es ja zu brauchen dich über alles zu echauffieren.

    Steuerhinterziehung ist eine Straftat, wenn du davon Kenntnis hast und das nicht nur fantasierst dann zeig es halt an.
    Zwei Wohnungen werden diese Leute vermutlich bezahlen, also was geht das dich an?
    Vor allem: Die so arg geneideten "Reichen" arbeiten auch, in der Regel haben sie ein Mordsstudium/ Ausbildung hinter sich und arbeiten hart um an ihre Millionen zu kommen, grobschlächtig einfach ausgedrückt- Darf ich ein Gloggezitat verwenden: Von der Wand bis zur Tapete denken??
    cosima und Dohlie gefällt dies.

  3. #43
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von NellGwyn Beitrag anzeigen
    Welche denn?

    z.b. Das ausgrenzen der Kinder, das sie selbst ausgegrenzt wird. Das die Kinder sich nicht mit ihren Kindern verabreden sollen, das sie angeblich bildungsfern ist, das ihre Wohnung verschimmelt ist (obwohl da noch keiner drin war) . Stimmt auch nicht , ich war da schon mal.
    L. 15 und D. 14



  4. #44
    Avatar von NellGwyn
    NellGwyn ist offline Mit Schweinehund!
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    2.876

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    z.b. Das ausgrenzen der Kinder, das sie selbst ausgegrenzt wird. Das die Kinder sich nicht mit ihren Kindern verabreden sollen, das sie angeblich bildungsfern ist, das ihre Wohnung verschimmelt ist (obwohl da noch keiner drin war) . Stimmt auch nicht , ich war da schon mal.
    Ich persönlich kenne NIEMANDEN der wegen H4 ausgegrenzt wird. Wenn man ausgegrenzt wird, hat das mE andere Gründe, sei es Abneigung, Streit oder sonstwas. Und man sollte sich nicht nur auf die Aussage von ein paar Vollidioten(jaaa, ich benutze den Ausdruck ganz frech) stürzen, sondern sich an die Leute wenden, mit denen man klarkommt
    Falbala13 gefällt dies

  5. #45
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von NellGwyn Beitrag anzeigen
    Vor allem: Die so arg geneideten "Reichen" arbeiten auch, in der Regel haben sie ein Mordsstudium/ Ausbildung hinter sich und arbeiten hart um an ihre Millionen zu kommen, grobschlächtig einfach ausgedrückt- Darf ich ein Gloggezitat verwenden: Von der Wand bis zur Tapete denken??
    Mir brauchst Du das nicht zu sagen. Mein Studium hat auch 6 Jahre gedauert. Ich brauch da nicht neidisch zu sein. Und dafür gäbe es auch keinen Grund.Ich habe nix gegen Arme und ich behandele auch keinen herablassend.
    L. 15 und D. 14



  6. #46
    Avatar von NellGwyn
    NellGwyn ist offline Mit Schweinehund!
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    2.876

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von Waldwilja Beitrag anzeigen
    Mir brauchst Du das nicht zu sagen. Mein Studium hat auch 6 Jahre gedauert. Ich brauch da nicht neidisch zu sein. Und dafür gäbe es auch keinen Grund.Ich habe nix gegen Arme und ich behandele auch keinen herablassend.
    Aber alle anderen behandeln Arme herablassend, oder was? Sind wir hier grad in einer Mär von Charles Dickens?

  7. #47
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von NellGwyn Beitrag anzeigen
    Ich persönlich kenne NIEMANDEN der wegen H4 ausgegrenzt wird. Wenn man ausgegrenzt wird, hat das mE andere Gründe, sei es Abneigung, Streit oder sonstwas. Und man sollte sich nicht nur auf die Aussage von ein paar Vollidioten(jaaa, ich benutze den Ausdruck ganz frech) stürzen, sondern sich an die Leute wenden, mit denen man klarkommt

    bei dem Thema von Polly mit der Gesamtschule schreibt jemand arme Kinder kann es ja ruhig geben solange das eigene davon nicht betroffen wird. Das passt in genau dieses Schema
    L. 15 und D. 14



  8. #48
    Gast

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder lustig, wenn sich langjährige Hausfrauen ohne betreuungsbedürftige Kinder über ALG II Bezieher aufregen.

    Beide gehen ja letztendlich der gleichen Tätigkeit nach, die einen lassen sich vom Ehemann und auch staatlichem Steuersplitting finanzieren, die anderen direkt durch den Staat.

    Ab einer gewissen Einkommensgrenze vom Ehemann ist der Betrag durchs Splitting schon ziemlich hoch.

    Wohlgemerkt: ich bin wahrlich kein Hausfrauen-Gegner. Also bitte nicht hauen.
    Was genau willst du uns sagen??

  9. #49
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.622

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von NellGwyn Beitrag anzeigen
    Ich persönlich kenne NIEMANDEN der wegen H4 ausgegrenzt wird. Wenn man ausgegrenzt wird, hat das mE andere Gründe, sei es Abneigung, Streit oder sonstwas. Und man sollte sich nicht nur auf die Aussage von ein paar Vollidioten(jaaa, ich benutze den Ausdruck ganz frech) stürzen, sondern sich an die Leute wenden, mit denen man klarkommt
    und man sollte sich vielleicht auch nicht sooo sehr daran hochziehen welches Kind nun welches grade einladen / nicht einladen / mit dem reden / spielen etc. möchte
    Dohlie gefällt dies

  10. #50
    Avatar von Waldwilja
    Waldwilja ist offline alle irgendwie verrückt
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    11.627

    Standard Re: Hartz 4 und Hausfrauen

    Zitat Zitat von NellGwyn Beitrag anzeigen
    Aber alle anderen behandeln Arme herablassend, oder was? Sind wir hier grad in einer Mär von Charles Dickens?
    Nein nicht alle. Aber ausgerechnet die, die selber zusehen soviel wie möglich einzustreichen
    L. 15 und D. 14



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •