Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree2gefällt dies
  • 1 Post By Pietje
  • 1 Post By BRachial

Thema: Hand-Fuß-Mund-Krankheit im Kindergarten und Neugeborenes zu Hause

  1. #1
    Gast

    Standard Hand-Fuß-Mund-Krankheit im Kindergarten und Neugeborenes zu Hause

    würden ihr euer Kindergartenkind unter den Umständen zu Hause lassen oder weiter in den Kindergarten schicken?

  2. #2
    Avatar von Pietje
    Pietje ist offline Trümmerlotte
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    25.864

    Standard Re: Hand-Fuß-Mund-Krankheit im Kindergarten und Neugeborenes zu Hause

    Zitat Zitat von garam-masala Beitrag anzeigen
    würden ihr euer Kindergartenkind unter den Umständen zu Hause lassen oder weiter in den Kindergarten schicken?

    Ich würde nicht hier, sondern beim Kinderarzt nachfragen, ehrlich gesagt...
    kaffeetante2009 gefällt dies
    http://www.smiliemania.de/smilie132/00001934.gif "Mama, wenn Leute A-A zu Kacke sagen, finde ich das Scheiße!"

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Hand-Fuß-Mund-Krankheit im Kindergarten und Neugeborenes zu Hause

    Zitat Zitat von Pietje Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht hier, sondern beim Kinderarzt nachfragen, ehrlich gesagt...
    das werde ich zusätzlich auch tun, der hat aber erst morgen früh Telefonsprechstunde. Eventuell ist hier ja jemand, der das selbst schon mal beim Kinderarzt nachgefragt hat...

  4. #4
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.677

    Standard Re: Hand-Fuß-Mund-Krankheit im Kindergarten und Neugeborenes zu Hause

    Es kann gut sein, dass das KiGa Kind eh schon infiziert ist. Dann hat sich dieses Problem eh schon erledigt.
    Wenn du das KiGa bei jeder ansteckenden Krankheit daheim lässt, damit es sich und damit euch nicht ansteckt, kannst du es gleich ganz abmelden.

  5. #5
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    36.254

    Standard Re: Hand-Fuß-Mund-Krankheit im Kindergarten und Neugeborenes zu Hause

    Zitat Zitat von Pietje Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht hier, sondern beim Kinderarzt nachfragen, ehrlich gesagt...
    Solange keine Ansage vom Kindergarten kommt, ja.

    Mit Keimen und Infekten ist man dauernd in Berührung, ob es eine Ladentür ist, ein Einkaufswagen, die nette Nachbarin, die in den Kinderwagen schielt. Man ist bei den meisten Krankheiten nicht erst ansteckend, wenn man es schon sieht, sondern schon Stunden bis Tage vorher.

    Gruß Cat

  6. #6
    haeschenhuepf ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    1.299

    Standard Re: Hand-Fuß-Mund-Krankheit im Kindergarten und Neugeborenes zu Hause

    Zitat Zitat von garam-masala Beitrag anzeigen
    würden ihr euer Kindergartenkind unter den Umständen zu Hause lassen oder weiter in den Kindergarten schicken?
    haben wir erfahrung mit gemacht. ich würde an deiner stelle sofort mein kind auch länger, bis die phase vorbei ist, zuhause lassen. beantworte dir fragen gerne per pn

  7. #7
    Avatar von BRachial
    BRachial ist offline Intellektueller Bodensatz
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    14.943

    Standard Re: Hand-Fuß-Mund-Krankheit im Kindergarten und Neugeborenes zu Hause

    Zitat Zitat von haeschenhuepf Beitrag anzeigen
    haben wir erfahrung mit gemacht. ich würde an deiner stelle sofort mein kind auch länger, bis die phase vorbei ist, zuhause lassen. beantworte dir fragen gerne per pn
    bis es so ca. 18 Jahre alt ist ....
    CatBalou gefällt dies
    "Rassismus ist das Übel unserer Welt. Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen. Du bist nur dumm."
    Lemmy Kilmister

    Solche:Freunde/Mann/Frau/Kind/Kinder/Tiere/Kollegen/Kumpels/Kneipenwirte/Mitsportler/Handwerker/ Lieferanten/Nachbarn hätte ich gar nicht erst!

  8. #8
    SarahMama ist offline Legende
    Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    15.092

    Standard Re: Hand-Fuß-Mund-Krankheit im Kindergarten und Neugeborenes zu Hause

    Zitat Zitat von garam-masala Beitrag anzeigen
    würden ihr euer Kindergartenkind unter den Umständen zu Hause lassen oder weiter in den Kindergarten schicken?
    In den Kindergarten schicken. Man kann sowieso nicht alles vom Baby fernhalten sonst dürfte man auch nicht Öffis fahren oder Einkaufen gehen.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  9. #9
    Avatar von Mutterbaer
    Mutterbaer ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    2.551

    Standard Re: Hand-Fuß-Mund-Krankheit im Kindergarten und Neugeborenes zu Hause

    Also ich würde es schicken, die HMF-Krankheit ist schon ansteckend wenn man noch gar nichts an Ausschlag sieht (Tochterkind hatte es vor gut einem JAhr sonst keiner in der Familie. Es werden noch viel mehr solche Krankheiten in Kiga kommen, das heiß noch lange nicht das dein Kind alle bekommt und schon gar nicht das sich auch das Baby ansteckt.
    Wir haben zur Zeit Schalch, Pfeifferschesdrüsenfieben und MD, aushängen.eiff
    Macht dir einfach weniger Sorgen.

    Steffi
    Ich weiß das ich viele Rechtschreibfehler mache, aber ich habe Legasthenie. Wen es stört der braucht meine Beiträge ja nicht lesen od. nicht Antworten.

    http://www.ticker.7910.org/as1cbMT0g...ZXQgc2VpZA.gif





    http://www.ticker.7910.org/as1cCBF0g...QgRXN0ZXIg.gif

    Steffi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •