Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Avatar von -Hexe-
    -Hexe- ist offline Dipl.MeisterSchredderin
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    14.846

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    na derjenige von dem du geld willst, also die krankenkasse!

    ruf doch am montag einfach mal bei deiner krankenkasse an, denn die wissen ganz genau wieviel tage dir zustehen und was sie von dir brauchen

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    und wer muss wissen, dass ich alleinerziehend bin? Krankenkasse?
    * * * * * * Manchmal Verpeilung pur mit ner leichten Dellerung! * * * * * *

  2. #12
    Avatar von Pietje
    Pietje ist offline Trümmerlotte
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    25.869

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    genau das ist mein Problem, er ist nicht da, kann es nicht betreuung, wo sag ich bescheid, dass ich AE bin?

    Ich bin nicht alleinerziehend... Aber als mein Mann auf Montage war und bei plötzlichem "Kindkrank" 300 KM von hier "nichts nutzte", war es seitens der KK überhaupt kein Problem, daß mir die Tage des Vaters übertragen wurden... Allerdings sind wir alle in der gleichen KK...
    http://www.smiliemania.de/smilie132/00001934.gif "Mama, wenn Leute A-A zu Kacke sagen, finde ich das Scheiße!"

  3. #13
    Sommersprosse80 ist offline Ex kaddi80
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    1.238

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    Mit dem übertragen kenne ich mich nicht aus, aber eine begleitung des kindes ins krankenhaus geht nicht von den kinderkrankentagen ab, krankenhaus geht zusätzlich, da brauchs du nur einen schrieb vom krankenhaus bei der kk einreichen, dass du begleitperson warst!

  4. #14
    _Corsi_ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    9.176

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Mit dem übertragen kenne ich mich nicht aus, aber eine begleitung des kindes ins krankenhaus geht nicht von den kinderkrankentagen ab, krankenhaus geht zusätzlich, da brauchs du nur einen schrieb vom krankenhaus bei der kk einreichen, dass du begleitperson warst!
    echt??? DANKE Man gut, dass die Krankmeldung schhon weg ist
    Grüße,
    Corsi & Tochter (03/2005)
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden"
    Oscar Wilde


  5. #15
    Avatar von Pietje
    Pietje ist offline Trümmerlotte
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    25.869

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Mit dem übertragen kenne ich mich nicht aus, aber eine begleitung des kindes ins krankenhaus geht nicht von den kinderkrankentagen ab, krankenhaus geht zusätzlich, da brauchs du nur einen schrieb vom krankenhaus bei der kk einreichen, dass du begleitperson warst!

    Sicher?? Das ist gut zu wissen - ich wußte das nicht...
    http://www.smiliemania.de/smilie132/00001934.gif "Mama, wenn Leute A-A zu Kacke sagen, finde ich das Scheiße!"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •