Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    _Corsi_ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    9.176

    Standard Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    Hallo,

    ich meine im Ohr zu haben, dass ich die 10 Tage, die KV für seine Betreuung hätte, mir "gutschreiben" lassen könnte. Ich hab mich von ihrem Vater getrennt und bin eigentlich ganz gut mit den 10 Tagen hingekommen.

    Hintergrund: Kind muss regelmässig ins KH, bisher ging das problemlos über die Krankmeldung vom KiA. Nur leider dürfte sie dann nicht mehr krank werden in diesem Jahr

    Danke für eure Infos
    Grüße,
    Corsi & Tochter (03/2005)
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden"
    Oscar Wilde


  2. #2
    Avatar von -Hexe-
    -Hexe- ist offline Dipl.MeisterSchredderin
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    14.846

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    als alleinerziehende hast du doch automatisch mehr kranktage. was willste denn da übertragen lassen?

    ich lasse mich gerne eines bessseren belehren, aber mein stand ist, dass dir als alleinerziehende 20 tage/kind zustehen.


    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich meine im Ohr zu haben, dass ich die 10 Tage, die KV für seine Betreuung hätte, mir "gutschreiben" lassen könnte. Ich hab mich von ihrem Vater getrennt und bin eigentlich ganz gut mit den 10 Tagen hingekommen.

    Hintergrund: Kind muss regelmässig ins KH, bisher ging das problemlos über die Krankmeldung vom KiA. Nur leider dürfte sie dann nicht mehr krank werden in diesem Jahr

    Danke für eure Infos
    * * * * * * Manchmal Verpeilung pur mit ner leichten Dellerung! * * * * * *

  3. #3
    poldi79 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    9.133

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich meine im Ohr zu haben, dass ich die 10 Tage, die KV für seine Betreuung hätte, mir "gutschreiben" lassen könnte. Ich hab mich von ihrem Vater getrennt und bin eigentlich ganz gut mit den 10 Tagen hingekommen.

    Hintergrund: Kind muss regelmässig ins KH, bisher ging das problemlos über die Krankmeldung vom KiA. Nur leider dürfte sie dann nicht mehr krank werden in diesem Jahr

    Danke für eure Infos
    Ups, muß man da was machen? Ich dachte das geht automatisch. Ich bin jetzt seit fast 8 Jahren alleinerziehend und davon 5 berufstätig und hab zum Glück erst insgesamt 8 - 10 Tage "kindkrank" gebraucht. Bin daher völlig planlos.
    Liebe Grüße Poldi



  4. #4
    poldi79 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    9.133

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    Zitat Zitat von -Hexe- Beitrag anzeigen
    als alleinerziehende hast du doch automatisch mehr kranktage. was willste denn da übertragen lassen?

    ich lasse mich gerne eines bessseren belehren, aber mein stand ist, dass dir als alleinerziehende 20 tage/kind zustehen.
    Dachte ich bisher auch, bin mir aber nicht wirklich sicher.
    Liebe Grüße Poldi



  5. #5
    Maura74 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.12.2012
    Beiträge
    2.359

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich meine im Ohr zu haben, dass ich die 10 Tage, die KV für seine Betreuung hätte, mir "gutschreiben" lassen könnte. Ich hab mich von ihrem Vater getrennt und bin eigentlich ganz gut mit den 10 Tagen hingekommen.

    Hintergrund: Kind muss regelmässig ins KH, bisher ging das problemlos über die Krankmeldung vom KiA. Nur leider dürfte sie dann nicht mehr krank werden in diesem Jahr

    Danke für eure Infos
    20 Tage stehen dir als Alleinerziehende zu.
    Allerdings nur,wenn der Vater das Kind nicht auch betreuen kann bzw.nicht anwesend ist.
    Bei "nur" getrennten Eltern zählt das nicht.

  6. #6
    _Corsi_ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    9.176

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    Zitat Zitat von Maura74 Beitrag anzeigen
    20 Tage stehen dir als Alleinerziehende zu.
    Allerdings nur,wenn der Vater das Kind nicht auch betreuen kann bzw.nicht anwesend ist.
    Bei "nur" getrennten Eltern zählt das nicht.
    genau das ist mein Problem, er ist nicht da, kann es nicht betreuung, wo sag ich bescheid, dass ich AE bin?
    Grüße,
    Corsi & Tochter (03/2005)
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden"
    Oscar Wilde


  7. #7
    _Corsi_ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    9.176

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    und wer muss wissen, dass ich alleinerziehend bin? Krankenkasse?

    Zitat Zitat von -Hexe- Beitrag anzeigen
    als alleinerziehende hast du doch automatisch mehr kranktage. was willste denn da übertragen lassen?

    ich lasse mich gerne eines bessseren belehren, aber mein stand ist, dass dir als alleinerziehende 20 tage/kind zustehen.
    Grüße,
    Corsi & Tochter (03/2005)
    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden"
    Oscar Wilde


  8. #8
    Gast

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    und wer muss wissen, dass ich alleinerziehend bin? Krankenkasse?
    Schau mal auf den Kinderkrankenschein, ich glaube da kreuzt man das an

  9. #9
    Indiana ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    4.739

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich meine im Ohr zu haben, dass ich die 10 Tage, die KV für seine Betreuung hätte, mir "gutschreiben" lassen könnte. Ich hab mich von ihrem Vater getrennt und bin eigentlich ganz gut mit den 10 Tagen hingekommen.

    Hintergrund: Kind muss regelmässig ins KH, bisher ging das problemlos über die Krankmeldung vom KiA. Nur leider dürfte sie dann nicht mehr krank werden in diesem Jahr

    Danke für eure Infos
    Die Krankenkasse des Kindesvaters muss deiner Krankenkasse im Bedarfsfall den Anspruch bestätigen. Nicht jeder hat einen Anspruch auf dieses Kinderkrankengeld und somit gibt es ggf. nichts zum Übertragen.

  10. #10
    Maura74 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.12.2012
    Beiträge
    2.359

    Standard Re: Krankentage vom Kind übertragen lassen - wie?

    Zitat Zitat von _Corsi_ Beitrag anzeigen
    genau das ist mein Problem, er ist nicht da, kann es nicht betreuung, wo sag ich bescheid, dass ich AE bin?
    Hmm beim Arbeitgeber und bei der Krankenkasse, oder wer auch immer den Ausfall bezahlt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •