Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
Like Tree2gefällt dies

Thema: Hochschwanger zu sein

  1. #1
    _Elina ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    2.099

    Standard Hochschwanger zu sein

    ist schon speziell, oder?

    Ich bin jetzt bei ET-6. Nicht nur dass ich irgendwie komisch bin (als Schwangere wahrscheinlich immer), meine Umgebung scheint mit komisch zu werden

    Etliche Sachen traue ich mich nicht mehr, obwohl ich mich dabei selbst recht bescheuert finde. Auto in die Werkstatt? Ausflug mit den Kindern?

    Wenn ich mich dann was traue, wundert sich immer wer anders: WAAAS, das machst du noch?!?

    Dann kommt wieder jemand "fahr doch mal grad nach x und erledige y" und ich kann irgendwie auch nicht deutlich machen, dass ich 20 km Bundesstraße mit Pseudowehen zu fahren doof finde.

    Ja das ist ein völliges SLP, aber für Nerven oder nette Worte oder Kopftätscheln wär ich grad dankbar.

    "Ist noch keins dringeblieben" ist so ein doofer Spruch, aber ich sags mir gerade stündlich.
    Gruß _Elina

    Kinder *2005, *2007, *2009, *2013

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Hochschwanger zu sein

    Zitat Zitat von _Elina Beitrag anzeigen
    ist schon speziell, oder?

    Ich bin jetzt bei ET-6. Nicht nur dass ich irgendwie komisch bin (als Schwangere wahrscheinlich immer), meine Umgebung scheint mit komisch zu werden

    Etliche Sachen traue ich mich nicht mehr, obwohl ich mich dabei selbst recht bescheuert finde. Auto in die Werkstatt? Ausflug mit den Kindern?

    Wenn ich mich dann was traue, wundert sich immer wer anders: WAAAS, das machst du noch?!?

    Dann kommt wieder jemand "fahr doch mal grad nach x und erledige y" und ich kann irgendwie auch nicht deutlich machen, dass ich 20 km Bundesstraße mit Pseudowehen zu fahren doof finde.

    Ja das ist ein völliges SLP, aber für Nerven oder nette Worte oder Kopftätscheln wär ich grad dankbar.

    "Ist noch keins dringeblieben" ist so ein doofer Spruch, aber ich sags mir gerade stündlich.
    Freu dich einfach über die 6 tage Ruhe die du noch hast

  3. #3
    Avatar von Schokominza
    Schokominza ist offline Ekelpäck
    Registriert seit
    15.08.2002
    Beiträge
    42.783

    Standard Re: Hochschwanger zu sein

    ach quatsch nee, warte ...

    ich hab - hoffentlich - noch 5 Wochen und solche Gedanken noch nicht.
    "Ich stehe gern über den Dingen.
    Da ist nicht so ein Gedränge"


  4. #4
    Avatar von Loctite
    Loctite ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    3.452

    Standard Re: Hochschwanger zu sein

    Zitat Zitat von _Elina Beitrag anzeigen
    ist schon speziell, oder?

    Ich bin jetzt bei ET-6. Nicht nur dass ich irgendwie komisch bin (als Schwangere wahrscheinlich immer), meine Umgebung scheint mit komisch zu werden

    Etliche Sachen traue ich mich nicht mehr, obwohl ich mich dabei selbst recht bescheuert finde. Auto in die Werkstatt? Ausflug mit den Kindern?

    Wenn ich mich dann was traue, wundert sich immer wer anders: WAAAS, das machst du noch?!?

    Dann kommt wieder jemand "fahr doch mal grad nach x und erledige y" und ich kann irgendwie auch nicht deutlich machen, dass ich 20 km Bundesstraße mit Pseudowehen zu fahren doof finde.

    Ja das ist ein völliges SLP, aber für Nerven oder nette Worte oder Kopftätscheln wär ich grad dankbar.

    "Ist noch keins dringeblieben" ist so ein doofer Spruch, aber ich sags mir gerade stündlich.
    Ich bin ET-17 und kann dich vollstes verstehen.
    Wenn ich mal nichts tue ernte ich direkt diese "Stell dich nicht so an"- Blicke.
    Wenn ich dann aber etwas vollkommen alltägliches tue, bspw einkaufen, Fenster putzen, spazieren gehen mit den Kindern etc ist das auch wieder nicht recht
    Fettflecken bleiben wie neu wenn man sie regelmäßig mit Butter einreibt

  5. #5
    Avatar von _Phoenix_
    _Phoenix_ ist offline [auferstanden]
    Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    4.434

    Standard Re: Hochschwanger zu sein

    Zitat Zitat von _Elina Beitrag anzeigen
    ist schon speziell, oder?

    Ich bin jetzt bei ET-6. Nicht nur dass ich irgendwie komisch bin (als Schwangere wahrscheinlich immer), meine Umgebung scheint mit komisch zu werden

    Etliche Sachen traue ich mich nicht mehr, obwohl ich mich dabei selbst recht bescheuert finde. Auto in die Werkstatt? Ausflug mit den Kindern?

    Wenn ich mich dann was traue, wundert sich immer wer anders: WAAAS, das machst du noch?!?

    Dann kommt wieder jemand "fahr doch mal grad nach x und erledige y" und ich kann irgendwie auch nicht deutlich machen, dass ich 20 km Bundesstraße mit Pseudowehen zu fahren doof finde.

    Ja das ist ein völliges SLP, aber für Nerven oder nette Worte oder Kopftätscheln wär ich grad dankbar.

    "Ist noch keins dringeblieben" ist so ein doofer Spruch, aber ich sags mir gerade stündlich.


    Kommen deine Kinder denn erfahrungsgemäß eher vor oder nach ET?


    nur für Nerds!


  6. #6
    Avatar von Schokominza
    Schokominza ist offline Ekelpäck
    Registriert seit
    15.08.2002
    Beiträge
    42.783

    Standard Re: Hochschwanger zu sein

    "Stell-dich-nicht-so-an-Blicke" kann man sich aber auch einbilden.
    "Ich stehe gern über den Dingen.
    Da ist nicht so ein Gedränge"


  7. #7
    Avatar von Loctite
    Loctite ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    3.452

    Standard Re: Hochschwanger zu sein

    Zitat Zitat von Schokominza Beitrag anzeigen
    "Stell-dich-nicht-so-an-Blicke" kann man sich aber auch einbilden.
    Ja klar. Kann man.
    Aber ich kenn meine kinderlose Schwester einfach zugut, als dass ich mir da etwas einbilden würde
    Fettflecken bleiben wie neu wenn man sie regelmäßig mit Butter einreibt

  8. #8
    Avatar von torelino
    torelino ist offline Couseng vom Simonster
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    18.629

    Standard Re: Hochschwanger zu sein

    Ich weiß noch, wie sich das anfühlt. Morgen kommt´s bestimmt. (Mal ins Blaue hinein. Vielleicht hilft es ja, wenn du fest dran glaubst.)

    lg torelino

    Zitat Zitat von _Elina Beitrag anzeigen
    ist schon speziell, oder?

    Ich bin jetzt bei ET-6. Nicht nur dass ich irgendwie komisch bin (als Schwangere wahrscheinlich immer), meine Umgebung scheint mit komisch zu werden

    Etliche Sachen traue ich mich nicht mehr, obwohl ich mich dabei selbst recht bescheuert finde. Auto in die Werkstatt? Ausflug mit den Kindern?

    Wenn ich mich dann was traue, wundert sich immer wer anders: WAAAS, das machst du noch?!?

    Dann kommt wieder jemand "fahr doch mal grad nach x und erledige y" und ich kann irgendwie auch nicht deutlich machen, dass ich 20 km Bundesstraße mit Pseudowehen zu fahren doof finde.

    Ja das ist ein völliges SLP, aber für Nerven oder nette Worte oder Kopftätscheln wär ich grad dankbar.

    "Ist noch keins dringeblieben" ist so ein doofer Spruch, aber ich sags mir gerade stündlich.
    lg torelino


    Frauen haben auch ihr Gutes. (Heinrich Lohse, Einkäufer)

  9. #9
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    37.856

    Standard Re: Hochschwanger zu sein

    Zitat Zitat von _Elina Beitrag anzeigen
    ist schon speziell, oder?

    Ich bin jetzt bei ET-6. Nicht nur dass ich irgendwie komisch bin (als Schwangere wahrscheinlich immer), meine Umgebung scheint mit komisch zu werden

    Etliche Sachen traue ich mich nicht mehr, obwohl ich mich dabei selbst recht bescheuert finde. Auto in die Werkstatt? Ausflug mit den Kindern?

    Wenn ich mich dann was traue, wundert sich immer wer anders: WAAAS, das machst du noch?!?

    Dann kommt wieder jemand "fahr doch mal grad nach x und erledige y" und ich kann irgendwie auch nicht deutlich machen, dass ich 20 km Bundesstraße mit Pseudowehen zu fahren doof finde.

    Ja das ist ein völliges SLP, aber für Nerven oder nette Worte oder Kopftätscheln wär ich grad dankbar.

    "Ist noch keins dringeblieben" ist so ein doofer Spruch, aber ich sags mir gerade stündlich.
    Ich habe bei beiden Kindern bis zum ET alles gemacht, was ich auch sonst getan habe. Konnte ich glücklicherweise, weil ich zwei völlig unkomplizierte Schwangerschaften durchlief. Ich bin bis 3 Tage vor ET jeden Tag im Schwimmbad gewesen, habe Rasen gemäht bei 35 Grad Hitze, meine Einkäufe selbst getragen, sogar selbst Fliesen gelegt. Da gab es nichts, wobei ich mir dachte, dass es mir zu viel sei. Ich fühlte mich aber auch richtig wohl, kein Stück durch die Schwangerschaft beeinträchtigt.

    Ich habe die Frauen bedauert, denen es in der Schwangerschaft nicht so gut ging.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  10. #10
    Avatar von Schokominza
    Schokominza ist offline Ekelpäck
    Registriert seit
    15.08.2002
    Beiträge
    42.783

    Standard Re: Hochschwanger zu sein

    ach solche welche meinst du. Sowas braucht man ja nicht ernst nehmen
    "Ich stehe gern über den Dingen.
    Da ist nicht so ein Gedränge"


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •