Die Katze eines Architekten, die eines Chemikers und die eines Filmregisseurs sitzen vor ihren Brekkies.
Die Architektenkatze baut daraus ein Gebäude mit Haupthaus, Seitenflügeln und Garage.Dann frisst sie alles auf.
Die Chemikerkatze zerstösst die Brekkies mit einem Mörser, vermischt sie miteinander, löst sie
in diversen Flüssigkeiten, erhitzt, filtriert und destilliert sie und frisst sie dann auf.
Die Filmregisseurskatze pulverisiert die Brekkies mit einer Rasierklinge, zieht sie sich durch einen
zusammengerollten Hunderter in die Nase, fickt die beiden anderen Katzen und brüllt genervt: "ICH KANN SO NICHT ARBEITEN..."