Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58
Like Tree10gefällt dies

Thema: Eltern- Anekdote aus "meiner" Schule.....

  1. #1
    Ritto ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    7.343

    Frage Eltern- Anekdote aus "meiner" Schule.....

    Wo wir gerade dabei sind:

    Kind isst normalerweise in der Schule.

    Kind wird im Unterricht krank und kann nicht am Essen teilnehmen.

    Um 16 Uhr kommt die Mutter mit einer Tupperdose und will das Essen abholen.

    Die Reinigungskraft hat aber bereits die Küche und den Speiseraum gereinigt.
    Das übrig gebliebene Essen wurde entsorgt.

    Jetzt sollen die Betreuer die Portion zahlen.

    Was sagt Ihr dazu?

  2. #2
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    31.809

    Standard Re: Eltern- Anekdote aus "meiner" Schule.....

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Was sagt Ihr dazu?
    Die soll sich um ihr krankes Kind kümmern und nicht um das Essen!
    Sag mal, gibt's bei euch mehr so schräge Eltern? Habt ihr jeden Tag so viel Spaß?
    kaffeetante2009 gefällt dies

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Eltern- Anekdote aus "meiner" Schule.....

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade dabei sind:

    Kind isst normalerweise in der Schule.

    Kind wird im Unterricht krank und kann nicht am Essen teilnehmen.

    Um 16 Uhr kommt die Mutter mit einer Tupperdose und will das Essen abholen.

    Die Reinigungskraft hat aber bereits die Küche und den Speiseraum gereinigt.
    Das übrig gebliebene Essen wurde entsorgt.

    Jetzt sollen die Betreuer die Portion zahlen.

    Was sagt Ihr dazu?
    Lucas geht auf die gleiche Schule wie dein Sprössling
    Ritto gefällt dies

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Eltern- Anekdote aus "meiner" Schule.....

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade dabei sind:

    Kind isst normalerweise in der Schule.

    Kind wird im Unterricht krank und kann nicht am Essen teilnehmen.

    Um 16 Uhr kommt die Mutter mit einer Tupperdose und will das Essen abholen.

    Die Reinigungskraft hat aber bereits die Küche und den Speiseraum gereinigt.
    Das übrig gebliebene Essen wurde entsorgt.

    Jetzt sollen die Betreuer die Portion zahlen.

    Was sagt Ihr dazu?

  5. #5
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    30.520

    Standard Re: Eltern- Anekdote aus "meiner" Schule.....

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade dabei sind:

    Kind isst normalerweise in der Schule.

    Kind wird im Unterricht krank und kann nicht am Essen teilnehmen.

    Um 16 Uhr kommt die Mutter mit einer Tupperdose und will das Essen abholen.

    Die Reinigungskraft hat aber bereits die Küche und den Speiseraum gereinigt.
    Das übrig gebliebene Essen wurde entsorgt.

    Jetzt sollen die Betreuer die Portion zahlen.

    Was sagt Ihr dazu?
    Wer sonst?
    Obwohl: Wahrscheinlich war der Lehrer schuld, dass sie im Unterricht krank wurde
    Silm

    Mein Zeitmanagement:
    Ich versuche 8 Stunden Schlaf in 5 Stunden zu schaffen.

  6. #6
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.453

    Standard Re: Eltern- Anekdote aus "meiner" Schule.....

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen

    Was sagt Ihr dazu?
    bescheuert.
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  7. #7
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    13.891

    Standard Re: Eltern- Anekdote aus "meiner" Schule.....

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade dabei sind:

    Kind isst normalerweise in der Schule.

    Kind wird im Unterricht krank und kann nicht am Essen teilnehmen.

    Um 16 Uhr kommt die Mutter mit einer Tupperdose und will das Essen abholen.

    Die Reinigungskraft hat aber bereits die Küche und den Speiseraum gereinigt.
    Das übrig gebliebene Essen wurde entsorgt.

    Jetzt sollen die Betreuer die Portion zahlen.

    Was sagt Ihr dazu?

    Pech gehabt.

    Bei meiner Tochter ist es so, dass wenn das Essen bestellt, aber nicht abgeholt wird, der Betrag abgebucht wird und das Essen "entsorgt" wird.
    Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.
    Ludwig Wittgenstein

  8. #8
    fantifour ist offline addict
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    589

    Standard Re: Eltern- Anekdote aus "meiner" Schule.....

    Zitat Zitat von Ritto Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade dabei sind:

    Kind isst normalerweise in der Schule.

    Kind wird im Unterricht krank und kann nicht am Essen teilnehmen.

    Um 16 Uhr kommt die Mutter mit einer Tupperdose und will das Essen abholen.

    Die Reinigungskraft hat aber bereits die Küche und den Speiseraum gereinigt.
    Das übrig gebliebene Essen wurde entsorgt.

    Jetzt sollen die Betreuer die Portion zahlen.

    Was sagt Ihr dazu?
    Die Frau ist einfach nur peinlich.
    Linchen1104 gefällt dies

  9. #9
    Ritto ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    7.343

    Standard Re: Eltern- Anekdote aus "meiner" Schule.....

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    bescheuert.
    Ich habe damit eigentlich gar nichts zu tun. Aber die Mutter meinte, davon würde auch das Geschwisterkind essen wollen.
    5 Euro habe ich ihr aus meinem Portemonnaie gegeben und gesagt, sie soll demnächst kommen, wenn das Essen ausgeteilt wird.

    Ich hatte das Gefühl, sie war am Schwimmen jetzt gegen Monatsende.
    salvadora und squirtle gefällt dies.

  10. #10
    Ritto ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    7.343

    Standard Re: Eltern- Anekdote aus "meiner" Schule.....

    Zitat Zitat von Moorhuhn Beitrag anzeigen
    Die soll sich um ihr krankes Kind kümmern und nicht um das Essen!
    Sag mal, gibt's bei euch mehr so schräge Eltern? Habt ihr jeden Tag so viel Spaß?
    Ja, da gibt es kaum Familien, wo man sagen könnte, es läuft problemlos ab.
    Gegen Monatsende kaufen wir privat aus der Kaffeekasse immer Essen ein, damit die Kinder vorm Nachhausegehen noch etwas im Bauch haben.

    Die Lehrer stecken da aber auch immer was rein. Sonst würde das gar nicht funktionieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •