Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
Like Tree2gefällt dies

Thema: Plötzlich Spuckkind?

  1. #1
    Avatar von torelino
    torelino ist offline Couseng vom Simonster
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    18.629

    Standard Plötzlich Spuckkind?

    ich greife jetzt mal auf den geballten erfahrungsschatz des ere zurück, entstanden aus drei trillionen jahren kinderhege und -pflege.

    mein kind (8,5 monate) hat noch nie gespuckt bis auf einmal mit md-infekt. seit drei agen ist sie nun aber das reinste spuckkind. gibt es sowas? hört das wieder auf? wann???? nach dem stillen direkt, danach als aufstoßer, zwei stunden später noch ohne vorwarnung. sonst ist sie fit. beikost gibt es mittags, tagsüber mal etwas banane oder apfel oder brötchen. es gab in letzter zeit keine veränderungen.

    so, nun werfe ich meine jeans und ihren halben kleiderschrank in die waschmaschine und arte auf eure antworten.

    lg torelino
    lg torelino


    Frauen haben auch ihr Gutes. (Heinrich Lohse, Einkäufer)

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Plötzlich Spuckkind?

    Zitat Zitat von torelino Beitrag anzeigen
    ich greife jetzt mal auf den geballten erfahrungsschatz des ere zurück, entstanden aus drei trillionen jahren kinderhege und -pflege.

    mein kind (8,5 monate) hat noch nie gespuckt bis auf einmal mit md-infekt. seit drei agen ist sie nun aber das reinste spuckkind. gibt es sowas? hört das wieder auf? wann???? nach dem stillen direkt, danach als aufstoßer, zwei stunden später noch ohne vorwarnung. sonst ist sie fit. beikost gibt es mittags, tagsüber mal etwas banane oder apfel oder brötchen. es gab in letzter zeit keine veränderungen.

    so, nun werfe ich meine jeans und ihren halben kleiderschrank in die waschmaschine und arte auf eure antworten.

    lg torelino
    Vielleicht kann sie die Milch nicht mehr sehen, gib dem Kind was "gscheites" zum Essen

  3. #3
    Avatar von torelino
    torelino ist offline Couseng vom Simonster
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    18.629

    Standard Re: Plötzlich Spuckkind?

    ganz ehrlich: Das hab ich mich schon gefragt. Vielleicht braucht ihr Körper das nicht mehr? Gibt ja nichts, was es nicht gibt.

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann sie die Milch nicht mehr sehen, gib dem Kind was "gscheites" zum Essen
    lg torelino


    Frauen haben auch ihr Gutes. (Heinrich Lohse, Einkäufer)

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Plötzlich Spuckkind?

    Zitat Zitat von torelino Beitrag anzeigen
    ganz ehrlich: Das hab ich mich schon gefragt. Vielleicht braucht ihr Körper das nicht mehr? Gibt ja nichts, was es nicht gibt.
    , keine Ahnung, ich würd abstillen wenn sie es nicht mehr veträgt und eh auskotzt

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Plötzlich Spuckkind?

    Zitat Zitat von torelino Beitrag anzeigen
    ich greife jetzt mal auf den geballten erfahrungsschatz des ere zurück, entstanden aus drei trillionen jahren kinderhege und -pflege.

    mein kind (8,5 monate) hat noch nie gespuckt bis auf einmal mit md-infekt. seit drei agen ist sie nun aber das reinste spuckkind. gibt es sowas? hört das wieder auf? wann???? nach dem stillen direkt, danach als aufstoßer, zwei stunden später noch ohne vorwarnung. sonst ist sie fit. beikost gibt es mittags, tagsüber mal etwas banane oder apfel oder brötchen. es gab in letzter zeit keine veränderungen.

    so, nun werfe ich meine jeans und ihren halben kleiderschrank in die waschmaschine und arte auf eure antworten.

    lg torelino
    ich würd mal abwarten-vielleicht brütet sie was aus oder sie hat halt jetzt einfach mal gekötzert

  6. #6
    Avatar von torelino
    torelino ist offline Couseng vom Simonster
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    18.629

    Standard Re: Plötzlich Spuckkind?

    Brei mag sie aber auch nicht. Und alles andere ist mit einem Zahn nur in mikroskopisch kleinen Mengen machbar. Findet sie.
    Ach, sie wird sicher auch so groß. ABer das Kotzen nervt unheimlich.

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    lg torelino


    Frauen haben auch ihr Gutes. (Heinrich Lohse, Einkäufer)

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Plötzlich Spuckkind?

    Zitat Zitat von torelino Beitrag anzeigen
    Brei mag sie aber auch nicht. Und alles andere ist mit einem Zahn nur in mikroskopisch kleinen Mengen machbar. Findet sie.
    Ach, sie wird sicher auch so groß. ABer das Kotzen nervt unheimlich.
    ach deine isst auch net gescheit?

    Die Erdnuss ist kurz vor einem Jahr und hat erst vor ca. 4 Wochen beschlossen, dass man festes Essen auch runterschlucken kann

    Vorher Flasche, Flasche, Flasche...

  8. #8
    Avatar von torelino
    torelino ist offline Couseng vom Simonster
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    18.629

    Standard Re: Plötzlich Spuckkind?

    Trinken tut sie gut.
    Brei schluckt sie widerwillig. Neulich hab ich´s gewogen: keine 50 Gramm.
    Tomaten verschlingt sie und hat dann rote Flecken im Gesicht.
    Ich dachte bisher, na gut, dann stille ich halt viel. Na, ich hoffe, der Spuck ist bald vorbei.

    Reizend übrigens, deine Kinderaufbewahrung. Kann man schön hochstellen, wenn man mal durchsaugen will.

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    ach deine isst auch net gescheit?

    Die Erdnuss ist kurz vor einem Jahr und hat erst vor ca. 4 Wochen beschlossen, dass man festes Essen auch runterschlucken kann

    Vorher Flasche, Flasche, Flasche...
    lg torelino


    Frauen haben auch ihr Gutes. (Heinrich Lohse, Einkäufer)

  9. #9
    Avatar von _Phoenix_
    _Phoenix_ ist offline [auferstanden]
    Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    4.434

    Standard Re: Plötzlich Spuckkind?

    Zitat Zitat von torelino Beitrag anzeigen
    Trinken tut sie gut.
    Brei schluckt sie widerwillig. Neulich hab ich´s gewogen: keine 50 Gramm.
    Tomaten verschlingt sie und hat dann rote Flecken im Gesicht.
    Ich dachte bisher, na gut, dann stille ich halt viel. Na, ich hoffe, der Spuck ist bald vorbei.

    Reizend übrigens, deine Kinderaufbewahrung. Kann man schön hochstellen, wenn man mal durchsaugen will.
    Hihi, tolles Wortspiel


    nur für Nerds!


  10. #10
    Gast

    Standard Re: Plötzlich Spuckkind?

    Zitat Zitat von torelino Beitrag anzeigen
    Trinken tut sie gut.
    Brei schluckt sie widerwillig. Neulich hab ich´s gewogen: keine 50 Gramm.
    Tomaten verschlingt sie und hat dann rote Flecken im Gesicht.
    Ich dachte bisher, na gut, dann stille ich halt viel. Na, ich hoffe, der Spuck ist bald vorbei.

    Reizend übrigens, deine Kinderaufbewahrung. Kann man schön hochstellen, wenn man mal durchsaugen will.
    hier sind Nudeln MIT Soße der Renner...."gelbes" Essen geht allerdings gar nicht (Banane, Kartoffeln)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •