Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
Like Tree1gefällt dies

Thema: Versetzungsgefährdung - hab da mal ne Frage....

  1. #1
    Avatar von tausendschoen
    tausendschoen ist offline normal verrückt
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    17.606

    Standard Versetzungsgefährdung - hab da mal ne Frage....

    Die Große hatte auf dem Halbjahreszeugnis den Vermerk das die Versetzung gefährdet ist (Latein 5, Physik und Englisch 4-) . Sie war so ein bisschen faul und schlunzig geworden, aber es war ihr ein Schuß vor dem Bug. Sie hat sich reingekniet und sich schulisch auch verbessert. Englisch bekommt sie jetzt Nachhilfe (letzte Arbeit war dann auch ne 4+), für Latein suchen wir noch (aber der letzte Vokabeltest war ne 3, Arbeit zwar wieder ne 5 aber halt weil die Übersetzung doppelt zählt, Grammatikteil war ne 4+ ). In Physik hatte sie ein Referat gehalten (2) und schreibt jetzt noch eine Arbeit. Sie meint sie würde sich jetzt auch dort wieder mehr melden. Auch in den anderen Fächern hatte sie sich überall wieder verbessert (letzten Arbeiten alle gute 3er)

    Nun haben wir heute eine Versetzungswarnung von der Schule bekommen. Halt das die Versetzung gefährdet ist. Ist nur eine Empfangsbestätigung dran. Hab jetzt bei der Schule angerufen und um Rückruf vom KL gebeten und gefragt ob das nach den aktuellen Noten oder nach den Noten vom Hj ist - konnte sie mir nicht sagen.

    Weiß jemand von Euch wie das gehandhabt wird? (NDS, Gym) Gibt es wenn man eine Bemerkung auf dem Hj-Zeugnis hatte standartmäßig eine Nachricht vor den Zeugnissen ?
    LG

    Tausendschoen



  2. #2
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    63.324

    Standard Re: Versetzungsgefährdung - hab da mal ne Frage....

    Hier (NRW) stehen auf den Mahnungen die Fächer drauf, die gefährdet sind (ab 4-). Ist das bei euch nur so allgemein? Zudem bezieht sich die Warnung bei uns explizit nicht auf das HJ-Zeugnis, sondern auf den aktuellen Stand.
    Es wirda ber lieber einmal zu viel als zu wenig gemahnt, da eine nicht gemahnte 5 nicht mehr versetzungsrelevant ist.

    Zitat Zitat von tausendschoen Beitrag anzeigen
    Die Große hatte auf dem Halbjahreszeugnis den Vermerk das die Versetzung gefährdet ist (Latein 5, Physik und Englisch 4-) . Sie war so ein bisschen faul und schlunzig geworden, aber es war ihr ein Schuß vor dem Bug. Sie hat sich reingekniet und sich schulisch auch verbessert. Englisch bekommt sie jetzt Nachhilfe (letzte Arbeit war dann auch ne 4+), für Latein suchen wir noch (aber der letzte Vokabeltest war ne 3, Arbeit zwar wieder ne 5 aber halt weil die Übersetzung doppelt zählt, Grammatikteil war ne 4+ ). In Physik hatte sie ein Referat gehalten (2) und schreibt jetzt noch eine Arbeit. Sie meint sie würde sich jetzt auch dort wieder mehr melden. Auch in den anderen Fächern hatte sie sich überall wieder verbessert (letzten Arbeiten alle gute 3er)

    Nun haben wir heute eine Versetzungswarnung von der Schule bekommen. Halt das die Versetzung gefährdet ist. Ist nur eine Empfangsbestätigung dran. Hab jetzt bei der Schule angerufen und um Rückruf vom KL gebeten und gefragt ob das nach den aktuellen Noten oder nach den Noten vom Hj ist - konnte sie mir nicht sagen.

    Weiß jemand von Euch wie das gehandhabt wird? (NDS, Gym) Gibt es wenn man eine Bemerkung auf dem Hj-Zeugnis hatte standartmäßig eine Nachricht vor den Zeugnissen ?
    kaffeetante2009 gefällt dies
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #3
    Avatar von tausendschoen
    tausendschoen ist offline normal verrückt
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    17.606

    Standard Re: Versetzungsgefährdung - hab da mal ne Frage....

    Es stehen die Fächer vom HJ Zeugnis drauf. Angemahnt wir Latein und halt teilweise Englisch und Physik hinter den Anforderungen zurückgeblieben.
    LG

    Tausendschoen



  4. #4
    Avatar von tropi
    tropi ist offline Legende
    Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    17.552

    Standard Re: Versetzungsgefährdung - hab da mal ne Frage....

    Zitat Zitat von tausendschoen Beitrag anzeigen
    Es stehen die Fächer vom HJ Zeugnis drauf. Angemahnt wir Latein und halt teilweise Englisch und Physik hinter den Anforderungen zurückgeblieben.
    Dann wird das so sein und Töchterchen hat dir ein paar Noten verschwiegen.So,war es bei meinem mittleren

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Versetzungsgefährdung - hab da mal ne Frage....

    Zitat Zitat von tausendschoen Beitrag anzeigen
    ..........Gibt es wenn man eine Bemerkung auf dem Hj-Zeugnis hatte standartmäßig eine Nachricht vor den Zeugnissen ?
    Ich kenne das nur so, dass sich das auf den aktuellen Stand bezieht. Was nützt auch eine Verwarnung, wenn die sich auf Noten von vor ein paar Monaten oder Wochen bezieht.

    Wenn sie jetzt in den Fächern immer noch auf einer 4- steht, muss da auch ein blauer Brief verschickt werden. Es könnte sich doch ruckzuck zu einer 5 ändern und dann kann es doch sein, dass jemand nicht versetzt wird.
    Die Schule warnt sicher lieber einmal zuviel, wie einmal zu wenig.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Versetzungsgefährdung - hab da mal ne Frage....


  7. #7
    Avatar von tausendschoen
    tausendschoen ist offline normal verrückt
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    17.606

    Standard Re: Versetzungsgefährdung - hab da mal ne Frage....

    Nein, das glaub ich eigentlich so nicht. Bis jetzt war sie immer recht ehrlich.

    Hab eben mit ihr gesprochen und sie meinte er hätte heute das Thema angeschnitten, halt das die Briefe mit der Versetzungsgefährdung raus wären und es sein könnte, das manche Lehrer Verbesserungen noch nicht eingetragen hätten - sie solle sich mal keinen Kopf machen.
    Schaun wir mal.... ich warte noch auf seinen Anruf.
    LG

    Tausendschoen



  8. #8
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    139.975

    Standard Re: Versetzungsgefährdung - hab da mal ne Frage....

    Zitat Zitat von tausendschoen Beitrag anzeigen
    ... und es sein könnte, das manche Lehrer Verbesserungen noch nicht eingetragen hätten ...
    Das empfinde ich ja nun wirklich als Frechheit.
    Нет худа без добра.

  9. #9
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.796

    Standard Re: Versetzungsgefährdung - hab da mal ne Frage....

    Zitat Zitat von tausendschoen Beitrag anzeigen
    Hab eben mit ihr gesprochen und sie meinte er hätte heute das Thema angeschnitten, halt das die Briefe mit der Versetzungsgefährdung raus wären und es sein könnte, das manche Lehrer Verbesserungen noch nicht eingetragen hätten - sie solle sich mal keinen Kopf machen.
    Schaun wir mal.... ich warte noch auf seinen Anruf.
    Blöde Aussage! Selbst WENN sie jetzt mit Ach und Krach versetzt wird sollte sie sich einen Kopf machen... das Problem wird nämlich im kommenden Jahr weiter vorhanden sein wenn sie die jetzt bestehenden Lücken nicht schnellstens schließt.

    Zum eigentlichen Problem: Hier beziehen sich diese Infos immer auf den aktuellen Stand, und es wäre höchst schludrig wenn Lehrer da nicht auf dem Laufenden bleiben mit ihren Einträgen.

  10. #10
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    139.975

    Standard Re: Versetzungsgefährdung - hab da mal ne Frage....

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Blöde Aussage! Selbst WENN sie jetzt mit Ach und Krach versetzt wird sollte sie sich einen Kopf machen... das Problem wird nämlich im kommenden Jahr weiter vorhanden sein wenn sie die jetzt bestehenden Lücken nicht schnellstens schließt.
    Richtig. Aber, wenn ich tausendschoen richtig verstanden habe, ist die junge Dame ja dabei, die Lücken zu schließen.

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Zum eigentlichen Problem: Hier beziehen sich diese Infos immer auf den aktuellen Stand, und es wäre höchst schludrig wenn Lehrer da nicht auf dem Laufenden bleiben mit ihren Einträgen.
    ... ich kann doch nicht blaue Briefe auf der Basis nichtaktueller Daten rausgehen lassen.
    Нет худа без добра.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •